Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Segmentierung Eckernförde
GELÖST
Gehe zu Lösung
Netzwerkforscher
Hat sich erledigt. Handelte sich nur um DSL Problematik.
Wann wird's denn dann fertig sein? Ich denke, Ich liege richtig, wenn ich erwarte, dass es dazu bereits einen groben Plan + Zeitschema gibt. Die Leitungen an sich sind ja offenbar nicht das Problem, nur diese Backbone Sache. Das kann doch nicht so lange dauern?
Würde nun gerne etwas endgültiges Wissen. Denke, dass das nachvollziehbar ist.
Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo J4nsn,

 

ich habe gerade nochmal geschaut, in den letzten Tagen wurde das Plandatum aktualisiert. Es steht jetzt bei Ende des Jahres, also Ende Dezember.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Moin zusammen,

 

jaaa... Ende des Jahres. Ganz bestimmt Smiley (fröhlich)

 

Nein ernsthaft... das Problem existiert schon fast ein Jahr und bei jeder Nachfrage wird ein Termin mit Besserung in 2-3 Monaten in Aussicht gestellt. Aus leidiger Erfahrung kann ich euch versprechen... auch Ende des Jahres wird es nicht passieren, sondern wieder ein neues Plandatum geben. Und wetten dass es dann März ist?

 

Ich mache jetzt von meinem außerordentlichen Kündigungsrecht Gebrauch... zwar bietet die Telekom bei mir nur 100MBit an... aber lieber echte 100MBit als theoretische 400 MBit (effektiv abends <5Mbps und Latenzen zwischen 200 und 500ms!). Selbst wenn Vodafone die Ortsanbindung verzehnfacht, wäre Vodafone gerade erst halb so schnell wie der vermeintlich langsamere Wettbewerb. Meine Hoffnung auf mittelfristige Besserung tendiert daher gegen null.

 

Immerhin ist die Bandbreite groß genug noch Textnachrichten ins Vodafone Forum zu schreiben... toll Smiley (zwinkernd)

 

Viele Grüße

 

 

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Moin ihr lieben...

jaa auch ich wohne in Eck. und kann das Problem mit der Bandbreite nur bestätigen... Gefühlt habe ich den Eindruck, dass es erstmals zu stande kam, als das Arris CMTS gegen das Casa-Systems ausgetauscht wurde, und zeitnah danach die 500er Tarife verfügbar wurden...

 

Was mich aber nun etwas stutzig macht, ist folgendes: Im Nov. 2014 wurde laut dieses Forums, Eckernförde an das Schleswiger Kabelnetz angebunden... Nun habe ich heute in der Kieler Nachrichten gelesen, dass ja vor 2 Wochen (10.10.1 ein Bagger in Schleswig dafür gesorgt haben soll , dass viele Glotzen dunkel blieben, sowie auch in Eckernförde... allerdings waren laut eines Sprecher seitens Vodafone nur einige 100 Haushalte in Borby betroffen, da diese eben von Schleswig versorgt werden... Nun wohne ich aber im Süden der Stadt, aber empfange trotzdem über das Schleswiger Netz mein Programm... wie kann das sein??? Das "resliche" Eckernförde soll von einem Ringkabel aus Rendsburg versorgt werden.

 

Mehr anzeigen
Daten-Fan
Moin!
Auch ich wohne in Eckernförde, habe eine 200MBit Leitung und bei mir sieht es seit Minaten nicht anders aus. In den letzten Wochen ist es aber immer schlimmer geworden. Tagsüber keine Probleme und zum Abend dann so gut wie keine Verbindung mehr. Was ist denn aus dem Termin Ende Dezember gewirden, steht der noch?
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Moin an alle Eckernförder Mit-Leidensgenossen,

 

nach langer Zeit muss ich jetzt auch mal etwas Positives über Vodafone berichten. Meiner außerordentlichen Kündigung wurde recht zügig stattgegeben und knapp einen Monat später hat der Wechsel zur Telekom geklappt.

Jetzt staunt die Familie, dass man trotz 4x weniger nomineller Bandbreite auf einmal ein rasend schnelles Internet hat... egal zu welcher Uhrzeit.

 

Schade dass Vodafone eine m.E. bessere Technologie so gegen die Wand fährt, da am Uplink bzw. Backbone gespart wird. Hoffe irgendwann wacht dort mal jemand auf... dann würde ich es fast nochmal versuchen... die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

 

So... jetzt erst mal ein HD Video streamen.... und das am Abend.... wir sind immer noch fassungslos, dass das geht....

Mehr anzeigen