Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Pingzeiten viel zu Hoch
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo zusammen,

 

ich habe in letzter Zeit so einige Tickets offen gehabt, die nach und nach behoben wurden.

Leider scheint es kein Ende zu geben, denn nach Down/Uploadproblemen steht nun das nächste Problem vor der Tür. Wie der Titel schon sagt sind die Latenzzeiten zu JEDEM Server einfach unzumutbar.

Als Beispiel im Anhang ein google und heise tracert. Deutlich erkennbar sind die Einbrüche.

Der Tracert ist mit WLAN/LAN gleich.

Meine aktuelle Anbdingung 1gbit/s down und 50mbit/s up.

 

Ich bitte darum das Problem zu beheben.

Danke und Gruß

 

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Netzwerkforscher

Hallo zusammen,

 

ich habe das Problem gefunden!! Damit sollte Kabeldeutschland evtl. mal "hausieren" gehen,

da es mit Sicherheit so einige Kunden betrifft!!!

Ich habe bei mir im Netzwerk aktuell DLAN-Adapter im Einsatz, da das aktuelle WLAN nicht in Gänze ausreicht.

Diese stören massiv die Verbindung. Nehme ich die Adapter raus, funktioniert alles bestens.

Komisch ist nur, dass bei meinem zweiten Internetanschluss(1und1) auch mit den Adaptern alles super funktioniert. Ganz klar ist hier KD in der Informationspflicht, da ich denke, dass viele User mittlerweile solche Adapter verwenden.

 

Thread kann geschlossen werden.

danke und viele Grüße

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
Moderatorin

Hallo ditjvitja,

 

ist es den ganzen Tag so, dass Du Probleme hast?

 

Kannst Du mal einen pingplotter laufen lassen und das Ergebnis hier posten?

 

Viele Grüße, Manu

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hi Manu,

bis gestern bestand das Problem den ganzen Tag über.

Ich habe gerade nochmal einen Tracert laufen lassen.. der sieht super aus.(siehe Anhang)

Was ich aber komisch finde, die IP-Adresse nicht IPV4 und nicht mehr IPV6.

Pingplotter kommt im weiteren Beitrag, da scheinbar nicht zwei Dateien hochgeladen werden können.

 

Gruß



Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Anbei der Pingplotterauszug(fast 100% PL beim Host??)

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo ditjvitja,

 

also wichtig ist, was am Ziel ankommt. Und das sieht bei Deiner Anfrage gut aus.

 

Der hohe PL an Deinem Router kann auch am Kabel liegen, da kannste ja mal ein anderes testen.

 

Viele Grüße, Manu

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Manu,

 

anbei noch ein paar Pingplotter, 22:04 19.10.

Massiver Datenverlust..

Bitte unbedingt abstellen.

 

Danke und Gruß

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hier mal wo anders hin...

also eigentlich zu fast allen Zielen enorme Datenverluste..

Und es scheint nur selten eine Seite zu geben zu der ich keinen Datenverlust habe.

 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Im Prinzip kann ich das selbe beobachten. 

Mit Pingplotter läuft es immer wieder auf 88.134.237.227 aka ip5886ede3.static.kabel-deutschland.de hinaus. 

Wie erreicht man denn am besten 'menschlichen' technischen Support?

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Und nochmal einen von 20.10.2019 um 12:53

Also eigentlich egal, ob abends oder Tagsüber..

Immer Datenverlust ohne Ende..

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo ditjvitja,

 

auch bei den beiden Messungen tritt beim Ziel kein Packetloss auf. Hast Du es bereits mit einem anderen Kabel probiert?

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen