Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Mobil: Einschränkungen Mobile Daten 2G, 3G, 4G und 5G in Süddeutschland

MeinVodafone im Web:  Selfservice - MeinVodafone - Rechnung

E-Mail: Vodafone E-Mail verzögerter E-Mail Empfang/Abruf

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (22. Juni)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (23. Juni)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Servicepauschale zu unrecht berechnet

Kieferer
Digitalisierer

Guten Tag,

 

ich habe seit 2019 einen Red Internet Business 1000 Cable Tarif. Sei 2019 haben sich in regelmäßigen Abständen Packet Loses bemerkbar gemacht. Mehrfach waren Techniker im meinem Haus um die Störung zu beseitigen. Der Rückkanalverstärker wurde mehfach neu eingepegelt.

Extrem wurde es 8/2020. Nach Meldung einer Störung bestätigte die Hotline das es ein Problem gibt und beauftragte Cableway den Arris Router mit einem Technicolor Router zu tauschen. Cableway pegelte erneut ein. Den folgenden Ärger mit einem nicht gebridgen Router an den nachfolgenden pfSense Router will ich nicht schidern. VF war nicht in der Lage den Bridge Mode ad hoc anzuschubsen. Traurig...

Abildung:

Packet Losses 11.08.2020 - 18.08.2020 (Boxed Avg. 5 Minuten Intervall)

 

Screenshot_2020-08-18 pfsense loc - Status Monitoring.png

 

Alles lief gut bis zum Ende 04/2021. In regelmäßigen Abständen erhielt ich Benachrichtigungen per mail das Packet Losses im WAN Interface vorliegen. 

Beispiel:

Notifications in this message: 3
================================

19:03:30 MONITOR: WAN_DHCP has packet loss, omitting from routing group GW
188.192.162.254|188.192.162.xxx|WAN_DHCP|5.951ms|2.092ms|60%|down|highloss
19:03:39 MONITOR: WAN_DHCP is available now, adding to routing group GW
188.192.162.254|188.192.162.xxx|WAN_DHCP|12.122ms|1.356ms|0.0%|online|none
19:04:02 MONITOR: MULLVAD_VPNV4 is available now, adding to routing group GW
10.10.0.1|10.10.0.6|MULLVAD_VPNV4|26.346ms|0.535ms|0.0%|online|none

Darauf hin baute sich meine Firmen SSL Verbindung beim Firmen PC ab. Nicht gespeicherte Arbeiten mußten erneut in Angriff genommen werden.

Am 28.4.2021 rief ich bei der Technik Hotline an. Die Technikabteilung hat die Leitung durchgemessen und einen Fehler festgestellt, der durch das Subunternehmen Cableway durch Austausch der VF behoben werden sollte. 

Am 30.4.2021 war der angekündigte Techniker im Haus. Nachdem ich den Techniker informierte dass das aktuelle Modem erst im 08/2020 gestauscht wurde, zuvor schon einige Techniker neu einpegelten, wurde der gute Techniker stutzig. Schnell wurde er fündig. Die eingestellte Verstärkung am Rückkanalverstärker war 0 (Zero, Poti auf Anschlag). Daraufhin ermittelte er den Weg zum nächsten Kabelverzweiger (Repeater?,Vertärker?) via APP. Dieser befindet sich rund 150m von meinem Haus entfernt.

Er setzte Dämpfungsglieder am Rückkanalverstärker und pegelte den Rückkanalverstärker erneut ein. Das Poti ist nun im Arbeitsbereich, seitdem keine einzige Meldung vom pfSense dpinger "High Losses". Die Störung ist "endgültig?" beseitigt. Leider gibt es keine Arbeitsberichte weder in Papier noch als pdf via email. Von "Kostenpflichtig" war nie die Rede. 

 

Heute den 16.5.2021 rief ich die Hotline an. Um es kurz zu machen, es soll mich an das Beschweremagement wenden. (Geht nur postalisch)

Kann einer der Mods den Sachverhalt klären, bevor ich nach Erfurt schreibe?

 

Frage zur Rechnung XXXXXXXXXXXXX

Warum erhalte ich eine Rechnung mit dem Posten "Servicepauschale für Endgeräteeinstellung und / oder Einstellungen".

Die VF Technikabteilung gab den Auftrrag nach Festellung "da liegt ein Leitungs- Modemproblem vor" ohne den Hinweis das wird "Kostenpflichtig" zu geben.

 

PS: Der HÜP & VF Station gehören doch VF, oder?

 

Edit: @Kieferer  Rechnungsnummer aus Datenschutzgründen entfernt. Gruß Kurtler

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
reneromann
SuperUser

Der HÜP gehört VF - der HAV (Hausanschlussverstärker) jedoch nicht (mehr).

 

Wenn am HAV rumgespielt wurde - was anhand der Arbeitskarten am Verstärker nachvollzogen werden kann - ist das eine Manipulation an der Anlage und die Neueinstellung kostet Geld. So steht's aber auch in der Preisliste...

Denn so ein Poti verdreht sich nicht von selbst.

Mehr anzeigen
Kieferer
Digitalisierer
Hallo,
Danke für die Antwort. Ich rühre keiner der Boxen an, warum sollte ich?
Auch habe ich keine Dämpfungsglieder, der Techniker jedoch schon und diese wurden installiert. Bis dato war Cableway nicht in der Lage das Problem einzugrenzen, der letzte Techniker konnte eine Messungen scheinbar interpretieren. Bei der Ausbildung der Cableway MA gibt es durchaus Unterschiede.
Das der Kunde die Ausbildungsdefizite des Subunternehmen zahlen soll ist schon bedenklich.
Mehr anzeigen
Moni_GK
Moderatorin

Hallo Kieferer,

 

der Auftrag wurde falsch aufgenommen. Ich habe die Pauschale gutgeschrieben.

 

Grüße Moni



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Kieferer
Digitalisierer

Danke Moni,

vielen Dank das du dich der Sache anhgenommen hast, es gibt auch positives über VF zu berichten.

Dennoch einige Fragen:

Wie hast du meine Kunden# rausbekommen, ohne das ich dir eine PN schickte oder war das senden der Rechnungsnummer im Eröffnungsthread ausschlaggebend? Ansonsten befürchte ich das deine Bemühungen umsonst sind

Wäre es nicht besser die Rechnung zu korrigieren?

Wie lange muß ich warten bis die Gutschrift im Kundencenter ersichtlich wird?

Ich hoffe das das Thema hat sich erledigt.

Mehr anzeigen
Moni_GK
Moderatorin

Hallo Kieferer,

 

wir hatten in der Vergangenheit ja schon Kontakt. Daher hatten wir die Kundennummer noch im Datensatz vorliegen.

 

Die Rechnung können wir nicht ändern. Die Gutschrift siehst Du dann auf der nächsten Rechnung.

 

Grüße Moni



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen