Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Probleme mit dem Internet im Homeoffice

GELÖST
Gehe zu Lösung
Kerstin_2305
Smart-Analyzer

So, ich hab diverse Beiträge gelesen, aber ich bin nicht weitergekommen. Also muss ich nun also direkt schreiben...

Ich hab einen den Red Internet & Phone 1000 Cable mit der Fritzbox 6591 als Leihgerät. Alles bisher astrein, alle Familienmitglieder können ungestört streamen usw.

Nun kommt aber Homeoffice ins Spiel. Bisher ging das auch reibungslos, jetzt gehts aber seit einigen Wochen nicht mehr so super.

Wir arbeiten mit Citrix Workspace und manchmal ist es "nur" *** langsam, manchmal tut sich aber so gar nichts mehr, was unglücklich ist, wenn man halt auch nicht in die arbeit gehen darf...

Unsere Hotline von der Arbeit sagt, es liegen keine Störungen vor, das würde an meinem Anschluss oder Endgerät liegen, zumal mein Router nicht die aktuelleste Firmware hat. Die habt ihr aber noch nicht aufgespielt, ich kanns als Endverbraucher nicht und bis Ende des Jahres 2020 gings ja auch...

Ich bin aber quasi in der "Beweispflicht" gegenüber meines Arbeitsgebers, dass es eben doch nicht am Endgerät (Imac und zwei Laptops) oder an meiner Leitung liegt. Während die Citrix-Anwendung streikt ist alles andere möglich, könnt sogar zwei Filme gleichzeitig schauen... Aber die Anwendung geht auch nicht, wenn ausschließlich am Imac versucht wird mit Citrix zu arbeiten.

Wie kann ich denn sowas testen? Speedtest den ich letztens gemacht hab waren top-Werte.

Was muss ich euch zur Verfügung stellen, damit Ihr euch mal meine Leitung anschauen könnt?

Vielleicht auch so erklärt, das ich das schnalle Smiley (zwinkernd)

 

Liebe Grüße und vielen Dank schon mal vorab!

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Kerstin_2305
Smart-Analyzer

Hi Tina,

so wie es aussieht ließ sich gestern das Problem lösen....  Unsere EDV-Support meinte das würde wohl nicht an Vodafone/der Leitung liegen sondern dass irgendwas den zugriff blockiert oder einschränkt.

Zum Testen soll mal  über die mobilien Daten über mein Handy einen Hotspot einrichten und prüfen ob es über die Verbindung läuft. Das tat es. Also konnte ich schon mal mein Laptop, dessen Firewall und dessen Virenschutz ausschließen. Hab jetzt also bei dem Fritzbox-Router die Internetseite in der Firewall freigegeben und nun funktioniert es. Zwei Firewalls waren wohl dann zu viel des Guten.

Ich hätte jetzt ehrlich gesagt nicht gewusst, wie ich einen Pingplotter mache Smiley (fröhlich)

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Tina
Moderatorin

Hallo Kerstin_Franzl,

 

kannst Du zum Workspace Deines Arbeitgebers einen Pingplotter durchführen? So sollte sichtbar werden, wo die Ursache für die Probleme liegt.

 

Beste Grüße

Tina

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Kerstin_2305
Smart-Analyzer

Hi Tina,

so wie es aussieht ließ sich gestern das Problem lösen....  Unsere EDV-Support meinte das würde wohl nicht an Vodafone/der Leitung liegen sondern dass irgendwas den zugriff blockiert oder einschränkt.

Zum Testen soll mal  über die mobilien Daten über mein Handy einen Hotspot einrichten und prüfen ob es über die Verbindung läuft. Das tat es. Also konnte ich schon mal mein Laptop, dessen Firewall und dessen Virenschutz ausschließen. Hab jetzt also bei dem Fritzbox-Router die Internetseite in der Firewall freigegeben und nun funktioniert es. Zwei Firewalls waren wohl dann zu viel des Guten.

Ich hätte jetzt ehrlich gesagt nicht gewusst, wie ich einen Pingplotter mache Smiley (fröhlich)

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen