Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

Behoben: Mobil: Mobile Daten und Telefonie im Bereich Frankfurt am Main

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Ping schwankend & Loss bei IPv6

GELÖST
Gehe zu Lösung
hans833838
Netzwerkforscher

Hallo Zusammen,

 

seit ca. 1 - 1,5 Wochen stimmt wieder irgendetwas mit dem Internet nicht. Ich hatte das letzte Jahr schon enorme Probleme (hier). 

 

Die Down und Upraten stimmen dieses mal. Ping Plotter dagegen zeigt folgendes Bild bei Ipv6: 

 

Unbenannt.PNG

 

Hier die Fritzbox Kanäle:

 

Bildschirmfoto 2021-01-21 um 18.48.43.png

 

CS:GO laggt zwischenzeitlich enorm. Gleichzeitig schwankt der Ping im Spiel - quasi unspielbar.

 

Könnte sich das bitte jemand anschauen??

 

Vielen Dank!

Mario

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
ERFD
Moderator

Hallo hans833838,

 

Packetloss sehe ich jetzt im Ziel bei Deinem Beispiel nicht? Die Latenz geht aber scheinbar alle 3 Minuten, so wie es ausschaut, nach oben. Ist dies 24/7? Ist dies mit allen Geräten im Netzwerk an denen es sich prüfen lässt. Gern auch per WLAN.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
hans833838
Netzwerkforscher

Hier noch eventuell nötige Zusatzinformationen:

 

// Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)

Red Internet & Phone 400 Cable

 

// Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)

Fritzbox 6490 Cable

 

// Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?

Leih-Gerät

 

// Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schick dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei
Packetloss oder Ping-Problemen

Siehe oben.

 

// Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)

Direkt per Lan nach dem letztjährigem Drama

 

// Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)

Irrelevant.

 

// Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)

Windows 10 (uptodate)

 

// Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)

Ca. vor 1,5 Wochen

 

// Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt?

Bisher keine.

 

// In welchem Bundesland wohnst Du?

Hamburg

Mehr anzeigen
ERFD
Moderator

Hallo hans833838,

 

Packetloss sehe ich jetzt im Ziel bei Deinem Beispiel nicht? Die Latenz geht aber scheinbar alle 3 Minuten, so wie es ausschaut, nach oben. Ist dies 24/7? Ist dies mit allen Geräten im Netzwerk an denen es sich prüfen lässt. Gern auch per WLAN.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen