Antworten
Netzwerkforscher

Betreff: Seit mindestens einem Monat Packet Loss?

Der Techniker hatte das Problem geregelt. Kaum ein halbes Jahr später, gleiches Problem. Daher pushe ich mal diesen Thread da alle Informationen gleich bleiben.

Highlighted
Netzwerkforscher

Betreff: Seit mindestens einem Monat Packet Loss?

Es sind die gleichen Symptome (Packet Loss, sehr tiefe Downloadgeschwindigkeiten). Der Techniker musste im Keller ein paar Kabel wieder richten.

Könnte jemand die Leitung überprüfen?
Moderator

Betreff: Seit mindestens einem Monat Packet Loss?

Hey,

 

hier muss ein Techniker raus, es sind einige Modemwerte wieder schlecht. Schick mir mal eine aktuelle Rufnummer Smiley (fröhlich)

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Netzwerkforscher

Betreff: Seit mindestens einem Monat Packet Loss?

Hey,

hab dir eine PM geschickt.
Moderator

Betreff: Seit mindestens einem Monat Packet Loss?

Hey @WGnhf,

 

ich habe den Auftrag an die Kollegen rausgegeben Smiley (fröhlich) Eine Bitte noch, könntest Du evtl. Deinen Namen anpassen, dass das Name Vodafone nicht mehr drin steht? Smiley (fröhlich)

 

LG

 

Tobias

 

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Netzwerkforscher

Betreff: Seit mindestens einem Monat Packet Loss?

Hallo @Tobias

 

ja den Namen änder ich noch.

 

Ich versuche seit ca. 1 Woche die Cableway zurückzurufen. Allerdings wird mir immer gesagt ich soll es später nochmals versuchen.


Generell sind wir Donnerstag da, eine Bestätigung per E-Mail ist okay. Kannst du das deinen Kollegen weiterleiten?

Moderator

Betreff: Seit mindestens einem Monat Packet Loss?

Hey,

 

danke für die Namensänderung! Ich habe den Auftrag rausgegeben Smiley (fröhlich) Die Kollegen melden sich.

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Netzwerkforscher

Betreff: Seit mindestens einem Monat Packet Loss?

Hey,

 

ist leider keine 6 Monate her und es fängt schon wieder an.

 

Zugegeben, die Technik im Haus ist wohl nicht so sehr geeignet für Kabelinternet. Zu viele Störfaktoren laut dem Techniker vom letzten mal. 

 

Wobei es ja jedesmal super funktioniert nachdem ein Techniker da war. 

 

Obwohl uns eine Rechnung von 99,99€ Service-Pauschale berechnet wurde und der Kundensupport uns ignoriert. 

 

Frage lohnt es sich noch einen Techniker zu bestellen, die Kündigung mussten wir leider vormerken.

Moderator

Betreff: Seit mindestens einem Monat Packet Loss?

Hi @WGnhf,

 

ich weiß nicht, warum der Kollege die Pauschale berechnet hat.. ich kann den Fehler ja nachvollziehen. Wie dem auch sei, um die 99,50€ habe ich mich gekümmert - Du hast dann ein Guthaben bei uns Smiley (fröhlich)

 

Nun zum Fehler; die Leitung lief seit dem Besuch sauber, es gab keinen Fehler mehr im Netz oder ähnlichem. Was ist denn das aktuelle Problem? Wenn es weiterhin auftritt, ist es vermutlich eher ein anderes Problem, denn die Leitung ist's diesmal nicht.

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Netzwerkforscher

Betreff: Seit mindestens einem Monat Packet Loss?

Hi @Tobias,

 

gut zu wissen, dass wir ein Guthaben bekommen. (Obwohl per E-Mail Support gesagt wurde es gibt hier keine erstattung). Super Sache von Dir!

 

Gut das Problem liegt an dem Aufbau der Leitung. Bis das Internet bei uns:

 

Die Verbindung started im Nachbarhaus, geht dann rüber zu uns und muss durch jede Etage durch einen Verteiler. Das ist wohl so Fehleranfällig, dass eine Lösung nicht wirklich möglich ist.

 

Frage: Gibt es eine Möglichkeit zurück zu einem DSL-Anschluss zu wechseln anstatt Kabel?

 

LG