Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

 

BEHOBEN Kabel: Beeinträchtigung Internet Reutlingen und Umgebung

 

BEHOBEN Kabel: Beeinträchtigung Internet & Phone Lindenberg und Umgebung

 

Kabel: Beeinträchtigung aller Dienste in Zittau und Umgebung

 

BEHOBEN Beeinträchtigung Internet über DSL, Kabel und teilweise LTE bundesweit

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste

Ständig wird meine DSL Verbindung getrennt Fritzbox 7590 !

AlexK1979
Rookie

Hallo, ich arbeite seit über zwei Monaten im Homeoffice und meine beiden Kinder haben darüberhinaus schon die ganze Zeit Online-Unterricht.

Normalerweise funktionierte auch bis auf ganz wenige Ausfälle immer alles.

Jedoch einiger Zeit Wählt sich meine Fritzbox 7590 ständig neu ein. Im Protokoll steht dann "Verbindung wurde getrennt". Dann dauert es zwei Minuten und es geht wieder.

Doch nun seit zwei Tagen ist es ganz schlimm. Die Verbindung wird nun fast im 10Minutentakt getrennt und wieder neu hergestellt. So kann ich nicht arbeiten und meine Kinder nicht am Online-Unterricht teilnehmen. Momentan kann ich die Situation nur so retten, dass ich in der Wohnung unsere Handys an den Fenstern platziere um so möglichst einen Hotspot generieren zu können um weiter arbeiten zu können.

Doch kann das keine Dauerlösung sein. Schließlich bezahle ich ja für eine Leistung welche momentan zumindest nicht wirklich erbracht wird.

Ich kenne das Problem, als ich vor zwei Jahren eine alte Fritzbox genutzt habe. 

Doch derzeit habe ich von Vodafone eine Fritzbox 7590 und auch der Softwarestand ist aktuell.  Ich bitte SIe um Hilfe. 

Ich habe bereits mehrfach alle Verbindungen, Kabel, Stecker usw. geprüft. Auch führe ich mittlerweile regelmäßig einen Hardwarereset von fünf Minuten durch.

Doch leider hilft das auch nicht.

 

Anbei ein auszug aus dem heutigen DSL Verbindungsprotokoll.

 

Vielen Dank

 

Edit: Protokoll gelöscht, da IP-Adressen zum Anschluss ersichtlich waren. Gruß, Norman

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Norman
Moderator

Hey AlexK1979,

 

verstehe, dass gerade im HomeOffice & HomeSchooling eine stabile Verbindung nötig ist. Sorry, dass das grad bei Euch anders ist.

 

Hast Du die Störung schon telefonisch gemeldet? Das empfiehlt sich, weil das der schnellste Weg ist. Falls Du es noch nicht gemeldet hast, kannst Du die Kundenbetreuung kostenlos über 0800 172 1212 erreichen. Alternativ geht auch ein Rückruf. Den vereinbarst Du über diese Webseite mit unseren Netz-Assistenten.

Falls es irgendwo hakt, dann meld Dich.

 

Viele Grüße

Norman



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Olaf1234
Digitalisierer

Hallo AlexK1979,

 

weiss nicht ob meine Info bei dir hilft, aber ich schreibe dir das trotzdem mal.

 

Hatte dasselbe Problem mit meiner Fritzbox 7362. Täglich bis zu 8,9 Verbindungsabbrüche (wie bei dir im Ereignisprotokoll zu sehen).

 

Ich habe dann mal das DSL-Kabel zum Router soweit wie möglich von 230V-Leitungen entfernt plaziert. Das war vor 4 Tagen. Seitdem habe ich keinen einzigen Verbindungsabbruch mehr gehabt. 

 

Gruß Olaf

Mehr anzeigen