Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Seit November Audioloss beim Telefonieren
Digitalisierer

Hi Moni,

 

kurze Zusammenfassung, der Techniker war am Freitag Nachmittag da, hat nochmals die Multimediadose an der Wand ersetzt und dann am Hausverstärker den Upload (nach seinen Worten) eingestellt.

Mal sehen, das wurde alles schon mal gemacht, aber es kann ja sein, daß er doch etwas anders gemacht hat, als die vorherigen Techniker.

 

Nun geht's ans ausprobieren, das letzte mal hat es ja auch ein paar Tage funktioniert bis es wieder losging Smiley (traurig)

Auf alle Fälle vielen Dank erst mal,

 

viele Grüße,

Thomas

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Tommy1974,

 

gib mir dann bitte hier eine Rückmeldung.

 

Liebe Grüße

Moni

 

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Hi Moni,

 

so, geht wieder nicht mehr, eben hat meine Frau versucht ein wirklich wichtiges Telefonat zu führen, 17:34, angerufene Person konnte uns nicht hören direkt nach Gesprächsannahme, dann keine Möglichkeit rauszutelefonieren.

 

Das reicht jetzt, es gibt nun 2 Möglichkeiten:

Wechsel zu DSL oder das Sonderkündigungsrecht welches ja wohl zusteht.

Ich will hier gar nicht drohen, sorry wenn das so klingt, soll es nicht, aber es gibt für mich so kein Weiterkommen.

 

Auch der 5. Besuch des Technikers hat nichts gebracht, somit sollte ich doch mehr als genug Gedult erbracht haben.

 

Bitte melde Dich mit einem für mich akzeptablem Vorschlag,

 

vielen Dank für Deine Mühen,

 

Grüße,


Thomas

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Tommy1974,

 

hilf mir bitte mal. Du meinst Du wünscht eine Sonderkündigung oder den Wechsel zu DSL, schreibst aber in einem anderen Thread, das Du einen Wechsel auf 500mbit möchtest.

 

Was sollen wir nun tun?

 

Liebe Grüße

Moni

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Hi Moni,

 

erst mal danke für's Antworten Smiley (fröhlich)

 

Der Thread mit den  500 Mbit war nur für den Fall, das es funktioniert hätte.

Wir dachten ja, es geht jetzt Smiley (traurig)

 

Mit der aktuellen Problematik wäre es aber ja der selbe Anschluss, ohne irgendwelche Änderungen (das war auch meine Frage in dem anderen Thread) an der Hardware, fällt für mich meiner Meinung nach aus, weil ja eben nichts neues, was etwas ändern könnte, passieren würde. 

 

Ich hätte gerne eine Sonderkündigung, ich denke ich klomme mit der Problematik sogar in den Bereich der fristlosen Sonderkündigung, da ich ja nachweislich das Problem seit Oktober habe und die Techniker ja auch nachweislich da waren und die Hardware auch nachweislich getauscht wurde, und zwar alles was wir hier im Haus hatten (Telefone, Handys, Router usw....) und das leider auch nachweislich zu nichts geführt hat.

 

Wir können mit keinem Telefon im haus zuverlässig telefonieren, somit ist ein wichtiger Bestandteil des Vertrages nicht erfüllt.

Wir versuchen jetzt seit Oktober das hinzubekommen, ich habe 4 oder 5 mal einen Techniker im Haus gehabt, 9 verschiedene Modems (mit meiner eigenen Fritzbox gerechnet), was nichts gebracht hat ...

 

Ihr als die Mods habt mir sehr geholfen, aber leider ist das Ergebnis nicht so ganz zufriedenstellend.

Wie muß ich jetzt diesbezüglich weiter vorhgehen? Kannst Du mir auch hier helfen?

 

Liebe Grüße,

Thomas

 

 

Mehr anzeigen
Moderator

Hey,

 

ich frage da mal beim Beschwerdemanagement nach, ich denke da ist mittlerweile was machbar. Smiley (fröhlich)

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Hallo Namensvetter!

 

Kommt mir bekannt vor: Ebenfalls im November 2018 haben wir unseren Geschäftskundenanschluss von 100mbit auf 200mbit mit 50mbit-Up-Option upgegradet. Seit dem schaufeln wir zwar jeden Monat problemlos über 1tB an Daten ins Internet, aber telefoinieren ist kaum noch möglich: Massiver Audioloss in Upstreamrichtung und permanenter verzögerter Gesprächsaufbau und Gesprächsabbrüche. Das ganze noch sehr erheiternd mit teils mehreren Box-Abstürzen täglich, garantiert immer während der Telefonate, untermalt.

 

Nach wenigstens 25(!) Tickets, wo man sich ohne jegliche Verbesserungen ständig nur im Kreis drehte, hab ich dann mal um Austausch der FB6490 gegen eine andere gebeten. Und was soll ich sagen? Der Audioloss war weg!!! Perfekt, auch keine Box-Abstürze mehr. Ich war schon nahe an der Begeisterung. Natürlich trotzdem wieder ein Ticket aufgemacht, denn der verzöägerte Gesprächsaufbau und die teilweisen Gesprächsabbrüche blieben uns erhalten. Aber das sollte doch zu lösen sein!

 

Heute nun passierte etwas sehr interessantes: Der Audioloss ist wieder da, genau wie zuvor mit der alten Box. Und was mir auch noch siedendheiß aufgefallen ist: Gestern war noch die Software-Version 6.87 auf der neuen Box, heute ist es die 7.01. So wie auf der alten schon länger. Das gibt mir nun zu denken...

 

Ich für meinen Teil hab mir heute eine eigene FB6590 bestellt, in der Hoffnung damit aus der Software-Update-Hölle von Vodafone rauszukommen und etwas mehr CPU-Leistung (gegen die Abstürze bei Datenverkehr mit gleichzeitigem Telefonieren) zu bekommen. Die 200,- Euro verbrenne ich jetzt noch mal, bevor ich wieder reumütig zur Telekom zurückrudere.

 

6 Monate und 25 Tickets ohne Fortschritt und keiner der zuständigen Leute bei Vodafone scheint wirklich zu verstehen was er tut. Es ist nicht zu fassen.

 

Grüße, Tom

Mehr anzeigen