Antworten
Highlighted
Netzwerkforscher

Re: Seit über einem halben Jahr gewaltige Einbrüche der Downloadgeschwindigkeit (Stoßzeiten)

Wie immer 2 Mbit/s und weniger. Noch immer keine Antwort. Noch immer keine Besserung...

Ein Tl;dr von einem Moderator finde ich auch irgendwie traurig. Man sollte meinen das Vodafone interesse daran hätte die Servicequalität anzuheben?

Ich brauche das Internet beruflich und privat. Zwischen 20 und 24 Uhr nach wie vor quasi kein Internet.Aber das ist wohl mein Problem.

Das man so schnell keine neuen Kabel verlegen kann verstehe ich. Mehr Volumen zu verkaufen als man zur Verfügung hat verstehe ich jedoch nicht. Ist ja wie bei United Airlines...

Hilft wohl nur die fristlose Kündigung. Schade eigentlich aber scheinbar will man mich als Kunde nicht.

Netzwerkforscher

Re: Seit über einem halben Jahr gewaltige Einbrüche der Downloadgeschwindigkeit (Stoßzeiten)

2 Uhr Nachts. Das Internet läuft nun wieder schneller. Wie immer nach der Prime-Time. Morgen um spätestens 16 Uhr geht es dann wieder Bergab. Ab 20 Uhr dann noch bis zu 2 Mbit/s. Wenn es nach Vodafone geht bleibt das sicher auch so... Noch immer keine Lösung....

Noch immer keine Antwort auf meine PN von Vodafone...

 

Tl;dr Das Internet ist Abends überlastet - Keine Lösung/Antwort

Moderator

Re: Seit über einem halben Jahr gewaltige Einbrüche der Downloadgeschwindigkeit (Stoßzeiten)

Hallo JuliusF,

 

wir arbeiten die Beiträge chronologisch ab. Wenn jetzt alle so lange Texte schreiben würden, dann müsstest Du sicher 2 Wochen auf eine Antwort warten. Entschuldige daher bitte, dass ich mich auf das Wesentliche beschränke. Eine Antwort bekommst Du definitiv, auch wenn es aktuell etwas dauert.

 

Grund für die Beeinträchtigung in der Primetime ist eine zu hohe Last auf einem vorgelagerten Netzelement. Das Segment selbst sieht gut aus. Laut Ticket liegt das Plandatum für den Ausbau auf Mitte November 2018. Ich kann Dir leider nicht sagen, inwieweit dieser Zeitpunkt gehalten werden kann. Ich habe die SMS-Info für Dich aktiviert.

 

Viele Grüße

Marco

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Netzwerkforscher

Re: Seit über einem halben Jahr gewaltige Einbrüche der Downloadgeschwindigkeit (Stoßzeiten)

[ Editiert ]

Hallo Marco,

ironischer Weise musste ich bereits über eine Woche auf eine Antwort warten (Beitrag vom 09.10.18, das Problem besteht jedoch deutlich länger).
Deine Antwort klingt ein wenig sarkastisch aber das ist im Internet ja nie ganz eindeutig. Wie dem auch sei. Ich schreibe aus gutem Grund so ausführlich und wenn Vodafone an einer Lösung interessiert wäre würden Vodafone (ergo Du) den gesamten Beitrag lesen.

Tl;dr:

am 04.09.18 heißt es von Herrn *** aus Abteilung 2, technischer Telefonsupport: Der Fehler liegt bei mir und meinen Geräten. Von Ihm aus ist nichts mess/erkennbar! Es sei mein Problem.

am 09.10.18 sagt mir eine automatische Ansage (SMS ans Festnetz) ich solle mein Kabel prüfen.

am 12.10.18 kommt ein neues Koaxialkabel (natürlich keine Verbesserung).

am 18.10.18 sagen Sie mir nun es sei "eine zu hohe Last auf einem vorgelagerten Netzelement" und der Ausbau ist für Mitte November vorgesehen.

Wem soll ich jetzt glauben? Bereits am 02.05.18 wurde mir etwas von einem Tiefbau erzählt.

 

 

 

 

Weder gibt es eine offizielle Entschuldigung noch gibt es eine Entschädigung.

 

Wieso kannst Du mir nicht sagen ob dieser Zeitpunkt gehalten wird? Gibt es noch keinen Auftrag? Ist es normal das bei Vodafone Zeitpunkte nicht eingehalten werden?!

 

Ich werde mir diese Scharade keinen weiteren Monat geben (Oder länger? Es gibt scheinbar weder eine Auftragsnummer noch einen konkreten Termin).

 

Edit; Ich habe mal den Mitarbeiternamen entfernt.

Moderator

Re: Seit über einem halben Jahr gewaltige Einbrüche der Downloadgeschwindigkeit (Stoßzeiten)

Hey @JuliusF,

 

wie mein Kollege ja schon schrieb, aktuell arbeiten die die Beiträge chronologisch. Und da wir aktuell zurück hängen, dauert es nun mal Smiley (fröhlich)

 

Zum Thema; Es gibt einen Auftrag, einen vom Ausbau, und einen der in Deinen Kundendaten hinterlegt ist. Der Ausbautermin steht weiterhin. Nun zur Frage, warum wir den nicht garantieren können; was passiert, wenn etwas technisch verzögert wird, oder wenn wir keine Genehmigungen zum Ausbau erhalten? Alles Gründe warum sich so was verzögern kann.

 

Eine Gutschrift hast Du übrigens schon erhalten.

 

LG

 

Tobias

 

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.