Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Probleme mit VOX SD
Tomni
Smart-Analyzer

Hallo,

Ich habe ein Problem mit dem Sender VOX. Teilweise ist das Signal okay man kann TV schauen nach einigen Minuten kommen digitale Klötzchen diese werden immer schlimmer bis zum kompletten Ausfall und zum schwarzen Bild. Temporäre Lösung ist den Antennenstecker zu ziehen einige Sekunden zu warten und dann wieder einzustecken. Manchmal funktioniert der Trick manchmal aber auch nicht und VOX ist nicht zu sehen. Ich besitze einen Samsung Fernseher der hat die Möglichkeit einer Eigendiagnose und bei der Signalinformation habe ich eine Fehlerbitrate momentan zwischen 300 und 500, Signalstärke ist bei 42. Kommen die digitalen Störungen geht die Fehlerbitrate sehr hoch bis zu 2000. Der Sender liegt bei Frequenz 394000 kHz DienstI D d164 .

Weitere betroffene Sender sind RTL2 SD und NTV SD, beide sind auch auf der 394000 kHz.

 

 

 

 

 

 

@Tomni: Für Probleme mit dem Empfang gibt es zuständige Boards, daher in Störungsbord Internet, TV &  Telefon Kabel verschoben. Gruß Peter165

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Peter165
SuperUser

@Tomni  schrieb:

Ich besitze einen Samsung Fernseher der hat die Möglichkeit einer Eigendiagnose und bei der Signalinformation habe ich eine Fehlerbitrate momentan zwischen 300 und 500, Signalstärke ist bei 42.

Alleine die Signalstärke ist schon zu gering, ich würd meinen bei der Signalstärke ist die Fehlerbitrate noch gut.

Überprüf bitte andere Sender auf anderen Frequenzen z.B. Vox HD in der Richtung. Auch wenn du den Sender nicht sehen kannst, die Empfangswerte werden angezeigt. Und auch RTL und Sat.1 SD.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
Tomni
Smart-Analyzer

RTL SD Signalstärke 93

SAT.1 HD Signalstärke 74

PRO7 HD Signalstärke  62

KABEL1 HD Signalstärke  54

Bei keinem der o.g. Sender hab ich Probleme noch wird eine Bitfehlerrate angezeigt.

Vermutlich zu wenig "Dampf" auf der Leitung, wobei RTL SD ja fast volle Pulle hat...???

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@Tomni  schrieb:

Vermutlich zu wenig "Dampf" auf der Leitung, wobei RTL SD ja fast volle Pulle hat...???


Jupp, aber normalerweise hat RTL SD weniger "Dampf" auf der Leitung als die HD Sender.


@Tomni  schrieb:

RTL SD Signalstärke 93

SAT.1 HD Signalstärke 74

PRO7 HD Signalstärke  62

KABEL1 HD Signalstärke  54

Bei keinem der o.g. Sender hab ich Probleme noch wird eine Bitfehlerrate angezeigt.


Wundert mich ein bißchen, weil eigentlich bis auf RTL SD die Signalstärke eigentlich ein bißchen mager ist. Dazu kommt kabel eins HD ist auf 418 Mhz, ProSieben HD auf 426 Mhz.

Auch wenn ich nicht so recht dran glaube, aber man weiß ja nie, versuch mal ein anderes Antennenkabel.

Wie lang ist das von dir genutzte? Und das ist direkt an der Antennendose angeschlossen?

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
Tomni
Smart-Analyzer

11m doppelabgeschirmtes Antennenkabel an der Antennendose bis zum TV...

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

Das ist schon mal ne Nummer, aber die 11 Meter ansich dürfen auf den Pegel da nicht so wirklich Einfluß haben?

Es gibt ja verschiedene Kabel, solche mit ca. 4 mm Außendurchmesser und auch solche mit ca. 1 cm Außendurchmesser. Beim letzteren ist der Abstand zwischen dem Innenleiter und der Abschirmung größer welches durchaus dazu führt das die Eigendämpfung des Kabels geringer ist. Abgesehen davon das da auch der Innenleiter einen größeren Durchmesser hat (ca.1 mm) im Vergleich zum dünnen Kabel (ca. 0,4 mm).

Das nur so erwähnt, die Abschirmung dürfte in deinem Fall wohl zweitrangig sein.

Dazu kommt, in so ein Kabel kannst du nicht reinsehen, als Beispiel einen Innenleiterbruch kannst du nicht sehen.

Aber wie gesagt, es ist nur ein Gedanke, das muß nicht die Ursache für dein Problem sein, könnte aber helfen dieses auszuschließen.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
Tomni
Smart-Analyzer

Mittlerweile ist das Problem so groß geworden, daß man VOX und teilweise RTL Zwei gar nicht mehr sehen kann. Auch der Trick mit dem AntennenKabel mal vom TV rausziehen bissel warten und wieder reinstecken funktioniert nicht mehr. Alle anderen Sender sind einfwandfrei - nur bei VOX zickt das rum. Ich denke es ist einfach zu wenig "Dampf auf der Leitung" aber da kann ich als Enduser gar nix machen. Ich habe jetzt auch mal ein kurzes Kabel (1,5m) an den TV angeschlossen - gleiches Problem!

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@Tomni  schrieb:

Mittlerweile ist das Problem so groß geworden, daß man VOX und teilweise RTL Zwei gar nicht mehr sehen kann. 


Super RTL, ntv, Sport1, die Sender kannst also ohne Problem sehen?

Hat sich am Pegel was geändert?

Ich mein, da sollte mal mein Fachmann nach sehen, aus der Ferne wird sich das nicht klären lassen.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
Tomni
Smart-Analyzer

Da ich Super RTL SD so gut wie gar nicht schaue, ist mir das bisher nicht aufgefallen, denn...JA, auch hier sind Fehlerbitraten zu erkennen, auch bei NTV, Sport1 habe ich in HD, da ist alles OK.

 

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@Tomni  schrieb:

Da ich Super RTL SD so gut wie gar nicht schaue, ist mir das bisher nicht aufgefallen, denn...JA, auch hier sind Fehlerbitraten zu erkennen, auch bei NTV,


Was ich mir schon dachte, auch bei allen anderen Sender auf der Frequenz.


@Tomni  schrieb:

Sport1 habe ich in HD, da ist alles OK.


Gut, aber müßtest du dann nicht auch Vox, RTL usw. in HD sehen können, oder gibts da das Probem wie bei z.B. Vox SD.

 

Ich bleib dabei, da muß ein Fachman ran, sich das vor Ort ansehen.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen