Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Rückwegstörung - Massive Internetstörungen
Gehe zu Lösung
bremboe46
Smart-Analyzer

Da ich mir aktuell nicht mehr anders zu helfen weiß, lasse ich meinen Unmut hier in der Community freien laufen und bin mir sicher, dass es leider auch nicht nur mir so geht...

Mein Problem mit meinem Internetanschluss via Kabel ist mittlerweile untragbar. -Seit nun gut 4 Wochen mehrmals täglich Ausfälle, extrem lange Ladezeiten, und bei weitem nicht der gebuchte Up-/Download, gerade ab dem späten Nachmittag bis ca. 21 Uhr ist es extrem.

 

Ja was bleibt einem übrig, man meldet sich bei der Störungshotline und kommt nach gut 15 Minuten endlich mal zu einem Ansprechpartner durch, welcher die Leitung prüft und eine Störung feststellt.... Es wird behauptet, dass noch niemand diese gemeldet hätte und auch andere Haushalte davon betroffen sind.... -Lassen wir das mit dem "noch nicht gemeldet" einmal im Raum stehen...

 

Auf Nachfrage wird von einer "Rückwegsstörung" gesprochen, was Telefonat und Internet betrifft, auf weitere Nachfrage wann dieses Problem in Angriff genommen werden kann, kann man natürlich keine Aussage treffen, auch nicht wie lange die Störung anhalten wird.... Gut also das Ticket erstmal erstellen lassen....

 

2 Wochen später immer noch die gleichen Probleme, wieder einmal nachfragen und die Hotline teilt mit, dass man mit Hochdruck dran wäre.... Plötzlich kommt gegen 22.00 Uhr eine Email "Störung behoben - Ticket geschlossen". Etwas ungläubig aber denoch voller Freude das zur Kenntnis genommen, was aber nur kurz andauerte.... Nächster Tag, gleiches bekanntes Problem, Internet wieder langsam und die bekannten Abbrücke, Homeoffice oder Streamen am Abend so gut wie nicht möglich....

 

Was tun wir nun?? -Wieder der Griff zum Telefon und eine Störung bei der Hotline melden....

Auf meine Nachfrage warum das Ticket geschlossen wurde, wenn die Störung wohl offensichtlich noch vorliegt, teilte man mir mit, "Rückwegstörung behoben, dass Problem befindet sich nun innerhab des Hauses und man würde einen Techniker schicken".

-Wir nun dachte es käme zu einm Happyend - der liegt völlig falsch!!!

 

Wir schreiben den Tag des vereinbarten Technikereinsatzes, welcher durch einen Subunternehmen durchgeführt werden sollte... SMS kommt, dass der Techniker gleich da wäre - Super dachte ich mir und man kann sogar die Fahrt per GPS online mitverfolgen.... Doch gut 10 Minuten vor der Ankunft, zack GPS-Tracking offline.... 2 Minuten später eine SMS "Technikereinsatz wurde erfolgreich abgeschlossen".... Da traut man seinen Augen nicht mehr.... 

 

Schnell zum Hörer greifen, bei der Hotline des Subunternehmers anrufen, welche einem mitteilen, dass der Techniker nicht kommen würde, da er von unterwegs aus geprüft und festgestellt hätte, dass da ein "Rückweg-Problem" vorliegt und er da nichts machen könnte.... Dafür fährt er natürlich gut 30km an und zieht dann den Stecker seines GPS am Freitag Nachmittag??!! -Lächerlich...

-Also halben Urlaubstag verblasen für nicht, wer kommt dafür auf??-Niemand... 

Beim Sub also nachgehakt warum Vodafone einen Techniker beauftragt, wenn das "Rückweg-Problem" noch vorliegen würde und man dazu schon ein behobenes Ticket hätte?! -Da wird die Dame der Hotline doch glatt noch pampig "Wäre nicht deren Problem wenn Vodafone falsche Tickets und Aufträge macht, sie kann da auch nicht ändern, ich hätte jetzt einfach Pech".....

 

Mit Puls von 200 als wieder bei Vodafone anrufen.... Störungshotline prüft und stellt fest "Rückweg-Problem - ja da kann kein Techniker etwas machen, Dauer des Problems ungewiss, Lösung nicht vorhanden".

-> Heute 20.12.2021 - 11:30 kommt doch gerade wieder eine SMS, dass das Problem behoben wäre, war dies glaubt wird seelig...

 

SORRY VODAFONE ABER MIT SOLCHEN AKTIONEN VERBRENNT IHR EURE BESTANDSKUNDEN!!!

ICH HOFFE DASS WER AUS EUREM UNTERNEHMEN HIERZU STELLUNG BEZIEHT!!!!!!!!!!

 

Community-Team: Betreff angepasst

(10)
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Claudia
Moderatorin

Hallo zusammen,

 

uns ist bewusst, dass es durch Rückwegstörer teils zu massiven Einschränkungen kommt. Auch die Bearbeitung solcher Störungsmeldungen lässt häufig zu wünschen übrig, der Frust steigt dadurch noch mehr. Das liegt teilweise an der Art der Störung. Im Blog-Beitrag zum Rückwegstörer könnt ihr ein paar Hintergrundinformationen erfahren. Trotzdem muss der Prozess der Rückwegstörerbearbeitung dringend verbessert werden. Das ist nicht nur uns bewusst, sondern auch unternehmensintern. Daran wird gearbeitet, es werden aber nicht schlagartig alle verursachenden Faktoren von diesen Störsignalen verschwinden.

 

Der Beitragsersteller hat sich seit längerem nicht mehr gemeldet, dafür viele von Euch mit dem gleichen Problem. Dabei kommen viele unterschiedliche Regionen zusammen, auch von Vodafone West. Hier den Überblick zu behalten und niemanden zu übersehen ist uns leider nicht möglich. Eine Bearbeitung unsererseits findet in diesem Beitrag daher nicht statt.

 

Viele Grüße

Euer Community-Team

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(5)
Mehr anzeigen
169 Antworten 169
ChrisXYZ
Netzwerkforscher

Ich kann Ihren Ärger nur zu gut verstehen. Habe seit Freitag genau das gleiche Problem mit dieser "Rückwegstörung" (Cable Max Tarif). Entweder lahmes Internet wie zu seligen BTX-Zeiten oder es geht gar nichts mehr. Zwischendurch für ein paar Minuten läuft es dann plötzlich, dann wieder tot. 

 

Da man vom Vodafone Service keine großartige Hilfe erwarten sollte (Vodafone hat wohl den mit Abstand schlechtesten Kundenservice aller Großkonzerne in Deutschland was man so mitbekommt), werde ich jetzt folgenden Weg einschlagen:

 

Sollte bis morgen das Problem nicht behoben werden, werde ich Vodafone Fristen setzen. Da man ja neuerdings keine E-Mail mehr über das Portal an Vodafone schicken kann und man an einen grenzdebilen Chatbot namens Tobi oder so ähnlich verwiesen wird, wird das dann halt auf dem guten alten FAX-Weg (oder alternativ Einschreibe-Brief) geschehen: Laut AGB muss Vodafone Störungen innerhalb von 2 Arbeitstageb beheben. Passiert das nicht, hat der Kunde ab dem 3. Arbeistag Anspruch auf tägliche Entschädigungszahlungen. Und natürlich gibt es auch das Recht auf Sonderkündigung, wenn Störungen nicht behoben werden. Wie gesagt alles schriftlich per FAX mit entsprechenden Fristsetzungen. Mal schauen, ob sich Vodafone auf diesem Weg dann rührt.

(7)
Mehr anzeigen
bremboe46
Smart-Analyzer

Ja da wird mir wohl auch nichts anderes übrig bleiben... Habe wieder einen Fall eröffnet, aber Problem wird von A nach B geschoben und besteht weithin, echt traurig, dass sich selbst hier in der Community kein Moderator dafür zuständig fühlt...

(3)
Mehr anzeigen
Thomas
Moderator

Hallo bremboe46,

 

ist nicht schön mit so einem Störer. Wir können Dir da auch erst mal nur anbieten uns das anzuschauen. Sag uns bitte aus welchem Bundesland Du kommst.

 

Grüße

Thomas

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
(1)
Mehr anzeigen
bremboe46
Smart-Analyzer

Hallo Thomas,

 

das Bundesland ist Bayern.

Wäre super wenn es hier einmal voranginge, dir täglichen Ausfälle sind mehr als nervig, die Tage wurde mir über die Hotline eine Leitungsprüfung versprochen und wohl am frühen Morgen durchgeführt, da gibt's aber nie Störungen, von daher auch eher ein Fail.

 

Erst vor 45 Minuten wieder Ausfall gehabt.

 

An der Hotline wurde mir parallel eine Gutschrift für den Ausfall versprochen, könntest Du bitte einmal prüfen ob das hinterlegt ist?

Vielen Dank.

Grüsse

Mehr anzeigen
Tina
Moderatorin

Hallo bremboe46,

 

erst einmal wünsche ich Dir und Deiner Familie ein gesundes neues Jahr.

 

Sende mir in einer Privatnachricht Deine Kundennummer, Name, Geburtsdatum und Anschrift zu.

 

Sobald Du mir Deine Daten geschickt hast, melde Dich bitte noch einmal kurz in Deinem Beitrag.

 

Beste Grüße

Tina


 

 

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
(1)
Mehr anzeigen
bremboe46
Smart-Analyzer

Hi @Tina 

Kontaktdaten sind raus an Dich.

Aktuell ist es etwas besser, Störungen meist erst gegen 23 Uhr, gerade war bzw ist es auch wieder.

Zwischenzeitlich kommt aber dann auch teils die volle Bandbreite an.

 

Dennoch nervig wenn es immer wieder abtauchen, sowie eben jetzt gerade auch. Mein Festnetztelefon hat auch schon wieder zig Anrufe seit 23 Uhr, was damit zusammenhängt.

 

Grüsse

Mehr anzeigen
Stephan
Moderator

Hi bremboe46,

 

danke schon mal für deine Angaben bisher. Wir benötigen allerdings zum kompletten Abgleich auch das Geburtsdatum des Anschlussinhabers.

 

Gruß

Stephan

 

 

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
bremboe46
Smart-Analyzer

@Stephan @Tina 

Geburtsdatum ging Euch zu.

 

Gerade wieder eine Störung auf Eurer Hotline gemeldet, Internet ist seit gut 2 Stunden weg...

Laut Hotline wieder das 'Rückkopplungsproblem', neu allerdings heute dass die Dame meinte die Störung würde durch ein Gerät aus der Nachbarschaft verursacht und Eure Techniker müssten das Gerät auswendig machen uns austauschen....

 

Weitere Kommentare zur heutigen Störungsmeldung erspare ich Euch lieber...

(1)
Mehr anzeigen
pRo-Marco
Moderator

Hi bremboe46,

 

Dein Modem ist aktuell wieder mit guten Werten online. Der Störer ist leider noch aktiv und unsere Techniker sind noch dabei die Ursache einzugrenzen. Bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten. Ich drücke die Daumen, dass es schnell wieder stabil läuft!

 

Viele Grüße

Marco

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
(1)
Mehr anzeigen