Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Es gibt aktuell leider Störungen im Mobilfunkbereich unter 2G, 3G und 4G. (Region München, Dachau, Oberschleißheim, Unterföhring, Ismaning).

MeinVodafone-App: Einschränkung bei Kündigung

Mein Vodafone-App: Selfservice-Alle Dienste

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

 

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Ping-Probleme / Latenzspitzen
Highlighted
Smart-Analyzer

Guten Tag,

ich habe seit mehreren Wochen / Monaten Probleme mit meiner Internetverbindung (200Mbit Kabel-Internet, Anschluss über LAN).

Zu jeder Tag- und Nachtzeit habe ich massive Ping Spikes. Das macht Online-Zocken teilweise unmöglich. Zu hoher Packet Loss, Rubber Banding in-Game, usw... Auch die Kommunikation über Skype oder gar Discord ist unerträglich.

„Normalerweise“ habe ich einen Ping um die 40ms, was ja eigentlich auch schon recht hoch ist. Oftmals tendiert er aber um die 80ms, und sehr oft habe ich hohe Ping-Spitzen mit bis zu 500ms, und das ist einfach nicht auszuhalten.

Hat hier jemand einen Rat an mich, woran das liegen könnte? Kann mir hier jemand helfen?

Danke schonmal,

latenz

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Highlighted
Moderator

Hi latenz,

 

welche Kabelrouter hast Du? Ist Dein Rechner direkt am Kabelrouter oder ist da noch was eigenes (Router, Switch, PowerLAN, etc.) dazwischen?

 

VG Wallace

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hi Wallace =)

Ich benutze den originalen Kabelrouter von Vodafone: TG3442DE
Der Rechner ist direkt an diesen Kabelrouter über ein Lankabel angeschlossen.

Laut Vodafon / deiner Kollegen wurde mein Netz auch schon geprüft und sei in Ordnung, aber das kann ich mir einfach beim besten willen nicht vorstellen. Ich habe zum testen auch schon mal alle WLAN´s abgeschalten, Smart TV etc. abgesteckt, das nur noch der Desktop dran hängt, und auf diesem nur ein Spiel gesgtartet.

Trotzdem hatte ich so krasse Ping-Spitzen.

Liebe Grüße,

latenz

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hey,

 

dann schaue ich mir gerne mal die Leitung an. Sende mir dazu Deine Kundendaten (Name, Anschrift, Kundennummer, Geburtstag) in einer privaten Nachricht und gib dann hier Bescheid, dass Du die Daten übermittelt hast.

 

VG Wallace

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi,

 

die Leitung ist vollkommen unauffällig. Ist Dein Rechner direkt per LAN Kabel am Router oder ist das noch was (PowerLAN, Switch, Repeater, etc.) dazwischen?

 

VG Wallace

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hey,

 

da ist absolut nichts dazuwischen. Das Lankabel geht direkt von der Box zum Router. Ich habe sogar schon einen "reinen Test" probiert. Hab das WLAN deaktiviert und nur meinen Rechner laufen lassen. Immer wieder Pingabbrüche, obwohl zum Beispiel nur ein Spiel läuft. Bei einem anderem Rechner (ebenfalls über LAN angeschlossen) das gleiche Problem. Am Laptop, wenn ich diesen über Lan anschließe (normalerweise WLAN), das gleiche. 

Es is echt frustrierend wenn mich in Skype, Zoom, TeamSpeak und auch Discord die Leute nicht verstehen können, weil ich so hohen Paketverlust habe, das alles zu spät ist... Paketverluste bis zu 98 Prozent (PingPlotter) sind keine Seltenheit. Drops bis zu 700ms, oftmals zwischen 150 bis 200ms. 

Beim ehemaligem Anbieter hatte ich das Problem nicht. Und am Setting hat sich seit dem auch nichts geändert...

Irgenwelche Tipps? Kann es am Router liegen? Vorher hatten wir eine FritzBox.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo latenz,

 

wie Wallace schreibt, ist die Leitung in Ordnung. Hast Du schon das Koaxialkabel ausgetauscht? Wenn das nicht hilft, können wir es mit einem Routertausch versuchen.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen