Antworten

Seit Wochen Internet Abends absolut unbrauchbar 400er Leitung und es kommen nicht mehr als 5Mbit an.

Vorab schon mal... Kündigung ist schon raus weil sorry das ist *** am Kunden!

Seit ca: einem Monat gibt es gegen Abend massive Einbrüche in der Internetgeschwindigkeit. Da ist alles bei von 500kb bis max 5MB/s.. 

das legt sich zwar meistens gegen 23:00-24:00 Uhr aber trotzdem muss ich abends normal laufendes Internet haben. Es kommen ja nicht mal ansatzweise die gebuchten 400k an die bezahlt werden sondern maximal 200MB. Selbst mit 100MB stabil wäre ich zufrieden aber kb-Bereich🤣😂

Genauso ist die Update Politik von Vodafone eine Katasttrophe.. Wieso werden die Endkunden so lange mit aktueller Firmware hingehalten?  Unglaublich wieso ein so grosser Konzern solche Missstände aufweist.

Mesh gibt es jetzt schon fast 2 Jahre von AVM aber wer eine Homebox für sage und schreibe 5€ monatlich mietet bekommt  nicht einmal normal zügige Firmwareupdates..shame on you!

 Und nur mal am Rande erwähnt...bevor wieder schlaue Sprüche kommen...ich mach das Beruflich und habe täglich mit diversen Internet Anschlüssen zu tun....schlage schon jedesmal die Hände über den Kopf wenn der Kunde sagt er hat Kabel Internet🤢.

Sorry Vodafone aber das ist absolut nicht in Ordnung was da so teilweise abläuft.

 

Highlighted
Moderatorin

Re: Seit Wochen Internet Abends absolut unbrauchbar 400er Leitung und es kommen nicht mehr als 5Mbit

Hallo arenafighter,

 

hast Du die abendlichen Probleme schon einmal bei unserem technischen Service gemeldet? Falls ja, was ist bei der Anschlussprüfung herausgekommen?

 

Zu dem Update Fritz!OS 7.01 kann ich Dir mitteilen, dass das Rollout in diesem Frühjahr noch beginnt.

 

Beste Grüße

Tina

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.