Menu Toggle

Überregionale Einschränkung bei der Mobilen Telefonie 2G, 3G und 4G

[Behoben] Leider kommt es zu überregionalen Einschränkungen bei der mobilen Telefonie 2G/GSM, 3G/UMTS und 4G/LTE

Wir melden uns, sobald uns Neuigkeiten dazu vorliegen.

 

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Rufnummern aktiv, davon keine registriert
GELÖST
Gehe zu Lösung
Netzwerkforscher

Hallo zusammen,

die Telefonfunktion meines Anschlusses ist seit 2 Tagen unterbrochen. Ich kann leider keinen Vorgang dazu verfolgen und auch kein Störungsticket eröffnen/Störungsmeldung durchführen ("Störung ist bekannt"). Ob/Wie an der Behebung gearbeitet wird ist nicht ersichtlich...
Hier Details:

  • Welches Produkt hast Du? 
    Red Internet & Phone 500 Cable
  • Welches Modem/ Router nutzt Du?
    Fritzbox 6490 Cable (FRITZ!OS 07.01, FRITZ!OS ist aktuell)
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigene Hardware?
    Leihgerät
  • Welche Telefone benutzt Du? (z.B. Panasonic)
    2 x Gigaset C430
  • Welcher Fehler tritt auf?
    - eingehende Anrufe: "Der Teilnehmer ist vorübergehend nicht erreichbar"
    - ausgehende Anrufe: Besetztzeichen
    - Info-LED an Fritzbox leuchtet rot, WLAN: grün, DECT: grün, Phone: aus, Power/Cable: grün
    - Internetzugang funktioniert ohne Einschränkung (450 Mb/s)
  • Diagnose > Funktion in der Fritzbox (schon mehrmals aufgerufen, immer das gleiche Ergebnis)
    FRITZ!Box 6490 Cable (kdg)
    FRITZ!OS 07.01, FRITZ!OS ist aktuell
    [...]
    Internetverbindung
    IPv4: verbunden seit 08.08.2019, 20:51 Uhr FRITZ!Box verwendet einen DS-Lite-Tunnel, IPv4 über DS-Lite
    IPv6: verbunden seit 08.08.2019, 20:51 Uhr , IPv6-Adresse: 2a02:8108::28:cd7e:XXXX:XXXX:XXXX
    [...]
    Rufnummern:
    4 Rufnummern aktiv, davon keine registriert
    [...]
  • System>Ereignisse in der Fritzbox (schon mehrmals aufgerufen, immer das gleiche Ergebnis):
    08.08.19 21:50:58 Die Rufnummer +49XXXXXXXXX1 ist seit mehr als einer Stunde nicht verfügbar.
    08.08.19 21:50:57 Die Rufnummer +49XXXXXXXXX2 ist seit mehr als einer Stunde nicht verfügbar.
    [...]
    08.08.19 20:50:57 Anmeldung der Internetrufnummer +49XXXXXXXXX1 war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache 403
    08.08.19 20:50:57 Anmeldung der Internetrufnummer +49XXXXXXXXX2 war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache 403
    [...]
  • Beginn und Zeitraum der Störung 
    Ausfall seit 7.8.2019 - Mit Umstellung des Vertrags von Red Internet & Phone 32 Cable auf  Red Internet & Phone 500 Cable
  • Wie ist das Telefon mit dem Modem/ Router verbunden?
    - 1 x über TAE-Buchse
    - 1 x direkt über DECT
  • Ergebnis beim Versuch die Störung online zu melden (seit 7.8.2019 unverändert):
    Netz-Experten Tipp: Ergebnis Anschlussprüfung

    Die Telefondienste sind aktuell an Deinem Anschluss gestört.

    Wir arbeiten schon an der Entstörung. Du musst dazu nichts weiter tun. Bald funktioniert Dein Anschluss wieder.

  •  Maßnahmen  durch die telefonische Störungshotline
    Automatische Durchsage: "Zu Ihrem Anschluss liegt eine Störung vor. Wir arbeiten daran die Störung zu beheben" - keine Möglichkeit eine detaillierte Auskunft zu bekommen (seit 7.8.2019 unverändert):
  • selbst durchgeführte Maßnahmen:
    Router immer wieder für >10 Minuten vom Strom getrennt und wieder angeschlossen

Fragen:

  • Arbeitet Vodafone tatsächlich an der Störung oder ist der Vorgang vielleicht doch vergessen worden?
  • Wie kann ich sicherstellen, dass das Problem tatsächlich bearbeitet wird?
  • Könnte ich eine Information über das Problem bekommen?
  • Könnte ich eine Prognose bekommen, wann die Telefonie wieder funktioniert?

Viele Dank und Grüße

23

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Giga-Genie

Hallo @DreiUndZwanzig ,

 

Nach einer solchen Tarifumstellung kann es passieren das die Telefonie wie in deinem Fall nicht mehr sauber funktioniert.

Das Problem lässt sich aber recht schnell beheben bei einem Leihgerät (6490 Cable mit FW 7.01).

 

Die Fritzbox auf Werkseinstellungen zurücksetzen. (keine Sicherung zurückschreiben !!!)

Nach dem Zurücksetzen bekommt die Fritzbox vom Vodafone-Konfigurationsserver alle Einstellungen neu übertragen, auch die für die Telefonie. Der ganze Vorgang dauert ca. 20 bis 30 Minuten. Nach dem abschließenden Neustart sollte die Telefonie innerhalb von wenigen Minuten wieder problemlos funktionieren.

Gesicherte Telefonbücher können problemlos wieder importiert werden, aber ansonsten solltest du es vermeiden eine vorhandene Sicherungsdatei zu verwenden.

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Giga-Genie

Hallo @DreiUndZwanzig ,

 

Nach einer solchen Tarifumstellung kann es passieren das die Telefonie wie in deinem Fall nicht mehr sauber funktioniert.

Das Problem lässt sich aber recht schnell beheben bei einem Leihgerät (6490 Cable mit FW 7.01).

 

Die Fritzbox auf Werkseinstellungen zurücksetzen. (keine Sicherung zurückschreiben !!!)

Nach dem Zurücksetzen bekommt die Fritzbox vom Vodafone-Konfigurationsserver alle Einstellungen neu übertragen, auch die für die Telefonie. Der ganze Vorgang dauert ca. 20 bis 30 Minuten. Nach dem abschließenden Neustart sollte die Telefonie innerhalb von wenigen Minuten wieder problemlos funktionieren.

Gesicherte Telefonbücher können problemlos wieder importiert werden, aber ansonsten solltest du es vermeiden eine vorhandene Sicherungsdatei zu verwenden.

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Dieter,

vielen Dank für den Tipp, damit habe ich das Problem gelöst

 

@Vodafone: Bitte keine "Problem wird gelöst"-Meldungen durchgeben, wenn es doch nicht stattfindet (da hätte ich ja ewig warten können...)

Mehr anzeigen
Giga-Genie

Hallo @DreiUndZwanzig 

 

super das es funktioniert hat ...  ... und dein Problem damit behoben ist.

 

Der Fehler 403 ist eigentlich immer ein kleiner Hinweis darauf das etwas mit den SIP-Daten nicht passt. Bei einer solchen Tarifumstellung kann es vielleicht sein das der SIP-Server ein neues Passwort vergibt, deine Fritzbox aber noch das "Alte" verwendet. Damit verweigert der Server natürlich die Kommunikation. Das lässt sich aber gut durch einen Werksreset beheben bei den Leihgeräten, die bekommen dann in dem Moment die Konfiguration neu und alles ist wieder O.K. ... Smiley (fröhlich)

 

Hast du noch Fragen oder kann der Thread geschlossen werden ?

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen