Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Kabel Beeinträchtigungen aller Kabel-Dienste im Raum Flensburg
  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • Mobil Es kommt zu Einschränkungen bei der Erreichbarkeit im 2G/3G/4G Bereich, als Nachwirkung der Störung von gestern.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Probleme mit IPv6 Verbindungen bei vielen Anschlüssen

Highlighted
Netz-Profi

Hallo @pRo-Marco 

 

Danke für die Zwischeninfo. 

 

Ich möchte noch dazu sagen, dass es keine Rolle spielt, welche IPv6 Präfixlänge ein kundeneigenes Gerät anfordert.

 

Gruß

Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi
Stimmt kann ich hier ebenso bestätigen von /56-/64 immer die gleiche Symthomatik.
Ergänzend noch, selbst wenn die Schnittstellen-ID gleich bleibt und nur das Präfix wechselt wechseln auch die erreichbaren/nicht erreichbaren Ziele.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

kurz ergänzend...

Als ich auf meiner eigenen FritzBox 6591 einen IPv6 Tunnel von tunnelbroker.net eingerichtet habe waren sofort alle Probleme verschwunden und alle IPv6 Adressen erreichbar.

Das Problem liegt also eindeutig weder im Heimnetz noch am Router.

 

Ich habe durchgehend einen Server laufen, der alle 5 Minuten die Erreichbarkeit der Adressen über mehrere Pings prüft.

In dem Zeitraum wo alles auch direkt mit der Vodafone IPv6 ging (vom 10.06.2020 bis 13.07.2020) waren auch alle geprüften Ziele per Ping erreichbar und natürlich auch auf den anderen Ports/Diensten/Protokollen.

Als schnelle Info zur Erreichbarkeit reicht also bereits ein Ping an die entsprechenden Adressen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo maik0055,

 

ja, da gebe ich Dir recht. Das muss irgendwas im Netz sein.

Das Thema wurde jetzt weiter eskaliert. Halt uns bitte auf dem Laufenden.

 

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi
Hallo Marco,

haltet ihr mich bitte auch auf dem laufenden. Ich gebe natürlich sofort bescheid wenn ich sehe, dass alles/deutlich mehr wieder erreichbar ist.

Freundliche Grüße
maik005
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo maik0055,

 

die Kollegen sind weiterhin an der Eingrenzung dran. An dem Status hat sich leider noch nichts geändert.

 

Viele Grüße, Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi
Mal ein aktuelles Beispiel von vorhin.
Ich habe zwei Smartphones hier und bin dabei sie zu vergleichen (Samsung Galaxy S9+ und S20 FE)
Eines war im WLAN Netz der Vodafone Station das andere war im WLAN Netz eines Routers, der an der Vodafone Station angeschlossen ist aber selbst als Router arbeitet.

Bei beiden Geräten habe ich die Youtube App geöffnet (selbe Version) und konnte beim einen schon deutliche Ladeverzögerung feststellen.
Ich habe dann das gewünschte Video gesucht und bei beiden Geräten zur selben Zeit auf das Video getippt.
Gerät A startete die Wiedergabe in <1 Sekunde.
Gerät B wechselte in den Wiedergabebildschirm zeigte aber nur einen drehenden Kreis.
Als das Video bei Gerät A bei 23 Sekunden war startete endlich die Wiedergabe auf Gerät B.

Beide WLAN Netze sind weit mehr als schnell genug und liefern mindestens konstante 30 Mbit.

Es liegt allein am IPv6 Zugang über Vodafone Kabel.
Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Selbes Problem hier. Kann nur ungefähr die Hälfte der benannten IPv6 pingen. Wenn ich WLAN ein und ausschalte (neue source IPv6 an meinem Rechner dadurch) ändert sich welche IPv6 pingbar oder nicht sind, leider aber weiterhin ungefähr die Hälfte dieser IPv6 nur...

Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

Ergänzend zum Beitrag vom 02.10.2020:

Gerät A ist das Samsung Galaxy S9+. Gerät B das Samsung Galaxy S20 FE.
Die Geräte können auch im jeweils anderen WLAN angemeldet werden, da Problem aber nur im WLAN auftritt welches auch eine IPv6 Adresse aus dem Vodafone Netz vergibt wechselt das Problem mit der langen Ladezeit dann entsprechend zum anderen Gerät.

Die Vodafone Station vergibt eine lokale IPv4 und eine öffentliche IPv6 Adresse.
Die Fritzbox 6591 als anderer Router (Internetzugang über LAN1 in der FritzBox 6591) vergibt ausschließlich eine lokale IPv4 Adresse.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi maik0055,

 

ich habe gerade auch nochmal in den Auftrag geschaut, leider gibt es noch nichts neues zu berichten.

 

Viele Grüße, Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen