Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Router von außen nicht pingbar, DynDNS und MyFritz geht dadurch nicht
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Hi,

ich verzweifel langsam an einem - für mich - nicht nachvollziehbarem Problem.

Bin VF Kabel 500 Kunde in Hamburg. Nutze die Fritzbox 6490.

 

Ich habe mir DynDNS und auch einen MyFritz Zugang angelegt, um verschiedene Dienste nutzen zu können, aber nichts funktioniert. Die externe IP ist korrekt aber es funktioniert einfach kein Zugriff von außen.

 

Pingbar ist mein Anschluss von außen halt auch nicht, so dass es auch kein wunder ist das nichts geht.

Aber woran liegt das?

 

Bitte um Hilfe Frustrierte Smiley

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Giga-Genie

Hallo Felix,

 

nein ... ein Moderator kann das leider nicht für dich umstellen oder einrichten ... Smiley (traurig)

 

In Ausnahmefällen macht eine Umstellung noch der Kundenservice über die Hotline. Hier im Forum geht das nicht. Sollte der Kundenservice dich umstellen kann das aber jederzeit ohne Vorwarnung auch wieder zurück auf DS-Lite gestellt werden. Es gibt eigentlich nur 2 Möglichkeiten sicher eine "öffentliche" IPv4 zu bekommen.

 

1.

Eine eigene Fritzbox kaufen und dort selber den Dual-Stack zu konfigurieren (noch funktioniert das)

 

2.

Wechsel in einen Businesstarif und buchen der Option "Feste IP"

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
14 Antworten 14
Giga-Genie

Hallo @Feelgood87 

 

das wird vermutlich daran liegen das dein Anschluß eine Internetverbindung über DS-Lite herstellt. Damit ist deine Fritzbox auch nur über IPv6 von Außen zu erreichen weil du keine "öffentliche" IPv4 Adresse zugewiesen bekommst.

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hi,

Ok, aber wenn ich auf die typischen Seiten gehe wird mir immer eine v4 IP angezeigt, aber keine v6 IP ... Warum kann ich meine DynDNS Adresse anpingen, sehe auch meine v4 Adresse, aber kriege keine Antwort? Das passt für mich nicht zusammen.

 

Aber nun gut, wenn dies die Ursache ist, was kann ich dagegen tun? Ich möchte gerne DynDNS bzw. MyFritz nutzen.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Sooo, ich habe mich nun gerade etwas belesen. Jetzt verstehe ich das alles. Danke soweit.

 

Dann würde ich mich freuen, wenn ein VF Mitarbeiter so nett wäre meinen Anschluss umzustellen, so dass ich DynDNS und MyFritz per IPv4 nutzen kann. Vielen Dank.

Mehr anzeigen
Giga-Genie
Also läuft dein Anschluss über DS-lite?

Ist die 6490 ein eigenes Endgerät oder ein Leihmodem von Vodafone?
Bei einer Eigenen kannst du das selber konfigurieren.
Eine Umstellung auf DualStack wird hier im Forum nicht durchgeführt werden. Dazu sind die Moderatoren nicht berechtigt.

Gruß
Dieter

Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Davon gehe ich aktuell aus ja, die FB ist ein Leihegerät, also von VF.

Kann ein Mod mich denn auf IPv4 only umstellen? Hätte ich dadurch Nachteile?

 

Danke und lieben Gruß,

Felix

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Hallo Felix,

 

nein ... ein Moderator kann das leider nicht für dich umstellen oder einrichten ... Smiley (traurig)

 

In Ausnahmefällen macht eine Umstellung noch der Kundenservice über die Hotline. Hier im Forum geht das nicht. Sollte der Kundenservice dich umstellen kann das aber jederzeit ohne Vorwarnung auch wieder zurück auf DS-Lite gestellt werden. Es gibt eigentlich nur 2 Möglichkeiten sicher eine "öffentliche" IPv4 zu bekommen.

 

1.

Eine eigene Fritzbox kaufen und dort selber den Dual-Stack zu konfigurieren (noch funktioniert das)

 

2.

Wechsel in einen Businesstarif und buchen der Option "Feste IP"

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hi, habe jetzt über die Hotline eine dynamische v4 IP bekommen, jetzt klappt alles, danke.

Mehr anzeigen
Giga-Genie

Super das es noch funktioniert hat ... 

Die Hotline ist tatsächlich noch die einzige Möglichkeit umgestellt zu werden und eine IPv4 in einem Privatkundentarif zu bekommen. Aber denk bitte daran das diese Umstellung auch jederzeit ohne Vorwarnung zurückgenommen werden kann, eine Garantie auf dauerhafte IPv4 hast du damit leider nicht ... Smiley (traurig)

 

Hast du noch weitere Fragen oder kann der Thread geschlossen werden ?

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ja, ich freu mich auch. Der Knabe am Telefon sagte, dass die dynamische v4 IP nun fester Bestandteil meines Vertrages sei. Ich habe auch eine Mail bekommen, dass mein Vertrag angepasst wurde.

Mal sehen wie lange das jetzt hält.

 

Kleiner Nebeneffekt: Nach der Umstellung waren meine Telefone alle deregistriert und ich musste nochmal anrufen und eine Neuprovisionierung meines Routers veranlassen. Darauf warte ich gerade noch.

 

Der Thread kann aber zu.

Danke nochmal.

Schönes Wochenende.

Mehr anzeigen