Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Rückwegstörung seit ca. einem Monat

Highlighted
Smart-Analyzer

Seit mindestens einem Monat habe ich hier an meinem Anschluss (10781 Berlin) eine Internetstörung, die sich mal mehr und mal weniger bemerkbar macht. Generell ist das Internet unzuverlässig und es gibt häufig Verbindungsabbrüche. Am 15.07. habe ich die Störung auch bei der Hotline gemeldet. Angezeigt wird mir dann jetzt auch nach log-in für meinen Bereich eine "Rückwegstörung". Erst hieß es "ab dem 31.07. kannst Du Deinen Anschluss wiederfehlerfrei nutzen", dann wurde dieser Termin auf den 05.08. geändert und letztlich das Datum ganz entfernt ("genaues datum für die Behebung der Störung nicht bekannt"). Bei der Hotline weiß natürlich auch niemand, was eigentlich Sache ist und wie lange die Störung noch dauern wird. Nur bezahlen darf ich weiterhin den vollen Preis, obwohl das Internet eine Zumutung ist, gerade für Home Office. Ich hatte angerufen und eine Gutschrift verlangt und wurde mit dem Hinweis abgewimmelt, ich müsse erst mal warten, bis der Fehler behoben ist, weil man erst dann weiß wie lange es gedauert hat. Naja, einen Monat lang dauert es ja jetzt schon, also könnte man eigentlich auch schon mal eine entsprechende Summe gutschreiben. Lieber wäre mir allerdungs, die Störungsbeseitigung würde hier mal in die Puschen kommen, weil ich funktionierendes Internet wirklich brauche. Ich habe Anfang Juli auch meinen Anschluss gegen extra Zahlung (mit Wechselgebühr!) auf die schnellste Internetgeschwindigkeit umgestellt, die für meinen Anschluss verfügbar ist. Danach ist es teurer und wesentlich schlechter geworden, weil ja nun die Störung vorliegt. Sehr frustrierend und schlechte Kommunikation über mögliche Dauer bzw. Behebung! Hat sonst jemand Erfahrungen mit solchen langwierigen Rückwegstörungen und die zu erwartende Dauer? Vielen Dank und Grüße aus Berlin

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Highlighted
Smart-Analyzer

Grüße in unsere wunderbare Hauptstadt!

 

Ich habe vorgestern die Rückkanalstörung hier gemeldet, und heute schon eine SMS bekommen, dass an der Behebung gearbeitet wird. Lässt also hoffen! Wobei ich auf dem Land lebe und in Ballungszentren natürlich entsprechend mehr los ist.

 

Eins ist sicher, der enorme Anstieg an Home Office dieses Jahr führt hoffentlich zu einer schnelleren Erhöhung der verfügbaren Kapazitäten im ganzen Land.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo MRFleischer1,

 

pauschal kann man das leider nicht sagen. Dazu muss ich ins Ticket schauen.

Schick mir dazu bitte eine PN mit Deinen Kundendaten (Name, Adresse, Kundennummer und Geburtsdatum).

Melde Dich dann bitte nochmal hier, wenn Du mir die Daten geschickt hast.


Liebe Grüße

Moni

 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Ich habe die abgefragtes Daten via PN zugeschickt. Vielen Dank und Grüße

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Dass an den Kapazitäten in Deutschland insgesamt gearbeitet wird, ist ja schön. Allerdings bietet mir vodafone ja bereits heute eine bestimmt Dienstleistung mit zugesagter Internetgeschwindigkeit an und berechnet dies auch entsprechend. Dann muss ich ja wohl auch erwarten dürfen, dass diese Leistung auch geliefert wird und zwar jetzt und nicht irgendwann einmal. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Autokorrektur nervt.

Natürlich wollte ich schreiben, dass ich die angefragten Daten per PN zugeschickt habe. 

 
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo MRFleischer1,

 

ein Rückwegstörer hat nichts mit Leitungskapazitäten zu tun. Es handelt sich hier um Störsignal auf der Leitung. Dafür müssen die Kollegen die einzelnen Anlagen in den Häusern prüfen um zu schauen, wo das Signal hier kommt.

 

Die Sache zieht sich hier so, da wir zu einigen Hausanlagen noch keinen Zutritt bekommen haben. Die Hausverwaltungen wurden aber schon angeschrieben.

 

Liebe Grüße

Moni



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen