Menu Toggle

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste
Betreff: Ping wochentags ab Mittag und am Wochenende viel zu hoch, Streaming nahezu unmöglich
Axel_Z
Netzwerkforscher

Da bin ich ja mal gespannt - wäre prima, wenn Du das Ergebnis rückkoppeln würdest Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
Hydra
Netzwerkforscher

Bisher zwar keine Antwort, aber seit ziemlich genau 15 Uhr wieder spitzen Ping (6-10ms) und volle Leistung. Mal hoffen, dass es so bleibt! 

 

Sind die Probleme bei dir noch da? 

 

Edit: Ich wünschte, ich hätte das nicht geschrieben. Sofort wieder High-Ping... 

Mehr anzeigen
Axel_Z
Netzwerkforscher

Bei mir sieht es aktuell auch gut aus - ist mir auch schon gegen 15 Uhr positiv aufgefallen.

Dann muss das Länderspiel heute vielleicht ja nicht in Retro-Unschärfe gestreamt werden Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
Hydra
Netzwerkforscher

Schade, war leider nur ein sehr kurzweiliges Vergnügen... 

Mehr anzeigen
Hydra
Netzwerkforscher

So, ich habe heute mit zwei Technikern telefoniert, die mir sagten, dass beim Durchmessen der Leitung meistens die volle Leistung ankommt, aber der hohe Ping deutet eindeutig auf eine Störung hin. Deswegen habe ich jetzt am Freitag einen Termin bekommen, wo ein Techniker vorbeikommt um lokale Fehler auszuschließen (falls es doch lokal sein sollte müsste ich den Techniker sogar bezahlen). Da ich aber mehrfach die Box resettet habe und sowohl die Box als auch das Kabel erst knappe 3 Monate alt sind, gehe ich davon aus, dass er extern was findet. 

Wie es dann genau weiter geht kann ich leider noch nicht sagen.

 

Von dem Standpunkt aus würde ich raten, ggf auch nochmal ein Ticket zu öffnen und vielleicht auf den Thread hier zu beziehen, da sich hier ja auch noch kein Mitarbeiter geäußert hat. 

Mehr anzeigen
Robert191
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

Ich möchte mich nur hier anschließen. Habe ebenfalls vorhin hier ein post aufgemacht und wohne in der Nähe (65183 Wiesbaden). Bei uns besteht auch das Problem seit dem 09.06., 1. Hop unter 1ms, zu Vodafone und alles weitere jedoch >200ms. Dachten heute auch gegen 13uhr für eine Stunde kurz alles sei wieder gut (ping stabil <20ms, jedoch ist der ping so gegen 17 Uhr wieder nach oben gegangen.

Für mich weist das alles hier drauf hin dass es irgendeine regionale Störung gibt.

 

Gruß, Robert 

Mehr anzeigen
Axel_Z
Netzwerkforscher

Vielen Dank für die beiden Rückkopplungen. Da bin ich mal gespannt, was der Techniker herausfindet.

Ich gehe aber auch eher von einer regionalen Störung oder Überbuchung aus.

Mehr anzeigen
Julz2k
Royal-Techie

Wie man aus anderen threads in diesen forum entnehmen kann, liegt es bei erhöhten Latenzen in diesem Ausmaß, die direkt am ersten /zweiten hop nach der fritzbox steigen, an überlasteten Bitstromanbindungen. Ob dies durch allgemein unzureichende Kapazitäten, Fehler beim loadbalancing oder Falscher Konfiguration des shapers (besonders nach migration auf bitstrom layer 2, sprich Vodafone hat einen eigenen "BNG Router") scheinen diese Probleme mit viel zu hohen Latenzen, noch weit über 100ms aufzutreten.

Dazu könnt ihr auch den BNG in eurer fritzbox entnehmen, Eintrag Breitband PoP im Ereignis log.

 

Ich empfehle euch sofort eine Messkampagne über die Bundesnetzagentur zu starten, bei so hohen Latenzen wird man in neutralen nicht Provider Speedtest nicht mehr immer die maximale oder sogar durchschnittliche Bandbreite erreichen, gerade bei den höheren Tarifen, 250MBit ziemlich unmöglich. Lokale Technikertermine werden das Problem niemals lösen, da Latenzen kein Vertragsbestandteil ist und über den normalen Support niemals ein Ticket an den Level 3 Fachbereich übergeben wird.

 

 

Mehr anzeigen
Hydra
Netzwerkforscher

Hallo! Danke für das Feedback. Tatsächlich habe ich bereits eine Messkampagne laufen. Allerdings sieht es hier so aus, dass sich die Messergebnise von Vodafone nicht von denen bei Breitbandmessung.de unterscheiden. Tatsächlich ist es meist so, dass ich 75-100% meiner Bandbreite kriege, der Ping aber dennoch lächerlich hoch ist. Wenn ich weniger Bandbreite kriege, ist das in der Momentaufnahme, die ein Speedtest darstellt nur selten zu sehen. Ich würde also mit einer solchen Kampagne nichts erreichen, da der Ping (wie schon oft gelesen) kein Bestandteil der Vertragsauflagen ist.

 

Es hat lediglich gereicht um eben einen Techniker auf den Plan zu rufen, der eine lokale Störung bei mir im Haus ausschließen soll, nicht um das Problem "vor Ort zu lösen". In dem Falle soll er aber in der Lage sein, festzustellen wo die Störung auftritt und das entsprechend an Vodafone weiterzuleiten, da, wie mir am Telefon gesagt wurde, definitiv eine Störung vorliegen muss (Verhältnis volle Bandbreite - schlechter Ping).

 

doch.PNG

Mehr anzeigen
Julz2k
Royal-Techie

@Hydra  schrieb:

Hallo! Danke für das Feedback. Tatsächlich habe ich bereits eine Messkampagne laufen. Allerdings sieht es hier so aus, dass sich die Messergebnise von Vodafone nicht von denen bei Breitbandmessung.de unterscheiden. Tatsächlich ist es meist so, dass ich 75-100% meiner Bandbreite kriege, der Ping aber dennoch lächerlich hoch ist. Wenn ich weniger Bandbreite kriege, ist das in der Momentaufnahme, die ein Speedtest darstellt nur selten zu sehen. Ich würde also mit einer solchen Kampagne nichts erreichen, da der Ping (wie schon oft gelesen) kein Bestandteil der Vertragsauflagen ist.


Da liegst du leider falsch.
Gerade für Momentaufnahmen eignet sich die Breitbandmessung perfekt, da die Momentaufnahme eine gültige Messung darstellt und sollte die Messkampagne nicht passen, startest du halt eine neue, bei solchen Störungen ist es leider nötig ein bisschen länger aktiv zu testen, anstatt neben Netflix alle paar Minuten mal ne Messung zu starten.

Eine nicht vertragskonforme Leistung liegt vor wenn,
1. nicht an mindestens zwei Messtagen jeweils mindestens einmal 90 % der vertraglich vereinbarten maximalen Geschwindigkeit erreicht werden,
2. die normalerweise zur Verfügung stehende Geschwindigkeit nicht in 90 % der Messungen erreicht wird oder
3. die vertraglich vereinbarte minimale Geschwindigkeit an mindestens zwei Messtagen jeweils unterschritten wird.

Laut Screenshot hast du bereits die minimale Geschwindigkeit in mehreren Messungen deutlich unterschritten.

Mehr anzeigen