Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Ständige Verbindungsabbrüche
Thomas_BL
Daten-Fan

Hallo,

 

seit Monaten habe ich mehrfach am Tag Verbindungsabbrüche meiner Internetleitung.

Dies tritt nicht nur bei mir auf, sondern bei anderen Anwohnern mit denen ich im Haus darüber geredet habe.

Diesbezüglich war auch bereits vor ungefähr einem Monat ein Techniker im Haus, der bei den Anwohnern und bei mir einen Adapter / Weiche direkt am Router angebracht hat, der die Probleme angeblich beheben solle.

Leider hat das nichts gebracht und die Internetleitung ist weiterhin total instabil.

Ist langsam nicht mehr zumutbar.

Mehr anzeigen
8 Antworten 8
ERFD
Moderator

Hallo Thomas_BL,

 

beantworte doch bitte einmal die folgenden Fragen. Wir schauen es uns gern an.

 

Gruß Fred



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
impalala33
Digitalisierer

Die ganzen Fragen nach Browser und welches Windows und welches Betriebssystem sind doch alles pillepalle. Vodafone hat in vielen Gebieten Deutschlands erhebliche Probleme seit Wochen mit Verbindungsabrissen und Totalausfällen. Das kann man in den Foren zu "Störungen Vodafone" doch täglich nachlesen. Bei mir hier in Saarbrücken ist es genau das gleiche Spiel seit Wochen. Und jedesmal heisst es.... Wir haben das Problem bis heuteabend 17 Uhr gelöst,....  seit Wochen allerdings !!!.....  Will Vodafone die Kunden damit hinhalten, dass sie nicht zu einem anderen Anbieter wechseln ?

Mehr anzeigen
impalala33
Digitalisierer

Stimmt, es ist langsam echt nichtmehr zumutbar. Ich muss für meine Behörde im Homeoffice arbeiten können. Und genau das ist nichtmehr gewährleistet.  Als Anreiz bietet Vodavone eine Entschädigung von 25% der Kosten im laufenden Monat an. Kein besonderer Anreiz dafür, das man zu 50% kein Internet hat um vernünftig zu arbeiten.

 

Mehr anzeigen
impalala33
Digitalisierer
  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl .........   SIEHT MAN ANHAND MEINER KUNDENNUMMER
  •  
  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100).......  WAS SPIELT DAS FÜR EINE ROLLE WENN DAS INTERNET STÄNDIG GESTÖRT IST ???
  •  
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron) ......  DOCH WOHL IMMERNOCH DEN GLEICHEN, WIE VOR DER STÖRUNG   !!!
  •  
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?.....  AUCH DAS IST DOCH FÜR DIE STÖRUNG UNERHEBLICH, DA HAT SICH JA NICHTS AM GERÄT GEÄNDERT !!!
  •  
  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schick dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen::: VODAFONE KOMMT DA MIT BEGRIFFEN; DIE EIN LAIE DOCH GARNICHT WISSEN KANN, MUSS... VODAFONE VERLANGT SEINEN KUNDEN DA ÜBERMÄßIG VIEL AN FACHWISSEN AB. WAS SOLL ZB EINE 80 JÄHRIGE DAME DENN DARAUF ANTWORTEN ???
  •  
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)..... WAS BITTE SOLL DIESE FRAGE; WENN OFFENSICHTLICH EINE STÖRUNG DES GESAMTEN NETZES VORLIEGT ???
  •  
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)....  AUCH DAS SPIELT DOCH ABSOLUT KEINE ROLLE, WEIL ES JA VORHER MIT GLEICHEM BROWSER GING !!!
  •  
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)..... EINE FRAGE, DIE ÜBERFLÜSSIGER NICHT SEIN KANN, WENN VORHER ALLES FUNKTIONIERTE !!!
  •  
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend).....  WAS NÜTZT ES , DAS ÜBERHAUPT ZU ERWÄHNEN.... ICH SAGTE DER HOTLINE, DER FEHLER BESTEHT SEIT CA. 4 WOCHEN, UND WAS SAGTE DIE HOTLINE.... " DAS STIMMT NICHT".... DIE HOTLINE STELLT EINEN DOCH GLATT ALS LÜGNER HIN, NUR UM NICHT FÜR DIE ANGEGEBENE ZEIT ENTSCHÄDIGEN ZU MÜSSEN !!!
  •  
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox..... UND WENN MAN KEINE FRITZBOX HAT, WEIL VODAFONE ZWAR ZU EINEM KAUF GERATEN HAT, ABER ES NICHT GEREGELT BEKOMMT, DIE FRITZBOX DANN AUCH RICHTIG FREIZUGEBEN ?????.....   UND AUCH HIER GLEICHES PROBLEM, WELCHE 80JÄHRIGE KANN MIT EINER SOLCHEN AUSSAGE ETWAS ANFANGEN ?????   VODAFONE MEINT, GANZ DEUTSCHLAND MÜSSE MIT IHREN FACHBEGRIFFEN ETWAS ANFANGEN KÖNNEN.... SEHR ÜBERHEBLICH  !!!!!
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt? ..... NA WAS MAN BEI DER STÖRUNGSHOTLINE IMMER ZU HÖREN BEKOMMT.... "DANN MÜSSEN SIE EBEN WARTEN.... WIR ARBEITEN DARAN.... ICH WEISS NICHT WO DER FEHLER LIEGT, DAS SEHE ICH NICHT; PECH FÜR IHR HOMEOFFICE, MÜSSEN SIE EBEN ZUR ARBEIT FAHREN !!!!!!!!!!
  • DAS und nicht anders ist Vodafone live  !!!!!
Mehr anzeigen
ERFD
Moderator

Hallo impalala33,

 

bist Du Thomas_BL oder hast Du einfach mal seinen Beiträg gekapert? Solltest Du nicht der Beitragsersteller sein, öffne bitte einen eigenen Beitrag. Und ich schlage vor die Antworten korrekt zu beantworten, sonst zieht es sich nach hinten. Dieses Forum ist nicht mit den persönlichen Daten der Kunden verbunden. Alle persönlichen Daten werden, sollte dies erforderlich sein, abgefragt. Wir wissen also nicht wer Du bist, was für Verträge oder Geräte Du hast.

 

Gruß Fred



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
impalala33
Digitalisierer

Warum sollte ich jemanden seinen Beitrag kapern...(Beitrag schreibt man übrigens mit "a", nicht mit "ä")....  nennt man das so bei Vodafone, wenn man auf den, dafür vorgesehenen, Antwortbutton drückt ???

Ich muss keinen eigenen Beitrag öffnen, ich habe lediglich das Recht als Bundesbürger in Anspruch genommen, meine freie Meinung zu o.a. Beitrag zu äußern.

Ok, das ihr gewisse Daten abfrägt ist bis zu einem gewissen Grad nachvollziehbar, die hier offen einzustellen wieder weniger. Aber was wollt ihr denn machen, wenn selbst bei diesem offensichtlichen großflächigen Netzfehler selbst die Stör Hotline vorgibt, nicht zu wissen was zu machen ist, dass würde mich jetzt echt mal interessieren. Ich wurde auch gefragt, "wackelt ein Kabel, steckt ein Anschluss nicht richtig, hab ich die Geräte verstellt" usw. Dadurch waren von dem Anruf schon 4 Minuten weg, sieht man von den unendlichen Fragen ab, die man erstmal beantworten muss, um überhaupt einen Mitarbeiter an den Höhrer zu bekommen. Als wir dann zu dem eigentlichen Problem kamen, sagte man mir "ja der Fehler liegt am Netz"....   toll, das hatte ich schon vor meinem Anruf gewusst. Genau deswegen interessiert mich, was ihr einem Kunden raten wollt, der ein ähnliches offensichtliches Netzproblem hat wie die meisten Kunden z.Z.

Ich finde es auch schade, das ihr so unflexibel seit, euch auch mal auf eine Diskussion einzulassen.

 

Mehr anzeigen
Thomas_BL
Daten-Fan

Hallo,

  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl
    NRW, 52070 Aachen
  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
    Red Internet & Phone 1000
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
    FritzBox 6591
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?
    eigenes Gerät
  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schick dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen
    Geschwindigkeit ist zwar auch nicht gemäß meines Vertrages aber nicht das Hauptproblem.
    Ich habe seit Monaten ständige Verbindungsabbrüche. Vorher waren diese immer zwischen 5-10 Minuten lang, seit dieser Woche sind die Abbrüche mittlerweile locker 1h lang. z.B. kam ich heute, den 16.06.2021 um 18:00 Uhr nach Hause und hatte für 1h kein Internet. Dann hatte ich für paar Minuten wieder und genau jetzt ist es wieder weg
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
    Handy per Wlan und PC per Lan
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)
    Chrome
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)
    Windows 10
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
    Seit Vertragsbeginn hab ich die Abbrüche, außerdem sind die Nachbarn mit denen ich darüber gesprochen habe genauso betroffen.
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.
    FritzBox Werte.png
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt?
    Vor ca. 1 Monat war ein Techniker hier der bei mir und den Nachbarn eine weiche / Adapter an den Router vor den Kabelanschluss gesetzt hat.
Ida
Moderatorin
Moderatorin

Hey Thomas_BL

Schick mir gern eine PN:


Name/Vorname

Geburtsdatum

vollständige Adresse

Kundennummer

 

Bitte schreibe hier erneut sobald die PN raus ist.

 

Beste Grüße

Ida
 

*@impalala33 solltest Du noch Hilfe benötigen eröffne bitte Deinen eigenen Beitrag Smiley (fröhlich)



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen