Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Seit Straßenarbeiten Internet extrem langsam

Netzwerkforscher

Hallo Community,

 

ich melde mich hier, da ich seit Kurzem massive Geschwindigkeitsprobleme an meinem Kabelanschluss habe. Die anderen Hausbewohner sind ebenso betroffen, also kann ich meine Kabeldose oder die Fritzbox 6490 Cable als Fehlerquelle schon mal ausschließen.


Wir wohnen hier in einem Neubau, die Installation ist also nagelneu.

 

Ich habe eine 200MBit Leitung, bis vor Kurzem kam auch jederzeit die volle Geschwindigkeit bei mir an (Download 190-210Mbit, Upload immer über 12Mbit).


Seit Kurzem jedoch bricht die Internetgeschwindigkeit beim Speedtest extrem ein, Downloadgeschwindigkeiten von unter 5Mbit und Upload von 1-3Mbit sind keine Seltenheit, vor allem abends.

 

Die Kabel-Infos aus den Fritzbox Einstellungen lassen auf einen Rückkanalstörer schließen (siehe Anhang). Die Modulation liegt oft nur bei 4QAM.

 

Vor Kurzem wurden Straßenbauarbeiten in der gesamten Straße durchgeführt, hierbei wurde auch an Kabeln gearbeitet (mehrfach Strom- und Internetausfall). Seitdem bestehen diese Probleme.

 

Ich vermute, dass hier entwender ein Schaden verursacht oder irgendwo etwas getauscht wurde, was nun Probleme bereitet. Oder besteht hier im Gebiet eine Zentrale Störung?

 

Da bis vor Kurzem an meinem Anschluss alles okay war, kann ich die Hausinstallation eigentlich ausschließen.

 

Ich bitte darum, dass das mal überprüft wird, die Vodafone Hotline ist leider permanent überlastet und nicht erreichbar.

 

Mehr anzeigen
24 Antworten 24
Netzwerkforscher

Ich habe gestern Abend dann doch noch jemanden bei der Technik Hotline erreicht. Es wurde ein Ticket erstellt, angeblich würde mein Anschluss die nächsten 48h "beobachtet" und ggfls. meldet sich nochmal jemand bei mir.

 

Heute Morgen hatte ich bereits eine SMS, dass das Ticket geschlossen sei, da das Netz in Ordnung wäre, ich solle doch meine Geräte und das Verbindungskabel überprüfen.

 

Das ist natürlich vollkommener Blödsinn, erstens ist das Kabel vom Fritzbox in die Dose neu, genauso wie die Hausverkabelung, außerdem hatte ich ja bis vor Kurzem noch die volle Geschwindigkeit anliegen.

Gestern Abend hatte ich dann kurzfristig auch wieder vollen Speed, kurz nach dem Telefonat mit der Hotline, sowohl im Down- als auch im Upload. Ich hatte schon Hoffnung, dass jetzt alles gut sei und der Mitarbeiter irgendetwas eingestellt hat.


Leider kam heute Morgen die Ernüchterung, Uploadgeschwindigkeit bewegt sich aktuell laut Speedtest wieder zwischen 0,9 - 3,0 MBit. Die Fritzbox moduliert alle 4 Upload Kanäle bei 16QAM.

 

Früher waren es überall 64QAM und selbst im 2,4GhZ WLAN hatte ich vollen Upload Speed. über 12MBit.

 

Anscheinend unternimmt Vodafone aber jetzt auch nichts weiter, Ticket wurde ja geschlossen. Wer forscht jetzt nach der Ursache des offensichtlich vorliegenden Rückkanalstörers?

 

 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Ich möchte noch ergänzen, dass zeitweise voller Down- und Upload ankommt, somit kann es weder an meiner Dose, noch an meiner Fritzbox oder der Hausverkabelung liegen. Wäre hier ein Problem, würde doch nie die volle Geschwindigkeit durchgehen, oder?

 

Das Problem muss irgendwo im Kabelnetz liegen. Sonst würden die Ergebnisse doch nicht so schwanken.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Ich habe jetzt festgestellt, dass der Störer wohl vor allem tagsüber, bzw. am Vormittag und Mittag aktiv ist.

Gegen späten Abend sind die Werte besser und auch die Geschwindigkeit steht dann voll zur Verfügung.

 

Dabei ist hauptsächich der Upload betroffen, die Download Geschwindigkeit bewegt sich im guten, akzeptablen Bereich von 150-200Mbit.

Vom Upload wollen wir aber gar nicht sprechen.

 

Anbei mal noch ein Screenshot meiner Kabel Informationen aus der Fritzbox heute um 12:04 Uhr.

 

Jetzt habe ich mal genug gepostet. Ich hoffe, es meldet sich hier ein Mod, der vielleicht etwas für mich tun kann. Smiley (fröhlich)

Moderator

Hallo Dark_Shadow90,

 

wir schauen uns Deinen Anschluss und das Netz dahinter gern an. Schickst Du uns bitte dafür Deine Kundennummer, Anschrift und Dein Geburtsdatum per Privatnachricht.

 

Schreibe hier kurz, wenn die Daten verschickt wurden. Leider dauert es aktuell ein paar Tage bis wir wieder an den Beiträgen sind Smiley (traurig)

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Fred,

 

ich habe soeben eine private Nachricht mit den gewünschten Daten verschickt.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo,

 

gibt es denn etwas Neues, was mein Problem betrifft bzw. wurde überhaupt schon etwas getan?

In Moment ist mein Internet mal wieder so gut wie nicht nutzbar, laut Speedtest Download bei 1,5Mbit, Upload bei 0,1 Mbit. Damit ist der Anschluss praktisch nicht nutzbar, an Streaming brauche ich gar nicht zu denken.

 

Mittlerweile bin ich extrem genervt, von diesen Schwankungen. Seit heute Morgen hatte ich zwischen voller Geschwindigkeit und dem jetzigen, praktischen Totalausfall alles vertreten.

Die Fritzbox moduliert aktuell alle 4 Upload Kanäle auf 4 QAM.

Die Hotline ist wie immer nicht erreichbar, nach 15min Warteschleife war es mir zu viel. Das letzte Störungsticket, welches ich telefonisch aufgegeben habe, war nach weniger als 12 Std. geschlossen, angeblich sei alles okay.

 

Wenn sich nicht bald etwas tut, werde ich mich wohl nach einem anderen Anbieter umschauen müssen. Gerade aktuell sind wir auch beruflich auf ein funktionierendes Netz angewiesen. Vodafone kann dies hier anscheinend nicht gewährleisten.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Noch etwas, wenn ich einen Verfügbarkeitscheck auf der Vodafone Seite mache, ist Internet angeblich nur via Gigacube an meiner Adresse verfügbar.

 

Der Nachbar bekommt angeblich 250Mbit über Kabel. Wir haben hier aber alle Vodafone Kabel Verträge im Haus.


Was ist eigentlich los bei Vodafone? Ich bin seit Jahren Kunde und war eigentlich immer zufrieden, aber hier an der neuen Adresse ist es seit Kurzem nur noch ätzend, vor allem, weil selbst bei Störungsmeldungen anscheinend nichts getan wird.

 

Zumindest gilt das für den telefonischen Kundenservice. Hier im Forum bemühen sich die Moderatoren ja eine Lösung zu finden, leider erfolglos, wenn der technische Service dann zu versagen scheint. Smiley (wütend)

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Dark_Shadow90,

 

entschuldige bitte die Verzögerung Smiley (traurig) Die Arbeiten, als zu seiner Zeit die Glasfaserkabel beschädigt wurden, sind abgeschlossen. Die Signale am Modem sind aktuell vollkommen in Ordnung. Lass uns doch bitte einmal einen Speedtest am Tag und am Abend hier. Gegebenenfalls muss der Fachbereich hier nochmal drüber schauen. Das Modem liegt aktuell im Monitoring.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hi Fred,

 

da ich heute den ganzen Tag über nicht zu Hause war, kann ich nicht sagen, wie sich die Werte tagsüber verhalten haben. In Moment habe ich aber faktisch wieder kein Netz (wie eigentlich immer in den letzten Tagen und Wochen gegen Abend).

 

Heute am sehr frühen Morgen war alles super.

 

Ich poste gern mal 2 Speedtests, damit mal klar wird, von welchen Schwankungen ich hier über den Tag verteilt spreche. Wenn ich mir die aktuelle Modulation meiner Fritzbox im Upload anschaue, kann ich deine Aussage "Die Werte sind alle vollkommen in Ordnung" leider nicht nachvollziehen.

 

Ich hoffe, das wird zum Anlass genommen, dass sich vielleicht doch mal ein Straßentechniker hierher begibt und mal die Knotenpunkte und die öffentliche Installation hier überprüft.

 

Leider ist mir (noch) nicht bekannt, ob andere Haushalte in der Nachbarschaft ähnliche Probleme haben.

 

Die aktuelle "Geschwindigkeit" ist offen gesagt nicht nur langsam, sondern eigentlich peinlich für Vodafone, welches als Unternehmen mit Hashtags wie #Wekeepyougoing wirbt

Mehr anzeigen