Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mein Vodafone-App:  Überregional

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

MeinVodafone-App: Einschränkung bei Kündigung

Kabel-Kundenportal: Geplante Wartungsarbeiten

Kabel: Ausfall aller Dienste in Berlin Wilmersdorf

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Sammelstelle: Paket loss
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Digitalisierer

 

 

Anhang 2

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

 

 

Anhang 3

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo @mr79 ,

 

deine Screenshots zeigen zumindest Packetverlust und Latenzspikes. Die Latenzspikes lassen sich sehr gut an den roten Balken im unteren Bereich von PingPlotter erkennen. Was die Packetverluste angeht: Diese werden im oberen Bereich als Prozentzahl angezeigt (für jeden Hop/Schritt) deiner PingPlotteranfrage (bzw. der Ping Anfrage an zB google.de). Auf deinen Screens ist zu erkennen das es zum Zeitpunkt deiner Aufzeichnung zu Packetverlusten und Latenzspitzen gekommen ist. Die Packetverluste werden immer dann "interessant" wenn sie auch am letzten Hop bzw dem Ziel der Anfrage wauftreten auftreten. Das ist bei dir bei allen drei Screenshots der Fall (mal nur wenige Prozent, mal mehr). Bei Packetverlusten reicht es aber häufig schon wenn es nur wenige Prozent der Pakete bis zum Ziel verloren gehen. Je nach Anwendung kann das dann bereits Probleme verursachen. Bei mir z.B. merke ich es besonders stark bei Anwendungen die sehr empfindlich sind bzw. Daten in Echtzeit benötigen/bverarbeiten (z.B. Audio und Video Koferenzen wie Teams und Skype, Citrix WebSessions, Live Streaming oder Online Games). Wenn die Latenzspitze bzw. die Packetverluste länger andauern, kann auch der "normale" Seitenaufruf und andere Internetaktivitäten merklich Probleme bekommen.

 

Ich hoffe das beantwortet deine Frage soweit wie möglich und hilft dir die Messungen mit PingPlotter etwas besser deuten zu können.

 

Um ein Ticket bei der Hotline oder in diesem Forum hier wirst du meiner Meinung nach nicht herumkommen. In meinem Fall befinde ich mich in einem gesonderten Thread hier mit Vodafone in Kontakt. Bisher gibt es leider keine Aussicht auf wirkliche Besserung bzw. Behebung. Tut mir leid das ich dier diesbezüglich nicht wirklich große Hoffnung machen kann. Ich drücke aber die Daumen das sich das Problem bei dir evtl möglichst schnell beheben lässt.

 

P.S.: Nicht wundern wenn am ersten Hop (dein Router) und auch "auf dem Weg" (Router u.ä. von Internetbetreibern/Anbietern) Packetverluste angezeigt werden. Router haben je nach genauer Konfig durchaus die Angewohnheit PAckete zu verwerfen weil sie sie für "nicht wichtig" halten in dem Moment. Wichtig bleibt, wie oben beschrieben, was beim letzten Hop ankommt bzw. wieviel Packete dort verloren gehen. Dort entscheidet sich dann auch in der Regel ob du Probleme bei dir bemerkst oder nicht Smiley (fröhlich) 

 

Viele Grüße

Goldeis0815

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo @Goldeis0815 ,

das nenne ich mal eine schnelle, ausführliche und kompetente Antwort. Daumen hoch dafür !!! 

 

Ich habe diese Probleme seit Anfang Mai und bemerkt habe ich es, da ich mit dem Wlan akute Probleme auf meinen mobilen Geräten habe. Hängt das damit vielleicht zusammen ?

Mein Sohn sagt mir nun auch, dass er Spiele, welche einen niedrigen Ping benötigen, nicht mehr richtig spielen kann. Vorher (bis Anfang Mai) hat es aber alles funktioniert.

 

Von den Moderatoren hier, bekommt man leider nur selten Antworten auf seine Fragen. Ob sie nicht antworten können (fehlendes Fachwissen) oder sogar dürfen (Betriebsinterna), das steht auch in den Sternen.

 

Ich werde jetzt die Hotline anrufen und ein Ticket eröffnen. Leider hatte ich vor Jahren schonmal Probleme mit KabelDeutschland, welche zur Zahlungsverweigerung und Kündigung meinerseits führten. 

 

Nochmals Danke und Grüße mr79

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Warum ist denn der Thread hier bitte als gelöst markiert?

Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

siehst du, wenn du auf "Gehe zur Lösung" klickst und dort oben den roten Text ließt.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Ach was. Und wie genau ist das Problem mit dem Text gelöst?

Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

dann noch mal, wenn die paar Zeile lesen zu schwer sind...

 

>>  Eine Bearbeitung von Sammelthreads findet nicht statt. Wenn ein Moderator Deinen Anschluss prüfen soll, erstelle einen eigenen Thread, sofern noch nicht geschehen. <<

 

Mit anderen Worten - hier (in Sammelthemen generell) antwortet kein Moderator, jeder soll für sein Problem ein eigenes Thema starten!

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo zusammen, 

 

da hier heute morgen so super auf die PingPlotter Ausgabe geantwortet wurde, 

möchte ich mich auch einmal mit einer Frage an euch wenden: 

 

PingPlotterPingPlotter

Oben ist meine Ausgabe. Und nun zu meiner Frage: 

Ich hatte es bisher immer so verstanden, dass

 

Hop 1) ist die Verbindung zwischen meinem Router und dem PC

Hop 2) Die Verbindung zwischen Router und der "Umverteilung im Haus (die Anlage im Keller beim Mehrfamilienhaus) bzw. hin zur Straße

Hop 3) irgendwo, was nicht mehr in meiner eigenen Macht steht 

Hop x) die Ankunft bei der Zieladresse 

 

Bin ich bis hierhin richtig?

 

Wenn ich mir die Ausgabe mit dieser Annahme anschaue, dann liegt (neben dem Server von LoL) ein weiteres großes Problem bei meinem Hausanschluss, da hier 21% verloren gehen?

 

Weiß jemand außerdem, was die Farben bei den Hop's bedeuten? Zuerst habe ich angenommen, dass die Kreise aufgrund der PL% eingfärbt werden, allerdings passt das nicht zu Hop 3 - 5?

 

Wie kann eigentlich der PL% bei 21% liegen und die Downloadrate bei 500 MB/s?

Heißt, dass wenn ich ein Paket empfange, dann wird es mit 500 MB/s heruntergeladen, aber 21% der Pakete fehlen einfach?

 

Viele Grüße

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

Hop 2 (also der erste nach deinem Internetrouter) ist schon beim CMTS - weit außerhalb deines Hauses.

Paketverlust vor dem Ziel bei ICMP (Ping) Paketen ist "normal" wie vorhin schon erwähnt werden die je nach Serverkonfiguration und Tageszeit verworfen.

Mehr anzeigen