Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Re: Rückkanalstörer, Segmentüberlastung oder beides? Niedriger Upload
Gehe zu Lösung
EdvonSchleck
Netzwerkforscher

Auch heute wieder das gleiche Bild.

Glaube der Filter bringt nicht wirklich was.Screenshot_20220314-191235-019_edited.jpg

 

Mehr anzeigen
EdvonSchleck
Netzwerkforscher

Modulation ebenfalls wieder drunter und drüber.Screenshot 2022-03-14 at 19-15-48 FRITZ!Box 6591 Cable.png

Mehr anzeigen
Moni_GK
Moderatorin

Hallo EdvonSchleck,

 

ich habe nochmal ein Ticket für Dich eingestellt.

 

Grüße Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
EdvonSchleck
Netzwerkforscher

Abgeschlossen am Allerwertester.

 

16.03.2022 22:18 Uhr

Dein Auftrag wurde abgeschlossen.

 

NICHTS IST HIER ABGESCHLOSSEN

I

ch komme mir von euch *schlecht beraten* vor.

Was soll der Mist?

 

Erklärt mir das mal jemand?

Screenshot_20220316-224935-905_edited.jpg

 

Mehr anzeigen
EdvonSchleck
Netzwerkforscher

Nette Zensur.

 

Eure Techniker (ja ihr hier im Forum könnt am wenigsten was dafür wahrscheinlich) sind einfach nur inkompetent und wahrscheinlich deutlich überbezahlt.

 

Die frickeln jetzt über ZWEI MONATE hier rum.und nichts verbessert sich.

 

Wie wäre es mal damit die eigentliche Ursache zu suchen anstatt irgendwelcher workarounds die anscheinend ja nichts bringen?

 

Ist vielleicht unbequem aber dafür werden die bezahlt oder?

 

Tut mir ja leid dass ich anscheinend der einzige bin der im Segment Abends auf nen stabilen upload angewiesen ist.

Mehr anzeigen
EdvonSchleck
Netzwerkforscher

Heute schon mal um knapp halb 3 weil es ja so lustig ist.Screenshot_20220317-142254.png

 

Mehr anzeigen
Martin59
Moderator

Hallo EdvonSchleck,

 

es gab am Donnerstag ein paar Einbrüche in der Modulation. Ansonsten sieht, Netzseitig, alles ziemlich gut aus.

 

Es ist weder eine Auslastung, noch ein Rückwegstörer ersichtlich.

 

Allerdings gibt es an Deinem Anschluss häufige Frequenzwechsel.


Daher die Frage: Wie verhält sich Dein Anschluss aktuell?

 

Wenn die Störungen weiterhin auftreten, dann beauftrage ich gerne einen Techniker.

Dazu schick mir bitte eine aktuelle Mobilfunknummer, die Info ob Du den Zugang zur Hausanlage herstellen kannst und ob es Anzeichen von Covid-19 gibt, per PN. 

 

Lass danach bitte eine kurze Rückmeldung hier.

 

Viele Grüße, Martin

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
EdvonSchleck
Netzwerkforscher

Ich war am Donnerstag wirklich nicht gut gelaunt wo ich gesehen habe dass es wieder kurze Aussetzer gab.

 

War rückblickend allerdings schon deutlich besser im Vergleich.

 

Am Freitag war die Verbindung kurz komplett weg und seitdem läuft das ganze zumindest mit 6 Mbps absolut stabil auch über 24 Stunden hinweg.

 

Ich bedanke mich (wenn auch mit leichtem Zähneknirschen wegen der Dauer) dass das Problem anscheinend endlich behoben werden konnte.

 

Danke auch nochmal an die Moderatoren hier im Forum für ihre Geduld.

 

Auch danke an die Technik die am meisten meinen Frust abbekommen hat.

Mehr anzeigen