Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Ständig Verbindungsabbrüche, Telefonie seit 2 Wochen tot
Highlighted
Daten-Fan

Hallo,

leider muss ich mir an dieser Stelle meinen "Frust" bzw. Vodafone Kabel von der Seele schreiben.

 

Hier eine kurze Historie meiner Odyssee mit Vodafone Kabel.

 

- Ständig verbindungsabbrüche mit Packetloss

- Techniker stellt defekten Verstärker an der Straße fest

- Weiterhin Abbrüche der Verbindung, Upstream schlechte Modemwerte.

- Vodafone tauscht die Fritz Box

- Telefonie seit September nicht mehr vorhanden, Fehler 403

- Weiterhin Abbrüche

 

Und jetzt kommt noch hinzu, dass ich eine Service Pauschale von 99,50 € bezahlen soll.

Das ist an dreistig und frechheit nicht mehr zu überbieten.

 

Nichts funktioniert und ich soll dafür auch noch zur Kasse gebeten werden?

 

Der Techniker war 5 Minuten vor Ort und meinte es wäre am Wochenende eine Störung vorhanden gewesen, startet die Fritz Box neu und geht.

 

Nach 10 Minuten leuchtet die Fritz Box wieder rot, Telefonie wieder ausgefallen.

Dafür berechnet mir Vodafone 99,50 €.

 

Die Lastschrift habe ich zurückgehen lassen, da ich vom Service Center am Telefon die Antwort bekommen habe, wenn der Techniker das so übermittelt, dann hat das seine Richtigkeit.

 

Ich möchte doch nur einen funktionierenden Anschluss haben, mehr nicht.

Jetzt darf ich mich wieder ärgern..

 

Vielleicht liest hier ein Mitarbeiter mit, der mir evtl. helfen kann.

Ach ja, bei der Hotline werde ich wieder mit der Begründung, alle Mitarbeiter sind im Gespräch, rausgeworfen.

 

Schöne neue Service Welt - auf meine Beschwerdemail wurde noch nicht geantwortet.

Mit der Sperre des Anschlusses wird schon gedroht..

 

Ein momentan sehr enttäuschter (noch) Kunde..

 

 

 

 

 

 

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
SuperUser

@dm31319 

 

Hallo dm31319,

was die Technikerpauschale angeht kann ich dir nicht helfen das müsste sich einer der Moderatoren ansehen.

Die Telefonie betreffend setze die FB einmal auf Werkseinstellungen zurück und richte sie danach manuell ein

Wichtig, keine Sicherung einspielen.

 

Gruss

Methusalem1

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo dm31319,

 

es tut mir leid, dass Du so schlechte Erfahrungen gemacht hast. Ich schau mir das Ganze gern an. Schickst Du mir dazu bitte Deinen Namen, Adresse, Geburtsdatum und Kundennummer in einer Privatnachricht?

 

Sag mir hier kurz wieder Bescheid, wenn die Nachricht raus ist.

 

Viele Grüße, Manu

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Für alle Mit-Betroffenen:

 

https://www.verbraucherzentrale.de/sites/default/files/2018-10/Musterbrief_außerordentliche_Kündigun...

 

 

https://www.verbraucherzentrale.de/sites/default/files/2018-10/Musterbrief_außerordentliche_Kündigun...

 

Sollte - wie bei mir - ein Verbindungsaufbau zu einem Speedtest gar nicht möglich sein, kann der entsprechende Nachweis einer zu langsamen Übertragungsgeschwindigkeit ausbleiben.

Mehr anzeigen