Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste

Seit Umzug langsames Internet; Hotline konnte keine Lösung finden

mhyx
Smart-Analyzer

Guten Tag liebe Community.

 

Seit meinem Umzug plagen mich leider Probleme mit dem Internetanschluss von Vodafone. Ständig ist das Internet sehr langsam, zu den Abendstunden sogar mit Extremwerten.
Schon mehrfach habe ich mich mit der Hotline umhergeschlagen. Hilfe wurde nur angeboten im Sinne von "Neustart-Prozedur" und Zusenden eines neuen Routers (FritzBox 7530). 
Mir ist bewusst, dass ich nur einen Vertrag mit einer DSL 16000 Leitung habe und wäre schon glücklich wenn ich im Durchschnitt 10000 erhalte, aber das ist leider nicht der Fall (meistens Zahlen zwischen 1000-5000). Abundzu gibt es mal ein paar gute Tage, nur die haben mich bisher davon abgehalten den Vertrag zu kündigen / die Zahlungen einzustellen - denn wer zahlt schon gerne monatlich für etwas, dass er nicht bekommt?

Ich hoffe nun hier auf Hilfe, nachdem ich bereits viele Threads durchgelesen habe und oft Lösungen gefunden werden konnten.
Nachfolgend noch einigen weitere Informationen:

 

  • Vertrag: Red Internet und Phone 16 DSL
  • Router: FritzBox 7530 (Leihgerät)
  • Endgerät ist via (CAT.5E) LAN-Kabel direkt verbunden
  • Verwendeter Browser: Chrome - aber auch andere Browser geben keine schnelle Leistung
  • MACOS + Windows 10
  • Beginn der Störung: September 2019 (seit Umzug)
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotlein durchgeführt? --> Reset + Routertausch 
  • In welchem Bundesland wohnst Du? --> Brandenburg

 

Ich bedanke mich schon vielmals für die Zeit des Lesens und wünsche noch einen schönen Restsonntag.

Edit: Beitrag ins korrekte Board verschoben (Kabel> DSL). Bitte auf die korrekte Boardauswahl achten 

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
reneromann
SuperUser

Schau mal in den DSL-Informationen, was deine Leitung überhaupt hergibt.

Denn je nach Leitungslänge kann es durchaus sein, dass die von dir "gewünschten" 10 MBit/s gar nicht ankommen können - weil es die Leitung nicht hergibt.

 

Sofern VDSL (also 50+ MBit/s) verfügbar ist, wäre ein Umstieg dahin eh die bessere Variante...

Mehr anzeigen
mhyx
Smart-Analyzer

Vielen Dank für den Hinweis. 

An meiner Adresse sind leider nur 16 Mbit verfügbar und vdsl somit auch nicht. Es würde ja keinen Sinn machen, selbst wenn verfügbar mehr zu zahlen, wenn hier vor Ort nachwievor nichts ankommt. 

 

 

Mehr anzeigen
Andre
Moderator

Hey mhyx,

das ist natürlich auch nicht die Art von Leistung die wir Dir bieten wollen.
Ich denk mal hier kommt grundsätzlich eine bescheidene Leitung (ggf. sehr lang / hohe Dämpfung) mit eine Überlast zusammen.

Kannst mal einen Screenshot vom DSL Status aus der Box posten?

LG,
Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
mhyx
Smart-Analyzer

Hallo,

anbei die aktuellen Daten aus dem Router und der Speedtest, den ich direkt danach gemacht habe (hier von ookla, habe zur Sicherheit aber auch über den von Vodafone und Breitband.de getestet.) Verbunden direkt über LAN

Zeitpunkt: 30.01.21 ca 11:30 Uhr DSL_300121.pngDSL_300121_EndgerätLAN.png

Mehr anzeigen
Jens-K
Moderator

Hallo mhyx,

 

die Messwerte sind natürlich nicht optimal. Liegen aber noch im Rahmen.

 

Die Bandbreite liegt bei einem 16 Mbit/s Anschluss zwischen 6,1 und 16 Mbit/s im Downstream.

 

Hier lässt die Dämpfung vermutlich nicht mehr zu.

 

Sofern möglich, wäre hier ein Wechsel auf einen VDSL-Anschluss eine mögliche Lösung.

 

Solltest Du regelmäßig Werte unter 6,1 Mbit/s messen, macht es Sinn eine Störung zu melden.

 

Sammle dazu Speedcheck-IDs unter http://www.speedcheck.vodafone.de 

- 3 Messungen jeweils mit einem Abstand von mindestens 6 Stunden

- Nutze LAN

- Nutze keine (Powerline-) Adapter, Verlämgerungen oder VPN

- Nutze den Anschluss während den Messungen nicht für Downloads, Streams etc.

 

Die IDs kannst Du dann telefonisch durchgeben.

 

Einen Rückruf kannst Du dazu hier nach der Netz-Prüfung veranlassen: http://www.vod.af/Netz-Assistent-DSL

 

Alternativ kannst Du mir eine PN mit Namen, Kundennummer, Handynummer und Speedcheck IDs senden.

 

Es wird ein paar Tage dauern, bis ich antworten kann.

 

Gruß,

Jens



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen