Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Packetloss - Was ist denn nun die Ursache?!
Digitalisierer

Hallo Zusammen,

 

da ich mit der telefonischen Störungshotline einfach seit Monaten nicht weiterkomme, möchte ich jetzt hier mein Glück versuchen, in der Hoffnung, dass mir endlich geholfen wird.

 

Mein Problem ist, dass ich rund um die Uhr immer wieder schwankenden Packetloss habe (sowohl im Up- als auch im Download (in der Regel 0,x - 5% Verlust - teilweise auch mehr)). Somit ist das Internet für meine Zwecke nicht zuverlässig nutzbar und quasi unbrauchbar.

 

Ich Frage mich was die Ursache ist, denn jeder Mitarbeiter bei der Störungshotline sagt mir etwas anderes oder weiß damit nichts anzufangen und endete bis Heute im großen Chaos ohne Lösung (ich möchte jetzt nicht zu weit ausholen, das kann bei Bedarf noch ergänzt werden).

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn sich hier Jemand meinem Problem annimmt und man endlich zu einer Lösung kommt, denn mit meiner Geduld bin ich langsam am Ende.

 

Anbei noch paar Infos:

  • Welchen Vertrag hast Du?Internet & Phone Kabel 200 (+ Upload 50Mbit/s gebucht)
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? ARRIS TG3442DE (Leihgerät - wurde auch schon getausch, gegen ein andere Model)
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)Via LAN (Kabel auch schon ausgetauscht)
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise?Google Chrome
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner?Windows 10 Home 64Bit Version 1903 (Build 18362.295)
  • Beginn und Zeitraum der Störunggeschätzt ca ein halbes Jahr (Vorher schon etliche andere Störungen gehabt - wurden aber gelöst, bzw. haben sich mit der Zeit von allein gelegt)

 

Sollten noch Fragen offen sein, bin ich gerne bereit diese zu beantworten und noch näher ins Detail zu gehen.

 

Vielen Dank im Voraus und freundliche Grüße! Smiley (fröhlich)

 

 

 

Mehr anzeigen
43 Antworten 43
Moderator

Hallo NeonAndre,

 

kannst Du bitte ein paar tracerts oder pathpings hinterlegen? Wie sind die Werte am Modem? Beantworte bitte noch die letzten beiden Fragen.

 

Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über http://kabel.box bzw. über http://fritz.box bei der Fritzbox.

 

Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt?

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Hallo @ERFD,

 

Tracerts und Pathpings kann ich gerne hinterlegen, sollte ich dabei etwas beachten? Bestimmte Server, bestimmte Einstellungen für die Abfrage? Zum bestimmten Zeitpunkt? - Der Packetloss schwankt nämlich sehr und ist nicht dauerhaft da, über den Tag/Nacht verteilt, stößt dieser von nicht vorhanden bis über Stunden schwankend bei "nur" 0,0x% bis 5% und gelegentlich auch etwas höher.

 

Die Werte am Modem selbst kann ich persönlich nicht einschätzen, dazu aber Screenshots (während der Aufnahme bestand in etwa 0,4% Packetloss im Upload):

 

VF.jpgVF1.jpgVF2.jpg

Durch die Störungshotline wurde leider bisher nicht viel hilfreiches getan. Ich habe etliche male angerufen, leider wurde mir immer wieder was anderes gesagt. Von regionalen Störungen, die bestehen sollen, dass das Problem bei mir liegen muss, also Geräte/Kabel, dass das ganze weitergegeben wird und die Fachabteilung sich bei mir melden und mich Telefonisch kontaktieren wird, was aber nie wieder passiert ist - die Tickets werden gefühlt nach Lust und Laune geschlossen und die Begründung ist immer eine andere, darüber werde ich immer nur per kurzer SMS informiert. Insbesondere ist das ärgerlich, da es nach etlichen Monaten und Telefonaten mit der Störungshotline endlich mal ein Techniker hier her geschafft hat (das war am 23.04.2019), der mir sagte, es würde sich bei mir um eine Rückkanalstörung handeln, die könne er aber nicht beheben, dazu müsste ein speziell geschulter Kollege kommen, der den Verursacher ausfindig macht - leider ist es dazu nie gekommen, obwohl ich auch das immer wieder bei meinen unzähligen Anrufen danach explizit erwähnt habe! Seit dem ist aber nichts mehr passiert.. Router und sämtliche Kabel (LAN und Koaxialkabel), wurden auch schon ausgetauscht und auch auf anderen Rechnern ist das Problem das selbe - der Fehler liegt also nicht bei mir oder meiner Gerätekette.

 

Gruß

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo NeonAndre,

 

mach den Pingplotter einfach in Richtung einer Seite, wo Dir der PacketLoss auffällt. Nutze als Intervall bitte 2,5 Sekunden.

 

 

Liebe Grüße
Moni

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Ich habe in sämtlichen Spielen und Anwendungen Packetloss, in denen man sich so etwas während der Nutzung anzeigen lassen kann. 

 

Mit Pingplotter bin ich bisher nicht vertraut - ich habe es mir aber installiert. Gibt es dort etwas, was ich beachten sollte, außer die 2,5 Sekunden?

 

Wie lange soll ich diesen Laufen lassen, soll ich es als Screenshot oder als Datei anfügen? Das wären meine Fragen, die ich noch dazu hätte.

 

Hinzu kommt, dass der Packetloss meist relativ niedrig ist oder gerade gar nicht vorhanden und aus dem nichts in die höhe schießt. Heute sogar gehabt, dass dieser bei verschiedenen Anwendungen (TeamSpeak und verschiedenen Spielen) auf über 35% im Download geschossen ist. Meist ist der Packetloss im Upload zu erkennen, wenn auch nicht nur. Das Nachts, wo die Auslastung relativ gering sein sollte. Auch Speedtests zeigen, dass quasi die volle Bandbreiteim Down- als auch Upload ankommen (200Mbit/s Down | 50Mbit/s Up).

 

Gruß

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo NeonAndre,

 

lass das Tool einfach laufen. Ein Screenshot reicht mir völlig. Ich brauch eben einen der Aussagekräftig ist. Vor allem möchte ich sehen, wo genau die Pakete genau verloren gehen. Wichtig wäre auch in etwa die Zeit, wann es gemacht wurde.


Liebe Grüße

Moni

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Hallo @Moni_GK,

 

Da ich mit Pingplotter überhaupt keine Erfahrung habe und der Packetloss so schwankt, fällt es mir schwer, einen aussagekräftigen Punkt ausfindig zu machen.

 

Ich hänge hier erstmal Tracerts an, die ich über die Eingabeaufforderung gemacht habe, Uhrzeit war ca 22:30 Uhr. Packetloss ist zu dem Zeitpunkt nur wenig aber vorhanden:

 

TracertHeise.jpgTracertGoogle.png

 

Ich gucke mir Pingplotter nochmal genauer an und werde dann ggfs. etwas nachreichen. 

 

Sind die Tracerts hilfreich?

 

Gruß

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Hier mal ein paar Screens von Pingplotter:

 

https://www.directupload.net/file/d/5565/mzltd7ax_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/5565/vp66ce86_jpg.htm

(Datein leider zu groß um direkt hier hochgeladen zu werden)

 

Leider scheine ich mit Pingplotter die kleinen Packetloss, die mir in Teamspeak und einigen Spielen angezeigt werden, nicht darstellen zu können - zumind. sieht man diese unten im Graphen nicht.

 

Wenn ich google.de und heise.de anpinge, sind einige Zeitüberschreitungen, also Packetloss dabei. Im Teamspeak und in den Spielen wird mir auch immer der schon genannte Packetloss von meist 0,0x - 5% angezeigt.

 

Anbei auch nochmal ein Speedtest: https://www.speedtest.net/result/8559135453

 

Ich hoffe, dass man mit dem gelieferten Material von mir schon etwas Anfangen kann und würde mich sehr über eure Einschätzung freuen Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo NeonAndre,

 

der Pingplotter sieht eher  nicht so optimal aus. Dann wird es Zeit, dass ich mal auf die Leitung schaue.

Schick mir dazu bitte eine PN mit Deinen Kundendaten (Name, Adresse, Kundennummer und Geburtsdatum). Melde Dich dann bitte nochmal hier, wenn Du mir die Daten geschickt hast.

 

Liebe Grüße

Moni

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Hallo @Moni_GK,

 

Ja, bitte, unbedingt! Bin ich froh, dass sich das jetzt jemand genauer anschaut Smiley (fröhlich)

 

Die PN mit den gewünschten Daten kommt sofort! Smiley (überglücklich)

 

Gruß

 

Edit: Die Nachricht ist raus Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen