Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Seit Gigabit Paketverluste
Netzwerkforscher

Hi,

 

genau so wie im 1. Post beschrieben. Da hat sich eigentlich nicht wirklich was verändert am Verhalten.

Ja ich hab mehrere Netzwerk Komponenten im Betrieb (siehe auch Post 1), es macht aber keinen Unterschied ob andere Geräte abschalte und es ist auch egal von welchem Gerät aus ich teste, der Paketverlust ist immer zu beobachten. Und wie schon mehrfach geschreiben, tritt dieser nicht dauerhaft auf. Wenn er auftritt, dann bekommt man es aber bei Realtime Andwendungen (SSH, Video-Streaming, Gaming, VoIP Dienste) direkt mit.

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Obihörnchen,

 

hattest Du mittlerweile ohne Firewall getestet, wie von Fred vorgeschlagen?

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hi Claudia,

 

ja habe ich die letzten Tage nochmal getestet.

Firewall deaktivieren hat nichts gebracht (ist ja immer nur 24h deaktiviert, hab das dann immer wieder neu deaktiviert). Auch heute kam es wieder zu Störungen zwischen 11:00 bis jetzt (11:30).
VoIP ist aktuell ein Graus.

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Obihörnchen,

 

dann schick bitte beim nächsten Auftreten Pingplotter-Screens mit deaktivierter Firewall.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hi Claudia,

 

wie viele Graphen soll ich denn noch schicken? Was ändert es jetzt wenn ich nochmal den geleichen Graphen mit deaktivierter Firewall schicke?
Ich versuche es die Tage...

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hi,

 

war diesmal keine extreme Störung, aber mir ist es bei meinen SSH Sessions wieder negativ aufgefallen.
Mit deaktivierter Firewall auf den Vodafone DNS.

Mehr anzeigen
Moderator

Hi Obihörnchen,

 

Deine Messungen passen einfach nicht zu den Systemdaten. Der Packetloss fängt ja zum Router hin an und zieht sich dann bis zum Schluss durch. Ich schlage vor, dass wir auf Verdacht kostenlos das Modem austauschen, in Ordnung?

Viele Grüße

Marco

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hi,

 

der Router wurde bereits getauscht und das hat keinen Unterschied gemacht.
Ich habe das Gefühl, dass das Arris TG3442DE Modem/Router einfach allgemein komplett für die Tonne ist.


Folgender Testaufbau (alles via LAN):

PC1 --> Router --> PC2: Packet Loss

PC1 --> Router --> PC4: Packet Loss

PC3 --> Switch --> PC4: Kein Packet Loss
PC4 --> Switch --> Router --> PC2: Packet Loss

PC4 --> Switch --> Router --> PC1: Packet Loss

 

PC1 --> Router: Packet Loss

PC2 --> Router: Packet Loss

PC3 --> Switch --> Router: Packet Loss

PC4 --> Switch --> Router: Packet Loss

 

Ich habe das ganze bestimmt gut 10 ausgeführt, jedes mal das gleiche Verhalten, sofern der Router zwischen den Geräten war --> Packet Loss.

Neustart des Routers --> Kein Packet Loss mehr... auf keiner der Verbindungen.

An den PCs kanns nicht liegen, da ich mehrere verschiedene getestet hatte und alle hatten das gleiche Problem. Auch mit etwas schnelleren Pings (~ 33/s) (ping -f -i 0.03 -c 1000 192.168.0.X) war das gleiche Verhalten zu beobachten, allerdings haben Pings ja bekanntermaßen die geringste Prioriät, daher im Anhang nochmals ein realerer Test mit iperf UDP und 15-16 Paketen/s (iperf3 -t 30 -c 192.168.0.X -u -b 1M -V). Aber auch der Ping Test läuft aktuell nach Neustart wieder fehlerfrei durch.

 

Sofern der Router zwischen 2 Geräten hängt, kommt es also evtl. zu Packet Loss. Nach einem Neustart des Routers ist wieder alles i.O. (für eine gewisse Zeit?).

Das ist doch kein Zustand...

Die einzige Alternative scheint ja die AVM FritzBox 6591 zu sein. Gibt es da eine Möglichkeite diese zu testen/bekommen o.ä.?

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Obihörnchen,

 

eine Fritzbox kannst Du über das Kundenportal bestellen.

 

Wie gesagt ich kann gern wie von Marco vorgeschlagen nochmal kostenfrei den Router tauschen.

 

Liebe Grüße

Moni

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hi,

 

Die AVM FRITZ!Box 6591 Cable ist im Portal gar nicht auswählbar, sondern nur die AVM FRITZ!Box 6590 Cable. Die kann aber garkein DOCSIS 3.1, sondern nur 3.0

 

Nochmal den Router zu tauschen halte ich für wenig sinnvoll.

 

Da mir das hier alles zu lange dauert, hab ich mir jetzt die AVM FRITZ!Box 6591 Cable privat zum testen bestellt. Sollte sich damit auch nichts bessern, kann ich diese auch innerhalb eines Monats zurückgeben.

Schauen wir mal...

Mehr anzeigen