Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

 

Behoben !!! Einschränkungen in der MeinVodafone App, eSIM Daten wieder einsehbar

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Red Internet & Phone Cable 1 Gbit/s: Weit unter vertraglich zugesicherter Mindestbandbreite
Highlighted
Digitalisierer
Digitalisierer

Hallo,

 

gemäß https://kabel.vodafone.de/hilfe_und_service/faq/article/question/welche-bandbreiten-stehen-mir-zur-v... steht mir ja beim 1000 Mbit/s Tarif eine Mindestgeschwindigkeit im Downstream mit 600 Mbit/s zu.

Zwischenzeitlich hatte sich Vodafone direkt in der ersten/zweiten Woche nach Schaltung schon von selbst aus bei mir gemeldet und aufgrund festgestellter Dämpfungswerte einen Techniker vorbeigeschickt, welcher die zu hohe Dämpfung von 76 dB heruntergeregelt hat.

Aber: Einen Unterschied in der Downstreamgeschwindigkeit gab es danach jedoch objektiv messbar nicht!

 

Seit Schaltung meiner Leitung am 17.09.2019 habe ich mittlerweile regelmäßig zu verschiedenen Tageszeiten den Downstream gemessen mit dem Vodafone Speedtest (https://kabel.vodafone.de/hilfe_und_service/speedtest)

Gemessen wurde

-per Gbit Lan (Kabelverbindung Cat 6e)

-original Vodafone Router in Betrieb

-keine weiteren Endgeräte zu diesen Zeitpunkten in Betrieb.

 

Ergebnisse im Zeitraum 25.09 - 10.10.2019 (mal morgens um 08 Uhr, 10 Uhr, 19 Uhr, 22 Uhr):

 

2019-09-25 10.00 Uhr.PNG2019-09-25 21.30 Uhr.PNG2019-09-26 19.30 Uhr.PNG2019-09-28 08.30 Uhr.PNG2019-09-28 21.45 Uhr.PNG2019-09-30 19.45 Uhr.PNG2019-10-02 21.30 Uhr.PNG2019-10-06 21.30 Uhr.PNG2019-10-10 22.00 Uhr.PNG

 

Kurz:

Im Schnitt krebst die Leitung also bei 180-350 Mbit/s herum, was demnach lediglich ~20%-40% der 1Gbit bzw. 30%-60% der Mindestbandbreite (600 Mbit/s) bedeutet.

 

Aktueller Docsis Status:

2019-10-10 Docsis.png

 

Welche Daten soll ich noch bereit stellen?

 

Bitte um Lösungsvorschläge.

 

Danke und viele Grüße

 

 

Mehr anzeigen
32 Antworten 32
Highlighted
Netzwerkforscher

Hey J19.

Wenn du hier im Forum dich ein wenig umschaust, wirst du feststellen das es ein Haufen threats gibt, die sich mit der gleichen Problematik befassen. In den wenigsten fällen ändert sich etwas an der leistung deiner leitung.

Ich ärgere mich nun schon seit 2 Jahten mit der Gleichen Problematik, auch wenn die Ausgangsleistung eine andere ist als bei dir.

 

Die Mitarbeiter hier sind jedoch stehts bemüht dir zu helfen.

 

Ich hoffe man kann dir helfen. Lg 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@J19 

 

Hallo J19,

könntest du einen Screenshot der Signalpegel erstellen der größer ist auf deinem jetzigen ist fast nichts zu erkennen.

 

Gruss

Methusalem1

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hey,

 

ich würd Dir gern n Techniker schicken, die Werte sind noch immer nicht in Ordnung.

 

Schickst Du mir mal ne via PN ne Rufnummer, worüber Du erreichbar bist?

 

LG

 

Tobias

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer
Digitalisierer

@Tobias Hallo Tobias,

 

ich habe dir eine PN geschickt!

 

Ist so ein Technikerauftrag seitens euch recht generisch formuliert, sodass der Techniker einfach selbst auf blauen Dunst "mal schaut" und evtl. nichts korrigiert oder erhält dieser bereits im von euch veranlassten Auftrag alle nötigen Daten übermittelt, die auf das Problem hinweisen?

 

Falls ersterer Fall: Irgendwelche Hinweise, auf was ich den Techniker hinweisen sollte, damit es dieses Mal klappt?

 

Danke!

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo J19,

 

der Techniker bekommt von uns schon mitgeteilt, worum es geht.

 

Den Auftrag hab ich erstellt und die Kollegen melden sich demnächst bei Dir, um einen Termin abzusprechen.

 

Viele Grüße, Manu


#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer
Digitalisierer

@Manu 

Danke und hallo,

 

eine Frage noch:

Da die Terminierung nun, anders als bei dem ersten Technikertermin, vollständig über eine SMS abläuft, welche einen Vodafone Link mit auswählbaren Zeitfenstern enthält und man wohl bis zum Termin keinen persönlichen Kontakt zum beauftragten Serviceunternehmen mehr hat, geschweige denn man in dem Störungsticket diesbezüglich nichts einsehen kann: Ist es möglich, mir den Kontakt zu dem beauftragten Unternehmen mitzuteilen? (Grund: bin nie ganzes 3h Zeitfenster anwesend; Techniker muss mind. 30 min vorher anrufen, weil ich wiederum die Hausverwaltung informieren muss, die wiederum mit einem Schlüssel herkommen muss, um den Raum mit Übergabepunkt aufzuschließen...).

 

Die Störungshotline, die ich gerade telefonisch kontaktiert habe, konnte das aktuelle Ticket angeblich jedenfalls nicht einmal einsehen und mir daher auch das Servicetechniker-Unternehmen nicht nennen, vermutlich weil das ein Eskalationsticket einer Stufe über dem Fist-Level ist? 

(Die Bekanntgabe des beauftragten Unternehmens im Störungsticket wäre gleichzeitig auch ein Verbesserungsvorschlag zu mehr Transparenz).

 

Danke!

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo J19,

 

komisch, dass die Kollegen Dich nicht angerufen haben...

 

Die Firma ist Lehmensiek Tele-Technik GmbH, die Rufnummer ist 0511 5635920. Deine Auftragsnummer steht in der SMS.

 

Es wird sicher kein Problem sein, dass der Techniker Dich eine halbe Stunde vor Antritt anruft.

 

Viele Grüße, Manu


#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer
Digitalisierer

Hallo, der nette und hilfsbereite Techniker war soeben da und hat noch eine Dämpfung vor das Modem geschraubt.

 

Hier die DOCSIS Werte:

2019-10-23 Docsis.png

 

Der Speedtest im Testgerät, das der Techniker bei sich trägt, zeigte danach im Downstream um die 800-950 Mbit/s, also perfekt (Ookla Speedtest mit Server der LWLcom in Bremen)

 

Den gleichen Test mit gleichem Server an diversen Endgeräten (1Gbit/s Netzwerkkarten) direkt am Router angeschlossen, liegt der Downstream bei nur knapp über 100 Mbit/s an.

 

Downloads von 10GB dummy Dateien über den Browser von diversesten Speedtest Seiten (z.B. http://speed.hetzner.de/10GB.bin) zeigen nur eine Geschwindigkeit von 3,3 MB/s.

Nutze ich den JDownloader für solch eine Dummy Datei mit der Einstellung, nur eine Verbindung im Downstream zu erlauben, komme ich ebenfalls auf die 3,3 MB/s.

 

Erhöhe ich die Anzahl der Verbindungen im JDownloader, so kann ich mit um die 550 Mbit/s laden.

 

Fazit und Frage: Limitiert Vodafone den Downstream pro Verbindung, sodass Single file Downloads nicht die volle Geschwindigkeit erreichen können?

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo J19,

 

aktiv begrenzen wir da nichts, wenn dann wäre das ein Bug. Das was Du schilderst, ist aber zur Zeit nicht bekannt, daher würde ich zunächst mal Modem tauschen. Wenn das nicht hilft, geben wir das zur internen Prüfung weiter. Bist Du einverstanden?

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen