Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mein Vodafone-App:  Überregional

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

MeinVodafone-App: Einschränkung bei Kündigung

Kabel-Kundenportal: Geplante Wartungsarbeiten

Kabel: Ausfall aller Dienste in Berlin Wilmersdorf

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Sammelstelle: Paket loss
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hey Leute!

Mal ein kurzes Update von mir. (Standard Arris Router, 2 Lankabel angeschlossen, massiver Paketverlust, durch Routerneustart für kurze Zeit besser)

Seit ein paar Tagen ist es wieder ohne Probleme. Verändert habe ich nichts und auch Vodafone hat meines Wissens nichts gemacht. Ich hoffe dass es bei euch auch bald wieder geht! Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Highlighted
App-Professor

Hoffe auch, dass sich das bei mir von alleine einfach so regelt.

 

Mein Bruder hatte das selbe Problem und wir haben den gleichen Vertrag und den gleichen Router. Für ihn hat ein Anruf bei der Hotline die Sache gelöst. Vodafone hat aber noch zusätzlich noch einen Techniker vorbei geschickt und meinte, dass aus der Leitung ein bisschen zu viel "Speed" kommt? Jedenfalls geht es jetzt wieder bei ihm reibungslos und er hat sogar einen besseren Ping.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

zu viel Speed sicher nicht.

Gemeint war bestimmt ein zu hoher Pegel auf einigen/allen Kanälen.

Der hat aber nur etwas mit dem Speed zu tun, wenn er deutlich aus der Toleranz ist und dann wird der Speed immer schlechter und nicht besser Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

auch bei mir ab nachmittags fängt es an zu lagen, latenz zwischen 200-500ms bis abends um 23:00 dann geht es wieder bis zum nächsten nachmittag

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Für den ein oder anderen könnte diese Information hilfreich sein: Die Firewall der Vodafone-Station deaktiveren -> Anwenden -> Die Firewall der Vodafone-Station aktivieren -> Anwenden hat den gleichen Effekt wie ein Neustart der Vodafone-Station, der Paketverlust ist danach für mehrere Stunden behoben. Es ist also ziemlich wahrscheinlich, dass in der aktuellsten Firmware die Firewall der Vodafone-Station an dem wiederkehrenden Paketverlust schuld ist. Ich werde die Information im Laufe des Tages an den Kundenservice weitergeben und hoffen, dass der Kundenservice die Möglichkeit hat, die Information an die richtige Stelle weiterzugeben.

 

Und: Falls der Paketverlust bei euch dadurch nicht behoben wird, denke ich, dass euer Anschluss oder eure Vodafone-Station an einem anderen Problem leidet.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich finde es übrigens unglaublich, dass der Kundenservice meint, dass das Problem bekannt ist, weil der Kundenservice immer mehr Anrufe wegen dem Problem bekommt, der Techniker aber meint, dass er sich in mehreren Vodafone-Abteilungen nach dem Problem erkundigt hat und das Problem in keiner der Vodafone-Abteilungen bekannt ist. Was soll der Mist? Kann sich Vodafone nicht richtig organisieren? Man sieht doch an den ganzen Beiträgen hier im Forum, dass etwas mit der aktuellsten Firmware der Vodafone-Station Arris TG3442DE etwas nicht stimmt. Selbst in den ersten Medien wird über das Problem berichtet.

 

Da der Techniker überhaupt nichts über das Problem wusste, hat er entschieden, mir eine neue Vodafone-Station Arris TG3442DE zukommen zu lassen. Was bringt mir eine neue Vodafone-Station Arris TG3442DE wenn das Problem höchstwahrscheinlich an der aktuellsten Firmware der Vodafone-Station Arris TG3442DE in Verbindung mit der aktivieren Firewall der Vodafone-Station Arris TG3442DE liegt?

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Liegt vielleicht da dran, dass dieser Beitrag bereits gezeigt hat,dass es NICHT nur Kunden mit der Vodafone Station Arris betriff,...

Es gibt Kunden mit der Fritzbox (gekauft wie gemietet) und auch mit anderen Leibmodems,....
Also wird es wohl nicht "nur" am Router liegen.

Zu Mal manche mit und manche ohne Reboot die Probleme haben...
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

@Credipede  schrieb:

Ich finde es übrigens unglaublich, dass der Kundenservice meint, dass das Problem bekannt ist, weil der Kundenservice immer mehr Anrufe wegen dem Problem bekommt, der Techniker aber meint, dass er sich in mehreren Vodafone-Abteilungen nach dem Problem erkundigt hat und das Problem in keiner der Vodafone-Abteilungen bekannt ist. Was soll der Mist? Kann sich Vodafone nicht richtig organisieren? Man sieht doch an den ganzen Beiträgen hier im Forum, dass etwas mit der aktuellsten Firmware der Vodafone-Station Arris TG3442DE etwas nicht stimmt. Selbst in den ersten Medien wird über das Problem berichtet.

 

Da der Techniker überhaupt nichts über das Problem wusste, hat er entschieden, mir eine neue Vodafone-Station Arris TG3442DE zukommen zu lassen. Was bringt mir eine neue Vodafone-Station Arris TG3442DE wenn das Problem höchstwahrscheinlich an der aktuellsten Firmware der Vodafone-Station Arris TG3442DE in Verbindung mit der aktivieren Firewall der Vodafone-Station Arris TG3442DE liegt?


Das "unterschreiibe" ich so definitiv. Finde es auch mindestens "sehr unglücklich" wie Vodafone mit diesem Thema umgeht. Allerdings ist die Firmware der Vodafone Station wohl nur ein Teil des Problems da ja auch Benutzer mit Fritzbox (Leih und Eigen) betroffen sind. Und das auch in großer Zahl. Das ändert aber natürlich nichts daran, dass Vodafone hier dringend und schnellstmöglich ihr generelles Problem beheben sollte und muss. Allein hier im Forum ist ja gefühlt jeder zweite Post dieses Thema. Selbst privat treffe ich immer mehr Leute die das Selbe Problem haben. Von einem regionalen oder stationären Problem kann also keine Rede sein.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Wie schon erwähnt sind bei der Vodafone-Station Arris TG3442DE die erkennbaren Gründe die aktuellste Firmware in Verbindung mit der Firewall, da der Paketverlust bei deaktivierter Firewall oder bei älteren Firmwares nicht auftritt.

 

Natürlich kann es sein, dass das eigentliche Problem tief verborgen ist und sowohl bei der aktuellsten Firmware der Vodafone-Station Arris TG3442DE als auch bei der aktuellsten Firmware oder bei verschiedenen Firmwares der betroffenen FRITZ!Box-Modelle den Paketverlust verursacht. Möglicherweise überlastet das tief verborgene Problem die Vodafone-Station Arris TG3442DE und die betroffenen FRITZ!Box-Modelle?

 

 

Mehr anzeigen