Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten 2G/3G/4G  Region Leipzig PLZ 04xxx....

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten und Sprache 4G + VoLTE Region Ost Sachsen, Thüringen, südliches                             Sachsen-Anhalt, südliches Brandenburg

Self-Service: Vodafone-E-Mail Einloggen nicht möglich

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

Kabel: Ausfall aller Dienste in Nienburg und Wernigerode

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Regelmässiger Paketverlust bis 6,6% bei Telefonie in Senderichtung
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Digitalisierer

Hallo Community,

zuerst einmal wünsche ich Frohe Ostertage! Sollte trotzdem jemand hier unterwegs sein, würde ich mich  natürlich auch über Ostern über eine Antwort freuen.

Meine Eltern (Mitte 80) nutzen, wie ich auch, Vodafone Kabel. Meine Eltern haben eine 50Mbit Leitung.

Wenn ich mit meinen Eltern telefoniere, dann höre ich sie oft "zerhackt", wohingegen meine Eltern mich immer einwandfrei hören können. Da ich Remote-Zugriff auf die Vodafone Fritz!Box 6490 meiner Eltern habe, habe ich mir die Werte für die Sprachübertragung angeschaut. Was ich dort sehe bestätigt meine Vermutung, dass in meine Richtung (von meinen Eltern aus die Senderichtung) immer Pakete verloren gehen. Kaum ein Telefongespräch, bei welchem mal KEINE Pakete verloren gehen. Bei fast allen Telefonaten gehen ca. 1-3% der Pakete in Senderichtung verloren. Teilweise gehen bis zu 6,6% der Pakete verloren. Ich habe die 6490 schon mal durchgestartet, wodurch sie nun andere/ mehr Kanäle nutzt. Leider hat das an der Problematik der verloren gehenden Pakete in Senderichtung nichts geändert.

Die Signalpegel liegen mit 49,0 - 50,0 dBmV im Regelkonformen Bereich (wenn ich das richtig sehe).

Leider zeigt mir die 6490 mit Firmware Stand 07.12 keine Fehlerzähler für die einzelnen Kanäle an - scheint die Firmware auf diesem Stand nicht zu können.

Könnte jemand von euch die Leitung mal anschauen? Ich würde mich über eine private Nachricht freuen.

Vertragsdaten etc. habe ich natürlich.

Vielen Dank und bleibt gesund,

Holger

Mit freundlichen Grüßen,
Holger
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderator

Hi Holger,

 

am Anschluss Deiner Eltern war ein Rückwegstörer aktiv. Dieser konnte am Dienstag gegen Mittag zentral behoben werden. Seither gibt es keine Fehlerrate mehr im Upstream.

Teste mal bitte, wie es sich jetzt verhält.

 

Viele Grüße

Marco

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Highlighted
Moderator

Hallo HoMaLo66,

 

ich schaue mir Deine Leitung gern an. Schickst Du mir bitte dafür Deine Kundennummer, Anschrift und Dein Geburtsdatum per Privatnachricht.

 

Schreibe hier kurz, wenn die Daten verschickt wurden.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Guten Morgen Fred,

ich habe dir die gewünschten Daten per PN geschickt.

Vielen Dank und einen schönen Tag,

Holger

Mit freundlichen Grüßen,
Holger
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo HoMaLo66,

 

können Deine Eltern unseren Kabelrouter anschließen, damit wir eine Leitungsprüfung durchführen können?

 

Das was bisher ausgelesen werden konnte, sieht ganz gut aus und lässt nicht auf eine Störung schließen.

 

Viele Grüße, Martin

 

 

 

 

 

 

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo Martin, 

vielen Dank, dass du reingeschaut hast.

Der Vodafone Kabel-Router ist angeschlossen - meine Eltern nutzen eine von Vodafone zur Verfügung gestellte (gemietete) Fritz!Box 6490.

Ich habe Fernzugriff auf die 6490, und kann meine Aussage gerne durch Screen-Shots der Telefonie-Einstellungen o.ä. belegen.

Gruß,

Holger

Mit freundlichen Grüßen,
Holger
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi Holger,

 

am Anschluss Deiner Eltern war ein Rückwegstörer aktiv. Dieser konnte am Dienstag gegen Mittag zentral behoben werden. Seither gibt es keine Fehlerrate mehr im Upstream.

Teste mal bitte, wie es sich jetzt verhält.

 

Viele Grüße

Marco

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo Marco,

was auch immer ihr gemacht habt, scheint das Problem behoben zu haben. Ich habe gerade mit meinen Eltern telefoniert, und die FB zeichnet keine Paketverluste mehr auf. Die Gesprächsqualität was sehr gut, keine Aussetzer mehr. Ich hoffe, das bleibt dauerhaft so.

 

Vielen Dank, viele Grüße und bleibt alle gesund!

Holger

Mit freundlichen Grüßen,
Holger
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Holger,

 

das freut mich, dass jetzt alles klappt.

 

Dann schließe ich hier ab und wünsche eine schöne Zeit.

 

Viele Grüße, Manu


#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen