Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Red 200 Cable - von wegen 200...
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Hallo.

 

Bin ein relativ neuer Kunde und freute mich auch auf die versprochenen 200MBit die dann aus der Wand kommen sollten. Doch nach Anschlussschaltung gingen die Probleme los. Fast täglich gibt es irgendwelche Probleme mit der Leitung, fast täglich kommen von den "bis zu 200.." gerade mal ~3 MBit an.

 

Habe auch Messungen durchgeführt. Beispielsweise: 

 

SpeedCheck Messergebnisse

Datum Ticketnummer Download-Geschwindigkeit Upload-Geschwindigkeit Latenz  
2019-02-28 15:18:06 xxx 8,0 Mbps 7,7 Mbps 23 ms  
2019-02-28 12:57:16 xxx 13,8 Mbps 11,4 Mbps 24 ms  
2019-02-28 12:35:49 xxx 13,2 Mbps 11,1 Mbps 20 ms  
2019-02-28 11:47:03 xxx 8,6 Mbps 10,5 Mbps 18 ms  
2019-02-28 11:03:34 xxx 3,6 Mbps 4,7 Mbps 17 ms  
2019-02-28 10:46:45 xxx 3,6 Mbps 2,8 Mbps 20 ms  
2019-02-28 10:45:49 xxx 2,9 Mbps 2,5 Mbps 19 ms

 

Finde es unter aller Kanone was hier "geleistet" wird. Kann man eigtl. wegen Nichterfüllung den Vertrag stornieren oder kündigen? Ich erwarte keine 200MBit, das ist klar, aber 50 sollten drin sein und damit wäre ich noch sehr kulant, denke ich.

Von Seiten Vodafone kann man nur eines - Rechnungen einziehen und das wars. 

 

Kundenservice sucht man vergebens, nur diese tollen Online-Assistenten und Formular die wiederum zu den Assistenten oder Fehlerseiten führen runden das Service-Elend ab.

 

Ein enttäuschter Neukunde.

 

Wem geht es ähnlich? Wenn ich das so lese ist das hier ständig der Fall. Hätte ich damals nur den Wechsel zur Telekom vollzogen anstatt paar Kröten zu sparen. Aber wie man sieht, es rächt sich ja.

 

LG

 

EDIT: Ticketnummern aus Datenschutzgründen entfernt.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moderator

Hey,

 

danke für die Daten. Hmm, ich kann keinen wirklichen Fehler feststellen - es gab hier einen Rückwegstörer, dieser sollte aber nur den Upstream beeinflussen. Wie genau misst Du denn die Geschwindigkeit? Lan/ W-Lan, Eigenes Heimnetz?

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
SuperUser

@doppelmops 

 

Poste einmal die Signalpegel des Routers als Screenshot: http://kabel.box oder http://fritz.box

 

Gruss

Methusalem1

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

anbei. etwas lang aber aufm handy grade nicht anders machbar.

 

LG

Smart-Analyzer

Hier nochmal etwas übersichtlicher Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
SuperUser

@doppelmops 

 

Deine Modemwerte sind soweit in Ordnung, könntest du testweise den Router einmal 10 Min. vom Strom trennen.

Hast du die Einschränkungen ganztägig oder nur Abends und am Wochenende?

 

Gruss

Methusalem1

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Der Router war erst gestern vom Strom, da es mal wieder einen Komplettausfall gab.

 

Die Datenrate geht vorwiegend Abends und am WE in den Keller, ist ja auch klar, weil dann jeder im Netz unterwegs ist. Tagsüber war es dann wieder akzeptabel. 

 

Teste kommende Woche nochmal.

 

Aktuell wieder nur 5,8 Mbps zu 3,5 Mbps.

 

LG

Mehr anzeigen
Moderator

Hey,

 

hast Du denn schon mal bei den Kollegen der Hotline angerufen, falls ja, was kam da raus?Smiley (fröhlich) Schickst Du mir mal Deine Kundendaten (Kundennummer, Name, Adresse und Geburtsdatum vom Vertragsinhaber) via privater Nachricht?

 

Sag mir dann bitte im Beitrag Bescheid, wenn Du mir die Daten geschickt hast.

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Moderator

Hey,

 

danke für die Daten. Hmm, ich kann keinen wirklichen Fehler feststellen - es gab hier einen Rückwegstörer, dieser sollte aber nur den Upstream beeinflussen. Wie genau misst Du denn die Geschwindigkeit? Lan/ W-Lan, Eigenes Heimnetz?

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Moin.

 

Habe die Geschwindigkeit über mehrere Wege gemessen:

 

- Smartphone via WLAN (vermutlich nicht die volle Bandbreite)

- PC via WLAN (vermutlich das gleiche Problem)

- PC direkt am LAN-Port (gestern 195/11 gemessen, einmalig)

 

Ich hatte jedoch mit dem PC 4 verschiedene Speedtests durchgeführt und 4 verschiedene Ergebnisse erhalten. Grundsätzlich scheint aber das WLAN ein Problem zu sein. Ich nutze ein WLAN AP im Client-Mode und habe dort den PC angeschlossen. Wies aussieht unterstützt der AP nicht mehr die aktuellesten WLAN-Standards. Den werde ich jetzt ersetzen und schauen wie sich das verhält.

 

Ich wäre ja Glücklich wenn schon mehr als 10 MBit via WLAN ankäme Smiley (zwinkernd)

 

Diesen Thread werde ich somit aber auch als geschlossen ansehen.

 

LG und danke für die Hilfe / Rückmeldungen

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo doppelmops,

 

dann ist er jetzt auch geschlossen Smiley (fröhlich). Sollte noch was sein, kannst Du Dich ja mit einem neuen Beitrag melden.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen