Menu Toggle

BEHOBEN: Mobilfunk - Telefonie- und Datennutzung 2G/3G in PLZ 42xxx, 50xxx-53xxx, 57xxx

Aktuell kommt es zu Einschränkungen bei der Telefonie und Datennutzung über 2G und 3G in den PLZ-Gebieten 42xxx, 50xxx-53xxx und 57xxx. Sobald uns Neuigkeiten vorliegen erfahrt Ihr es hier. 

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Seit November Audioloss beim Telefonieren
Digitalisierer

Hallo zusammen,

 

seit Monaten ist mein Telefonanschluss gestört und mehr oder weniger unbenutzbar, weswegen wichtige Telefonate aufs Handy ausgelagert werden. Immer wieder in unregelmäßigen Abständen kommt es zum Audioloss, d.h. ich bin beim Anrufer oder Angerufenen nicht zu hören. Nach mehreren Versuchen funktioniert es dann irgendwann, ein danach stattfindender erneuter Anruf kann dann aber auch wieder fehlschlagen. Die Sprachqualität ist während der Anrufe gut und die Verbindung stabil.

 

Es hat, nach dem 3. Modemtausch!!!, kurzzeitig den Anschein gehabt, das es nun funktioniert, weshalb das Ticket geschlossen wurde.

Dem ist aber leider nicht so, wir haben bei jedem Gespräch Aussetzer, teilweise müssen wir das Modem vom Strom nehmen, damit überhaupt wieder was geht.

So geht das jetzt nicht weiter. Mein Vertrag läuft noch bis Januar 2020, wenn sich hier nicht bald was ändert, werde ich leider Vodafone verlassen müssen, obwohl ansonsten alles top ist. Ohne Telefon ist halt nicht machbar.

Was schlagt Ihr ausser erneuten Modemtauschs vor? Das hat ja wohl 3 mal nichts gebracht.

 

Viele Grüße,

Thomas

Mehr anzeigen
26 Antworten 26
SuperUser
Poste doch Mal deine Signalpegel...
Mehr anzeigen
Digitalisierer

Hi,

 

mache ich gerne, ist nur leider bei Weitem nicht das erste mal, dass ich diese Werte poste.

Grüße und Danke,

Thomas

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Tommy1974,

 

ich schlage vor, ich schicke nochmal einen Kollegen und mach ihm Dampf, damit er die Leitung entstört. Wäre das für Dich nochmal in Ordnung?

 

Liebe Grüße

Moni

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Hi Moni,
die letzten beiden Tage hat es jetzt wieder anstandslos funktioniert, so ist das natürlich blöd wenn wir das dem techniker dann nicht vorführen können.

Ich würde die nächsten Tage abwarten, versuchen viel zu telefonieren und mich dann nochmal melden.

Alles andere befürchte ich, macht hier nicht viel Sinn,ausser der Techniker kann das auch ohne aktuellen Vorfall bearbeiten, dann natürlich ja.

Sollten wir einen Rückwegstörer drin haben, dann ist der aktuell anscheinend nicht am Start Smiley (traurig)

Danke Dir erst mal,

vieler Grüße,

Thomas

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Hi Moni,


ich bins leider nochmal.
Ich habe irgendwie den Eindruck, das Telefon weiß wann es um ein wichtiges Telefonat geht.
Heute wollte ich beim Arzt anrufen und war gerade durch die Warteschleife durch und hatte die Dame am Aparat, schon wars weg Smiley (traurig)
Gestern ne halbe Stunde sinnlos durch die gegend gequatscht und nix is passiert.

Das von heute Nachmittag muß sich ja irgendwie nachweisen, bzw. überprüfen lassen.


Vergiss also bitte meinen Post von heute Vormittag, geht doch nicht Smiley (traurig)


Ein Techniker wäre hier das letzte mal noch angebracht (insofern er nicht nur das Modem tauscht, denn daran liegt es nach 3 mal tauschen def. nicht), dann allerdings würde ich eher, sollte es wieder nicht funktionieren, meine Möglichkeiten des "Sonderkündigungsrechts" erörtern, denn so geht's ja leider nicht.

Ich habe Vodafone ja nun mehr als genug Möglichkeiten gelassen, um den Zustand zu beheben.


Viele Grüße,

Thomas

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Tommy1974

 

für den Audioloss scheint es zwei verschiedene Ursachen zu geben. Aktuell liegt am Modem eine sehr hohe Fehlerrate an, am 12.02. gab es die auch, aber nicht so extrem wie jetzt. Zudem kann es bei dem Modemtyp, den Du aktuell hast, mitunter zu Audioloss unabhängig von einer eventuellen Fehlerrate kommen, daher habe ich dem Techniker dennoch den Hinweis gegeben, einen anderen Hersteller zu testen. In den nächsten Tagen solltest Du für die Terminabsprache kontaktiert werden.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Digitalisierer

Hallo Claudia,

am Freitag war nun der Techniker da und hat ein neues Modem mitgebracht.
Dieses hat er dann angesteckt und gewartet bis es sich synchronisiert hat. Also das 1. Modem hat sich nicht synchronisiert, er holte dann ein 2. Modem selber Bauart, auch dieses hat sich nicht synchronisiert sondern nur wie wild geblinkt.
Das 3. Modem welches er aus dem Auto holte ging gar nicht (peinlich) und das 4., welches er noch im Auto hatte, war wiedr das gleiche, welches wir ursprünglich drin hatten und das hat sich zumindest sofort synchronisiert.

Zwischendrin hat er Pegelmessungen gemacht und immer gemeint, der wäre super, er versteht das nicht ...
Dann sollte ich entscheiden, was er denn als nächstes machen soll. Quasi hat er immer gesagt: "Wenn Sie möchten dann mache ich dies und jenes ..."
Woher soll ich wissen, was er machen soll und kann????
Insgesamt hatten wir jetzt 8 verschiedene Modems hier Zuhause und bisher hat es bei keinem funktioniert, bzw. unser aller erstes hat ja jahrelang funktioniert Smiley (traurig)
Egal, wir werden das jetzt auf alle Fälle testen und ich melde mich natürlich diesbezüglich.
Bitte hier noch nicht schließen!!!

Viele Grüße und trotzdem Danke,

Thomas

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Tommy1974

 

dass mehrere Geräte nicht funktioniert haben, ist ja sehr ungewöhnlich. Sag bitte Bescheid, wenn Du getestet hast.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Digitalisierer

Hallo Claudia,

so, wir haben getestet Smiley (fröhlich)
Es funktionierte gestern Früh und am nachmittag von 3 Telefonaten KEIN EINZIGES ohne das die Verbindung zur Gegenstelle unterbrochen wurde.
Einmal am Nachmittag nach ca. 12 Minuten, in der Früh ein Gespräch gleich nach 56s, das Andere nach ca. 6 Minuten.
Nun stelle ich mir natürlich die Frage, wie das jetzt weitergehen soll.

Es gibt meiner Meinung nach 3 Möglichkeiten:

1. Bei Vodafone bleiben, mir auf meine eigenen Kosten ein Kabelmodem (z.B. FritzBox zu kaufen und mit dieser nur per IP-Telefonie zu telefonieren (was ja mit dem normalen Kabelmodem nicht geht)
Somit bezahle ich einmalig ein Modem (privat), zahle aber weiterhin meinen gebuchten Tarif, der Telefonie beinhaltet, mir diese aber leider technisch nicht ermöglicht wird.

 

2. Bei Vodafone bleiben und auf VDSL zu wechseln und hoffen, das dort alles geht (ebenfalls mit einem Kauf eines eigenen Modems verbunden, da ich nicht einsehe für ein Gerät Miete zu zahlen), was aber eigentlich keine Option ist, da der Anschluß für die DSL-Leitung im Flur ist und somit meine komplette vernetzung hinfällig ist.

 

3. Kündigen und zur Telekom wechseln und dort das selbe wie unter Punkt 2 machen aber eben bei der Telekom

Was machen wir?

Viele Grüße,

Thomas

Mehr anzeigen