Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Rückwegstörung seit 17.10.2021 - wie geht es weiter?
SteCee
Digitalisierer

Hallo zusammen,

 

seit dem 17.10. habe ich massive Störungen auf dem Rückkanal (also Upload), die soweit gehen, dass ich nicht mal mehr eine Internetseite öffnen kann (z.B. der Vodafobe Speedtest Plus antwortet mit Fehlercode #20).

 

Dann hilft nur noch ein Reset der Miet FB 6591 (Fw 7.27) und wir können erstmal wieder im Schnitt für eine Stunde im HomeOffice arbeiten (nachdem man sich wieder mit allen Systemen verbunden hat! - VPNs etc.).

 

Am 19.10. wurde dies seitens Vodafone als Rückwegstörung erkannt und als Zentralstörung eingestuft, da ein Fehler in der Hausverkabelung/meinem Netzwerk ausgeschlossen wird.

 

Nachdem die Störung als "Zentralstörung" eingestuft wurde, passiert im Grunde nichts mehr über das ich informiert werde - nicht, wie es weitergeht oder der momentane Stand ist - bzw. wie lange dieser Zustand noch andauern kann.

 

Am 19.10. habe ich dann (leider) meinen Vertrag um 24 Monate verlängert und bin mt mir am ringen, ob ich nicht widerrufen soll, da niemand eine Prognose abgeben will, wie viele Tage/Wochen/Monate dieser Zustand  noch andauern kann und wir auf eine stabile Internetverbindung beruflich angewiesen sind.

 

Was kann man jetzt noch tun ...?!

 

Danke Euch,

SteCee

 

  • In welchem Bundesland wohnst Du? 24576 (Schleswig-Holstein)
  • Welchen Vertrag hast Du? Red Internet + Telefon 100 + Upload50
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? FB 6591 (Fw 7.27)
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät? Leihgerät
  • Welcher Fehler tritt auf? Upload sinkt mehrmals taglich bis auf 0.00 MBit
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? teils LAN & WLAN -> Symptome sind gleich
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? Firefox, Edge oderChrome
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? Windows 10 Pro 21H1
  • Beginn und Zeitraum der Störung: seit 17.10.2021
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch: Siehe Screenshots
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline? Messungen und Einstufung als Rückwegestörung/Zentralstörung -> nichts weiter bekannt ...
Mehr anzeigen
19 Antworten 19
SteCee
Digitalisierer

Anbei die aktuellen Signalwerte der FB (zur Minute geht der Anschluss aber einigermaßen) und ein paar Speedtestmessungen als PDF - wie gesagt, wenn es ganz schlimm ist, kann ich ncht einmal den Speedtest ausführen und bekomme den Fehlercode #20.

 

Übrigens leuchten an der Fritzbox immer alle LEDs ganz normal - kein blinken o.ä.

Mehr anzeigen
Methusalem1
SuperUser

Hallo @SteCee ,

 

die Signalpegel sind soweit in Ordnung, der 1 Kanal im Upload der auf QAM 16 läuft sollte eigentlich nicht ins Gewicht fallen.

Beobachte einmal ob sich die Modulation der Uploadkanäle verändert in Richtung QAM 16 oder schlechter, wenn die Störung auftritt.

 

Gruss

Methusalem1

Mehr anzeigen
SteCee
Digitalisierer

@Methusalem1 :

 

Aktuell sind wieder alle Upload-Kanäle auf "64QAM" gewandert und der DOCSIS 3.1 auf 4K ... ist aktuell also eher besser seit gesterm Abend geworden und heute Morgen um 7 Uhr das letzte Mal durchgestartet.

 

Bei der 100/50 Leitung waren heute Werte über die 100/20 - 100/30 realisierbar - wenn die Leitung keine Probleme hat stehen durchaus stabil 100/50 an.

Mehr anzeigen
Methusalem1
SuperUser

morgen @SteCee ,

 

warte bitte einmal bis sich ein Mod deinen Anschluss genauer ansieht.

 

Gruss

Methusalem1

Mehr anzeigen
SteCee
Digitalisierer

Moin @Methusalem1 

 

Heute Morgen ging z.B. nichts mehr vor und zurück - nicht mal der Speedtest wurde geladen.

 

Beide DOCOSIS 3.1 Kanäle auf 4K, alle DOCSIS 3.0 Uploadkanäle auf 64QAM und die Downloadkanäle von 1-11 auf 256QAM und 12-28 auf 64QAM. Nur ein Neustart half - und danach hatte ich wieder ordentliche 104/44 im Speedtest.

 

Was seltsam ist, ist, dass nach dem Neustart der Uploadkanal 3 (DOCSIS 3.0) auf 16QAM stand.

Vor dem Neustart, als nichts mehr ging, stand er auf 64QAM.

 

Hilft das?

 

Gemeldet hat sich leider außer Dir noch niemand ... Wie lange dauert es überlicherweise bis sich ein Mod meldet?

 

Viele Grüße SteCee

Mehr anzeigen
Methusalem1
SuperUser

Hallo @SteCee ,

 

im Moment ist sehr viel los hier im Forum und die Beiträge werden chronologisch abgearbeitet, daher kann es etwas dauern bis sich einer der Mod`s meldet.

 

Gruss

Methusalem1

Mehr anzeigen
Thomas
Moderator

Hallo SteCee,

 

wir prüfen Deinen Anschluss mal genauer. Schick mir bitte folgende Daten in einer PN.  

 

- Kundennummer

- Namen

- Geburtsdatum

- vollständige Anschrift

 

Im Anschluss daran, melde Dich bitte wieder hier im Beitrag.

 

Grüße

Thomas



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
SteCee
Digitalisierer

@Thomas PN ist raus!

Mehr anzeigen
SteCee
Digitalisierer

@Thomas 

Das Problem besteht weiterhin... auch nach dem heutigen Technikerbesuch.

Mehr anzeigen