Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten 2G/3G/4G  Region Leipzig PLZ 04xxx....

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten und Sprache 4G + VoLTE Region Ost Sachsen, Thüringen, südliches                             Sachsen-Anhalt, südliches Brandenburg

Self-Service: Vodafone-E-Mail Einloggen nicht möglich

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Seid 1000KabelMax, nur schwierigkeiten
Netzwerkforscher

Moin moin liebes Team, 

hatte versucht Telefonisch zu Klären, er wollte es mal wieder einfach weiter geben, darauf hin wollte ich ihm erklären das eure Techniker mir da nicht helfen können, da ich selbst mehr als ein gutes Technises Verständnis habe. Er fühlte sich persönlich angegriffen und hat gesagt er legt auf und tat dies auch... 

 

Nun zu meinem Problem... 

Seid wir das Upgrade bekommen haben, braucht man ja ein entsprechendes Gerät was den 3.1 Standart kann, es kam eure VodafoneBox an...

 

Seid wir diese Box haben, funktionieren unsere WLAN Geräte nicht mehr wie sie sollen, bekommen ständig Verbindungs abbrüche, die WLAN Stärke rein nicht mehr mal für die GigaTV Box...

 

Ihr seht ganz genau im System was für welche Geräte betrieben werden, unter anderem auch das DECT Telefon und jetzt wo man es dringend braucht wegen homeoffice kann man es nicht mehr mal nutzen...

(soweit bin ich am Telefon nicht mal gekommen...)

 

Wir sind schon echt lange Kunden bei euch und haben einige packte über euch laufen und am Telefon wird einfach aufgelegt.... 

 

Wie können wir jetzt das Problem lösen mit eurer Box? Gibt es da keine gescheiten fritz Boxen für lange Bestands Kunden?

 

Liebe Grüße 

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Highlighted
Daten-Fan

Meine Kabel-Verbindung wird in der letzten Woche alle 2 Minuten getrennt. Der Kundendienst legt mein Telefon auf, ohne etwas zu beantworten. Was zum Teufel ist das?

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Poste bitte mal die Signalinformationen des Routers.

 

Davon abgesehen:

DECT funktioniert mit der Vodafone Station nicht, weil diese kein DECT-Modul enthält. DECT-Telefone benötigen daher für den Betrieb an der Vodafone Station eine separate (analoge) DECT-Basis, die an den analogen Tel1-Ausgang der Vodafone Station angeschlossen wird.

 

Und ja, es gibt durchaus eine HomeBox 4 / FritzBox 6591 für den Gigabit-Tarif, welche u.a. auch DECT-Telefonie unterstützt. Diese ist jedoch derzeit leider aufgrund der starken Nachfrage vergriffen und aufgrund von Lieferproblemen kommt da auch in absehbarer Zeit (nächste 2..4 Wochen) wahrscheinlich keine Besserung.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Das mit dem DECT ist mir schon klar...

Weshalb auch die Frage ob es für bestandskunden keine Fritzboxen gibt?

 

Und das alles löst immer noch nicht das Problem das der Vodavone Router absolut nicht mit sovielen WLAN geräten klar kommt... Von der reich weite ganz abgesehen... Selbst jetzt wo ich auf den Router zugreifen wollte,

hat es erst nach dem 14 mal geklappt (Ja ich habe mit gezählt) bis er überhaupt reagiert hat...

 

Ihr könnt uns doch nicht Anrufen uns sagen, schau mal hier habt ihr was neues und dann funktioniert es nicht mal richtig... Wir sind hier ein 3 Parteien Haus und gefühlt 100 mal am Tag werde ich genervt das dass WLAN mal wieder nicht geht seid wir den neuen Router haben...

 

Welche Signal Information des Routers? Den DOCSIS Status?

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@tripl  schrieb:

Das mit dem DECT ist mir schon klar...

Weshalb auch die Frage ob es für bestandskunden keine Fritzboxen gibt?


Gibt es - sind aber gerade leider nur sehr schlecht verfügbar.

Hierfür muss dann natürlich auch die Homebox-Option gebucht werden, die zusätzliche Kosten verursacht.

 


@tripl  schrieb:

Und das alles löst immer noch nicht das Problem das der Vodavone Router absolut nicht mit sovielen WLAN geräten klar kommt... Von der reich weite ganz abgesehen... Selbst jetzt wo ich auf den Router zugreifen wollte, hat es erst nach dem 14 mal geklappt (Ja ich habe mit gezählt) bis er überhaupt reagiert hat...

 

Ihr könnt uns doch nicht Anrufen uns sagen, schau mal hier habt ihr was neues und dann funktioniert es nicht mal richtig... Wir sind hier ein 3 Parteien Haus und gefühlt 100 mal am Tag werde ich genervt das dass WLAN mal wieder nicht geht seid wir den neuen Router haben...


Einerseits ist der Router gar nicht dafür gedacht, dass du damit ein 3-Parteien-Haus "belieferst", andererseits ist es auch vertraglich nicht erlaubt, dass du deine Leitung Dritten bereitstellst. Die Standardgeräte sind für "normalen" Hausgebrauch gedacht - dazu zählt sicherlich nicht mehr, wenn du dahinter alle möglichen Endgeräte von 3 Parteien anmeldest.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Es sind keine dritte, sondern alles eine Familie auf 3 Etagen aufgeteilt, über das WLAN läuft (zumindest bis vor der Umstellung auf 1000) nur die GigaBox, ein Fernseher, zwei Handys, eine Alexa und eine Sonos Box... Was ja wohl ein Witz sein sollte für jeden Router! Es hat alles wunderbar funktioniert, bis wir den Anruf bekommen haben und auf 1000 umgestellt haben...

 

Versteht mich nicht falsch aber ein Anbieter wo schon ne monopo Stellung hat im Kabel Anschluß, sollte man meinen es funktioniert zumindest fast immer alles... 

 

Schon bei meinem ersten Problem letzten Jahres hat selbst der Technik ein lach Krampf bekommen als er her geschickt worden ist... 

 

Und grade zu Zeiten wie diesen sollte man vllt verzichten Leuten etwas anzudrehen wo nicht funktioniert... 

Sondern eher alles auf low machen, Hauptsache es funktioniert... 

 

Stattdessen wie in anderen Threads auch schon zu lesen ist, andauert Verbindungs Problemen und so weiter... Alleine jetzt wo mein Großer ein Film sehen wollte während wir kochen, musste ich paar mal hin laufen und wieder auf play drücken weil wieder zum 10 mal die Verbindung weg war... Und diesmal über Kabel nicht mal WLAN...

Mehr anzeigen