Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Seit Monaten Kabel-Internet nur 200-300 kbit/s anstatt 200 Mbit mit Totalausfällen
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo,

auf ein Neues muss ich hier Internetprobleme beklagen. Hier die Schnellvariante, weil ich keine Lust habe zum x-ten Male die gleiche Situation zu schildern. 

In Stoßzeiten (18:00 - 0:00) erreiche ich teilweise Geschwindigkeiten von 200 - 300 kbit/s, dabei gehen zwischen 50 und 70% der Pakete verloren. Selbst einfachste Sachen, wie Websites aufrufen, läuft in den time-out. Streamen, Downloaden etc. ist gar nicht möglich. Downloads brechen wegen dem massiven Packetloss häufig ab.

 

  • Welchen Vertrag hast Du? Internet + Telefon 200
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? FirtzBox! 6490
  • ein Leih-Gerät
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? LAN (Cat5, Cat 7) mit Gigabit und 10-GBit Controllern
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? Firefox, Edge, Chrome
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? Windows 10 Pro, Enterprise, Student
  • Beginn und Zeitraum der Störung: Seit mindestens 7 Monaten
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über http://kabel.box bzw. über http://fritz.box bei der Fritzbox.
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt? Alle, wiederholt, keine Verbesserung. Das Problem liegt offensichtlich im Backend von Vodafone.

Kurz noch bevor ich es gefragt werde. Es liegt nicht an meiner Hardware, diese ist GBit kompatibel und leistet es auch zwischen PCs. Anbindung an den Router auch mit einem 50cm Cat5 getestet, es liegt nicht an meiner Hardware.

Werkreset der FB durchgeführt, aber hat natürlich nichts gebracht, warum sollte es das auch, wenn es am Backend liegt...

Hier die Signalwerte aber die sollten im Normalbereich liegen:

Signalwerte.png

Es wird mit 200 // 10 synchronisiert. Das ist auch nicht das Problem.

So viel kommt über die Leitung zu Nicht-Stoßzeiten:

 

***

 

Zu Stoßzeiten kann ich nicht einmal die obige Seite aufrufen, um den Test durchzuführen....

 

Um die Sache abzukürzen, ich gehe davon aus, dass die Ausbauarbeiten in meiner Region immer noch nicht fertiggestellt sind, aber diese mit Sicherheit Ende des Quartals fertig werden, korrekt? 

Daher bitte ich um Gutschriften für die letzten drei Monate, denn das Problem bleibt bestehen, Verbesserung nicht in Sicht, ach was, es wird ja fast noch schlimmer von Woche zu Woche.

Zu Stoßzeiten muss ich meine mobile Brandbreite zum USB-Tethering nutzen, weil das Internet so desaströs ist... unglaublich. An Wochenenden noch schlimmer, da ist das Internet lediglich zwischen 01:00 und 08:00 nutzbar, danach nur mit massiven Einschränkungen oder eben gar nicht. 

Frustration pur.

 

Edit: 2. Bild wegen Ticketnr. entfernt. Poste gern nochmal anonymisiert. LG, Su

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Netzwerkforscher

Ich kann es kaum glauben, aber nach monatelanger Störung ist nun wenige Minuten nachdem ich diesen Beitrag verfasst habe, die Geschwindigkeit wieder im Normalbereich (200 MBit). Der Post kann somit, vorerst, pausiert werden, insofern die Störungen nicht wieder auftreten. In diesen Fall würde ich mich erneut zu Wort melden.  

Bis dahin brauchen die Mods, vorerst, nicht tätig werden.

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Netzwerkforscher

Ich kann es kaum glauben, aber nach monatelanger Störung ist nun wenige Minuten nachdem ich diesen Beitrag verfasst habe, die Geschwindigkeit wieder im Normalbereich (200 MBit). Der Post kann somit, vorerst, pausiert werden, insofern die Störungen nicht wieder auftreten. In diesen Fall würde ich mich erneut zu Wort melden.  

Bis dahin brauchen die Mods, vorerst, nicht tätig werden.

Mehr anzeigen