Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Packet loss- DoS Attack?
Smart-Analyzer

@puaka  schrieb:

Hat schon einer die Firewall ausgeschalten und geguckt ob dann das Problem "behoben" ist? Wäre ja bis zum nächsten, hoffentlich guten, Firmware update ein Band-aid fix.


Hatte ich auch schon als Tipp abgegeben, funktionierte leider nicht.

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Selbes Problem bei mir.

Vorhin war einmal der Laptop (über LAN) für die DoS - Attacken "verantwortlich", die letzten zwei Wochen war dieser aber garnicht im Hause und meine Freundin hat immer wieder über Verbindungsabbrüche berichtet. 

 

Die unterschiedlichsten MAC, bzw. IP-Adressen sind laut Protokoll als SRC, also Quelle genannt. 

 

Router:  TG3442DE

Firmware: AR01.02.037.05_080119_711.PC20.10

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Selbes Problem bei mir. Habe auch diesbezüglich gestern schon einen Forenbeitrag erstellt. Leider habe ich weder im Forenbeitrag noch über Twitter Hilfe bekommen. Denke mal, dass Vodafone da selbst keine Ahnung hat was abgeht (wie leider so oft Smiley (überglücklich) )

 

Nachdem ich keine Hilfe erhalten habe, habe ichs mal noch per Hotline probiert. Der Mensch am Ende der Service-Hotline meinte übrigens, dass Ihnen keinerlei Informationen zu den Routerproblemem vorliegen .. das war vor gestern Abend um 22 Uhr. Das Problem scheint im Forum seit dem 22.10. häufiger aufzutreten, da war das Firmware Update des Arris Routers und auch bei mir die 1. Fehlermeldung. 

 

https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6rungsmeldungen-Internet-TV/Ping-Spikes-Latenzprobleme/m-p/20454...

 

Habe mir jetzt kurzerhand eine Fritzbox bestellt. Hoffe mal, dass das Problem damit gegessen ist. Ansonsten muss ich wohl nach 3 Wochen Vertrag schon wieder die Kündigung einreichen :/

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Bei mir liegt das Problem ebenfalls ,in den Ereignissen wird auch die Firewall als Übeltäter entlarvt  .

 

Ist wie bei den anderen Usern ebenfalls seid dem Firmware Update Smiley (überrascht)

 

Lieben Gruß

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Selbes Gerät und selbe Firmware Version und die gleichen Probleme.

 

Ich glaube nicht, dass es an irgendeiner Applikation liegt, denn manchmal kommen die Spikes am Rechner, dann wieder am Fernseher (der sich einfach vom WLAN trennt und nach paar Sekunden wieder verbindet).

 

Es scheinen aber regelmäßige Intervalle zu sein.

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Wird gerade immer schlimmer bei mir. Kann das Internet kaum noch nutzen.

 

Unbenannt.PNG

Mehr anzeigen
Digitalisierer
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hey Sora danke dir für die Informationen. Wie es scheint, werden bei UM ein paar Updates ausgerollt für den Router was vielen User helfen soll. Schade das Vodafone noch keine Lösung parat hat.

 

Ich bin auch mehrere Tage jetzt mit meinem Hauptsystem nicht daheim gewesen. Keinerlei Flooding. Als ich mich aber mit dem seit Tagen verbundenen Laptop meiner Frau in den Router eingeloggt hab, PENG, erstes Flooding durch den Laptop wieder. Warum? Smiley (überglücklich)

Heißt das im Umkehrschluß: "Einfach nicht auf die ARRIS einloggen und bitte auch keine PCs,Laptops,Handy an die Station verbinden." Lachender Smiley  Denn dann funktioniert die Station wunderbar. Smiley (zwinkernd)

 

Könnte ein MA von Vodafone mal wieder sich dazu äußern? Was passiert bei euch im Hintergrund? Gebt bitte mal ein paar Informationen. Unity Media schafft das doch auch. Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Habe diese DoS Attacks auch...

DoS Attack UDP-Flooding IN=brlan0 OUT= PHYSIN=sw_1

 

Router: Arris tg3442de

 

Die Probleme treten ebenfalls seit dem letzten Firmwareupdate auf.

 

FritzBox kommt nächste Woche, hoffentlich wirds besser.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Bin auch kurz davor mir eine FritzBox zu bestellen... 

Diese "DoS Attacken" sorgen gerade beim Gaming und Streaming zu nervtötenden Laggs und "Gummiband-Effekt" schrecklich !! Smiley (traurig)

 

 

Mehr anzeigen