Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

eSIM: Einsicht in eSim Daten (QR-Code, ePin) in MeinVodafone-App und Mein Vodafone Web

MeinVodafone-App: Self-Service Vertrag- und Tarifoptionen

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Seit Monaten massive Bandbreiteneibrüche
Highlighted
Smart-Analyzer

HAllo,

 

seit Monaten ist es bei mir so ich besonders am Abend massive Einbrüche der BAndbreite habe. Mein Vetrag ist ein CableMax 1000. Seit ich diesen Vertrag habe zeigen sich auch die Probleme. Seitens der Hotline wird immer nur gesagt das die Leitung in Ordnung sei, laut deren Messergebnissen.

Das sieht aber bei anders aus, teilweise komme ich gerade mal auf 10M/bit. Technisch ist auf meiner Seite alles ok, die meisten Geräte sind via LAN verbunden und die Kabel sind in Ordnung. Wenn ich den Router neu starte, ist es kurz besser, dann aber wieder die EInbrüche. Was kann ich noch tun, oder wie könnte ich Vodafone dazu bewegen die Kapazitäten der Leitung zu verbessern? So ist es jedenfalls sehr ärgerlich. Als ich vorher bei UM war gab es diese Probleme nicht mit einer 500er Leitung.

 

Danke und Gruß

 

Mehr anzeigen
8 Antworten 8
Highlighted
Moderatorin
Moderatorin

Aloha MR278

Es fehlen uns noch ein paar Infos Smiley (fröhlich)

Sonnige Grüße
Ida

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
  • Cable MAx 1000
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
  • Fritz Box 6591
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?
  • Leih-Gerät
  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schick dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen
  • Insbesondere in den Abendstunden bricht die Bandbreite massiv ein, aber auch tagsüber.
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
  • LAN
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)
  • Safari, Firefox
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)
  • Mac OS (Aktuell)
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
  • Seit mehreren Wochen, hauptsächlich Nachmittags/Abends
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt?
  • Keine, es sei alles in Ordnung
  • In welchem Bundesland wohnst Du?
  • NRW
Highlighted
Smart-Analyzer

Nun liegen alle Infos vor, seit ein paar Tagen. Passiert nun noch was?

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hier tut sich ja scheinbar nichts mehr, oder. Lustig das man aber benachrichtigungen erhält das man im Rang aufsteigt, einfach so durch nichts tun. Support wär mir lieber.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo MR278,

 

Kannst Du mir bitte zur genaueren Analyse folgende Fragen beantworten?

 

- Welche Endgeräte benutzt Du (Bsp. PC, Spielekonsole etc.?

- Verbindest Du Dich über WLAN und/oder LAN? Treten hier auch Abbrüche auf?

- Besteht eine WLAN Verbindung zum Router (erkennbar am WLAN Symbol auf dem Endgerät) und ist nur die Internetverbindung weg oder kann sich das Endgerät nicht mit dem Router verbinden (Ausrufezeichen/Fragezeichen am WLAN Symbol)?

- Hast Du die Verkabelung überprüft und stimmt diese mit der in der Anleitung überein?

- Hast Du irgendwelche Geräte wie andere Router, Switches, HUBs, etc. dazwischen angeschlossen?

- Hast Du schon über unsere Seite ein paar Speedtests gemacht?

 

Viele Grüße,

Maria

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

 Hallo,

hier die Antworten:

- Welche Endgeräte benutzt Du (Bsp. PC, Spielekonsole etc.?

Da wären 1 Mac, 1 Konsole, 3 TV Geräte, 3 Apple TV's und 4 Mobile GEräte (iPhone/iPad) und ein Laptop.

- Verbindest Du Dich über WLAN und/oder LAN? Treten hier auch Abbrüche auf?

Mobile Geräte über WLAN alle anderen über LAN. Es geht hier nicht um Abbrüche, sondern darum das mein Anschluss in den meisten Fällen nicht die gebuchte BAndbreite bereitstellt und das bei weitem nicht.

- Besteht eine WLAN Verbindung zum Router (erkennbar am WLAN Symbol auf dem Endgerät) und ist nur die Internetverbindung weg oder kann sich das Endgerät nicht mit dem Router verbinden (Ausrufezeichen/Fragezeichen am WLAN Symbol)?

Die Internet/ WLAN Verbindung bricht nicht ab, die Bandbreite ist sehr deutlich unter der gebuchten Bandbreite.

- Hast Du die Verkabelung überprüft und stimmt diese mit der in der Anleitung überein?

Ja

- Hast Du irgendwelche Geräte wie andere Router, Switches, HUBs, etc. dazwischen angeschlossen?

Ja, aber auch ohne, also direkte Verbindung zum Router besteht das Problem.

- Hast Du schon über unsere Seite ein paar Speedtests gemacht?

Ja, dort schwankt die Bandbreite auch.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Habe heute morgen nochmal alles getestet.  Laut Speedtest liegt die volle Bandbreit am Modem an, kommt jedoch nicht bei den Endgeräten an. Kabel ausgetauscht und das Modem direkt mit dem Rechner verbunden. In mehreren Speedtests werden max 21% der gebuchten Bandbreite erreicht. Über WLAN das selbe.

Ich würde also ausschliessen das es an der VErkabelung oder am Endgerät liegt, zu Beginn des Vertrages hat ja auch alles funtioniert. Kann es nun sein das der Router (FritzBox Leihgerät) einen Fehler/Defekt hat?

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo MR278,

 

bitte schick mir dazu einmal eine PN mit Angaben zum Vertragsinhaber, Geburtsdatum und vollständiger Adresse + Kundennummer (wenn Du diese zur Hand hast). Ich schaue mir das dann mal genauer an.

 

Viele Grüße,

Maria

Mehr anzeigen