Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Seit Januar schon permanent Probleme
Gehe zu Lösung
Tina
Moderatorin

Hallo Benz1267,

 

ich haben mir angeschaut, warum diese Probleme auftreten.

 

Der Grund ist, dass die Auslastung während der Hauptnutzungszeiten erhöht ist. Dadurch kommt es zu Engpässen und Du erreicht nur einen Bruchteil der gebuchten Geschwindigkeit. Dadurch schwankt auch die Modulation der Upstreams.

 

Das Netz wird durch uns vor Ort ausgebaut, damit die Kapazitäten erweitert werden. Die Arbeiten laufen auch bereits und sollen bis Ende des 3. Quartals 2021 abgeschlossen werden.

 

Bis zum derzeitigen Abschlusstermin kann ich Dir eine Gutschrift anbieten, die 50 % des monatlichen Grundentgelts entspricht. Wäre das Okay für Dich?

 

Beste Grüße

Tina

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Benz1267
Netzwerkforscher

Das klingt ja schonmal nach einer Lösung, ich hoffe nur, dass diese auch länger als wie bisher immer nur ein halbes Jahr anhält! Vielen Dank für die Information. Die Gutschrift nehm ich gerne an.

Mehr anzeigen
Tina
Moderatorin

Hallo Benz1267,

 

ich habe mich um die Gutschrift gekümmert. Du siehst sie auf einer der beiden nächsten Rechnungen.

 

Beste Grüße

Tina

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Benz1267
Netzwerkforscher

hielt wohl nicht so lange der Ausbau? Schon wieder seit gut 2 Wochen Probleme. Ständig extreme Ping Spikes oder gar timeouts..... wozu ausbauen, wenn man dann direkt wieder alles überlastet...... ein traum....

Mehr anzeigen
hangryangry
Netz-Profi

Hallo ,

 

es gibt ein Standardverfahren der Bundesnetzagentur, das man als Endkunde als letzte Option Bundesweit annehmen kann um Vertragsleistungen zu bekommen oder sonst Konsequenzen zu ziehen falls der Anbieter dies nicht erbringen kann. Dies sollte natürlich gut abgewogen werden, falls einem der Support von Vodafone leider nicht weiterhelfen kann.

 

Hier die Folien vom Verbraucherschutz:

https://www.verbraucherzentrale.nrw/sites/default/files/2018-10/VZNRW_Bandbreite-Checkliste.pdf

 

Mit freundlichen Grüßen

(1)
Mehr anzeigen
Jens
Moderator

Hi Benz1267,

 

bei Dir am Anschluss sehe ich für diese Woche keine Abbrüche und letzte Woche gab es eher so ein Neustart am Tag.

Sonst sieht alles gut aus.

Kannst Du bitte die Zeiten mit dazu schreiben, wann es vorgekommen ist?

 

Grüße

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

(1)
Mehr anzeigen
Benz1267
Netzwerkforscher

z.B. gerade eben vor nicht mal 5 Minuten. Gestern war das Internet auch schon wieder für gut 1 Stunde komplett unbrauchbar, extreme Ping Schwankungen von 30-1500 und langsam.

 

Ausbau bringt halt nichts, wenn direkt wieder alles überladen wird.

 

Edit: kurz nach dem Senden wars dann WIEDER weg für gut 15 Minuten. So macht Homeoffice doch richtig Spaß Smiley (fröhlich). Nicht.

Mehr anzeigen
Jens
Moderator

Hallo Benz1267,

 

also war die fast zwei Wochen vorher alles gut, wenn Du Dich jetzt erst wieder meldest?

Den Montag gab es einen Peak eines Rückwegstörers und ist bisher nichts weiter mit Deinem Anschluss passiert. Smiley (zwinkernd)

 

Grüße

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
clipse
Netzwerkforscher
also war die fast zwei Wochen vorher alles gut, wenn Du Dich jetzt erst wieder meldest?

Sorry für die Frage aber welchen Unterscheid macht es ob es 14 Tage funktioniert hat?

Als "Gut" wäre es zu betiteln wenn es mehrere Monate durchgehend läuft, zumindest meine Meinung Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
Benz1267
Netzwerkforscher

Nein, Ping-Spikes gab es auch vorher schon immer wieder. Aber ja, ich kann mich gerne jedes mal wieder bei der kleinsten Störung hier melden, wenn du das möchtest. Smiley (zwinkernd)

 

Es bestehen genau die gleichen Probleme wie auch schon vor dem Ausbau. Der Ausbau hat für ein paar Wochen Ruhe gesorgt, mehr anscheinend auch nicht Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen