Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Re: Ständige Internetausfälle
ulfm
Smart-Analyzer

Hallo,
seit über einem Monat habe ich ein "digitales" Internet: Mal geht es, mal nicht.

Seit Oktober habe ich nun einen "Gigabit"-Anschluß. Und seit dem 24.12. geht nichts mehr, oder eben nur manchmal. Das Telefon ist ebenso betroffen. Am schlimmsten war ein Nahezu-Totalausfall vom 8.-12.1. Aber auch jetzt geht es mal für eine Stunde, mal für einen Tag, dann fällt es wieder für eine Stunde oder einen Tag aus. Wenn es mal nur etwas langsamer wäre als die versprochene (und bezahlte!) Gigabit-Datenrate, könnte ich ja noch damit leben. Aber mit einem Totalausfall nicht. Für das Homeoffice ist das keine gute Basis, und für alles andere auch nicht.

Für die Störungsmeldung kann ich nur den Roboter anrufen. Da kommt dann abwechselnd "Wir haben eine Netzstörung", "An Ihrem Wohnort sind die Services nicht verfügbar" oder ähnliches. Das verhindert jedenfalls zuverlässig, daß ich mit einem Menschen spreche, der mir überhaupt ein Ticket eröffnen könnte. Nun habe ich es trotzdem geschafft, mehrere Tickets nacheinander zu erhalten. Nur wurden die nach 2 Tagen wieder geschlossen - es ging ja wieder für einen Tag. Einmal hat man mir einen Techniker geschickt. Der konnte natürlich auch nur feststellen, daß die Störung nicht bei mir liegt, sondern außerhalb, im Netz. Logisch eigentlich, wenn es ohnehin eine Netzstörung ist. Es gibt also seit über einem Monat eine Netzstörung, und niemand kann das reparieren? Auf der Störungskarte ist diese Störung nie zu sehen, obwohl es ja eine Netzstörung ist oder der ganze Wohnort betroffen ist und mir von der Hotline mal von ca. 100 Betroffenen berichtet wurde.

Früher hatte ich einen langsameren Vertrag bei Vodafone, der war total zuverlässig. Eigentlich bin ich seit Jahrzehnten (!) zufriedener Kunde bei Arcor und Vodafone. Aber nun reicht es. Kriegen Sie das Problem dauerhaft in den Griff, oder soll ich gleich kündigen und zur Konkurrenz wechseln?

Ach ja - im Moment geht es zufällig. Bis morgen vielleicht.

Grüße
ulfm

(1)
Mehr anzeigen
5 Antworten 5
whitelioness
Smart-Analyzer

Bei mir exakt das Gleiche, seit Anfang Januar 2022. Vor ein paar Monaten stand die Telekom vor meiner Tür und hat stolz verkündet, sie hätten jetzt Glasfaser verlegt und hatten da so ein paar Angebote. Ich lehnte ab weil Kabel DE preiswerter war.

Mittlerweile hab ich so viele Internet Totalausfälle und Unterbrtechungen, das ich doch gerne wechseln möchte. Dann halt ein paar Euro mehr, für hoffentlich stabileres Internet.

 

Viele Grüße

Mehr anzeigen
Stephan
Moderator

Hallo ulfm,

 

und willkommen bei uns in der Community.

 

wenn es eine bekannte Störung bei dir gibt, dann melde dich bitte nochmal bei der Störungshotline.

 

Die Kollegen dort, geben dir sicher Auskunft darüber, um welche Art Störung es sich dort handelt und können ein Ticket für dich erstellen, damit du informiert wirst, wenn diese behoben ist.

 

Gruß

Stephan

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
ulfm
Smart-Analyzer

Sehr witzig. Ich weiß nicht mehr, wie oft ich da schon angerufen habe und wieviele Tickets auf- und wieder zugemacht wurden. Irgendeine nichtssagende Information habe ich dann auch bekommen, daß es sich um eine Netzstörung handelt. Dann wurde das Ticket zugemacht und am nächsten Tag der nächste Ausfall. Jetzt geht es seit ein paar Stunden wieder, nachdem wieder 2 Tage alles tot war.  Das Ticket sagt: "Dein Auftrag wurde angenommen. Wir haben Deinen Anschluss geprüft. Er ist von einer Netzstörung betroffen. Die Entstörung läuft bereits."

 

Vielen Dank auch.....

Mehr anzeigen
Lars
Moderator

Hallo ulfm,

 

leider können wir hier nicht so schnell reagieren, wie es in deinem Fall nötig wäre. Daher ist die Hotline bei Ausfällen oder Abbrüchen der schnellste Weg. Sie können den Anschluss prüfen, sobald sie Dich am Telefon haben.

 

Viele Grüße

Lars

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
ulfm
Smart-Analyzer

Hallo,

ja, die Hotline hat alles mögliche geprüft, beliebig oft. Hilft aber nichts, wenn das Netz als solches nicht will. Das Internet ging dann halt mal besser, mal schlechter. Kaum noch Totalausfälle, aber sehr wackelig. Der Fernseher war da immer besonders sensibel und ist ausgestiegen (nein, lag nicht am WLAN). Ich hatte dann auch mal 5 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload (!). Aber selbst bei breitband-gemessenen 100 Mbit im Download war kein stabiler Betrieb möglich.

Es reicht halt nicht, allen Kunden Gigabit aufzuschwatzen, wenn das Netz das gar nicht verkraftet. Der Vertrieb hat bestimmt seine Prämien dafür bekommen, und die Technik darf es ausbaden.

Der letzte Kontakt mit dem Kundenservice brachte die Lösung. Denen ist nämlich auch nichts besseres eingefallen, als mir eine fristlose Kündigung zuzugestehen. Die Konkurrenz (ja, die mit der komischen rosa/lila Farbe) hatte hier gerade Glasfaser verlegt. Die nutzen wir nun. Kein Gigabit, aber 250 Mbit/s. Auch die haben sich bezüglich Kundenservice und verläßlichen Informationen nicht mit Ruhm bekleckert. Aber wir haben jetzt ein super-stabiles Internet.

Wenn die mir mal Probleme machen und Vodafone irgendwann mal stabil laufen sollte, komme ich vielleicht auch zurück.

Viele Grüße

Ulf

 

Mehr anzeigen