Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

 

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Packet loss, Bandbreitenprobleme, High Ping !

Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo allerseits,

 

Ich bin mittlerweile einfach nur verzeifelt und versuche meine letzte Chance mit diesem Thread.

Einiges zu meiner Person als allererstes, Ich bin profi e-Sportler im Spiel Leauge of Legends. Mein Nickname ist Tolerant, weshalb ich vom gutem und stabilen Internet für mein Beruf und meine Leidenschaft abhängig bin. Ich habe seit ungelogen schon seit bestimmt 7 Jahren mindestens mit schlechtem Internet zuhause zu kämpfen und bin seit ungefähr 2 jahren Vodafone kunde (davor kabeldeutschland). Ich habe das 1000mbit Angebot von Vodafone in kauf genommen, so wie wahrscheinlich auch der Rest von euch. Jedoch habe ich seit bestimmt mindestens 6 Monaten extreme Packetverluste und High Pings ingame und als Profispieler merkt man jede Milisekunde vorallem wenn sie unkonstant sind. Ich habe mehreremale beim Support angerufen und es wurde leider leider nie etwas richtiges unternommen, weswegen ich hier auch meine letzte chance jetzt ausprobiere weil ich von meinem Internet abhängig bin um zu streamen und zu trainieren. 

 

Lösungsversuche:

Hotline mehreremale Angerufen über mehrere Monate

IpV4 beantragt

Fritzbox6591 gekauft

Modem endliche male neu gestartet

Alle wlan verbundene geräte ausgeschaltet

Neue Kabel bestellt (Lan kabel, Modem kabel, dosen kabel)

PC auf viren überprüft

Eigentlich alles versucht was man nur kann

 

Screenshots von allen Problemen:

27.10.2020 16:56 uhr und der 2. screenshot vom speedtest um 17:00 (Es ist immer so unkonstant)

2a.png2b.PNGaaaaaaass.PNG

Der Ping beträgt hier auf dem screenshot 73. Normalerweise müsste der Ping konstant auf mindesens 33 sein außerdem kommt dazu dass der Ping nicht konstant ist, das heißt er spiket zwichen 60 - 90 jede sekunde.

 

Ich bitte hiermit um hilfe ich möchte endlich wieder ohne Probleme trainieren können. 

Mfg

Mehr anzeigen
8 Antworten 8
Highlighted
Full Metal User

Du hast hier leider im falschen Bereich gepostet > Störung DSL, macht jedoch nichts ein Kabel-Moderator wird das trotzdem sehen.
Kurz und schmerzlos, da ich selbst zwei seasons in der eps CSFrustrierte Smiley gespielt habe, Kabel Internet eigenet sich nicht für progamer. Das Problem ist das Docsis so gut wie immer außerhalb des Labors Fehleranfälliger als xDSL Technik ist. Der Mischbetrieb aus Docsis 3.0/3.1 und den vielen aktiven Komponenten im Kabelnetz können für Störungen sorgen, es reicht schon wenn eine Kompinente Fehler verursacht und somit in den Rückkanal strahlt, was bei dir eventuell sein kann,  insofern alles vernünftig eingepegelt ist, da der Upload bei dir stark gestört ist. Zudem hat Kabel immer mit höherem Bufferbloat und jitter zu kämpfen, low latency Docsis kommt erst, sobald alle Kunden Docsis 3.1 nutzen und selbst dann muss noch die CMTS geupdatet werden um low latency Kabel Internet überhaupt erst zu ermöglichen.
Je nachdem wo du dich in Deutschland aufhälst sind 33ms zu den League Servern schon viel, wohne in NRW und es gibt einige Anbieter die direktes peering mit Riot haben und so unter 20ms ingame möglich sind (Bei mir sind es 13ms ingame) Das ist allerdings nur mit Vectoring DSL / FTTB/H und dem richtigen Provider möglich. Vodafone DSL hat wahrscheinlich auch bessere Latenzen, jedoch seit 2012 hat Vodafone fast durchgehend irgendwo im Netz zu wenig Bitstromkapazitäten, von daher für einen beruflichen Progamer nicht unbedingt zu empfehlen, vor allem da Vodafone keine Latenzen garantiert (Selbst in Ihrem Gamer-DSL Paket nicht) Vodafone ist der Auffassung eine bestimmte mindestlatenz wäre kein Vertrangsbestandteil. Andere Privatkundenbetreiber garantieren dies zwar auch nicht, sind aber zumindest der Auffassung Latenzen über 50ms innerhalb Deutschlands sind zu hoch.
Ich kann dir also nur den Tipp geben dir langfristig eine DSL Leitung zu bestellen und dann keinen Privatkundentarif bzw. einen Tarif ohne Laufzeit oder so wie ich Vodafone Kabel zu behalten und dazu eine 2. DSL Leitung z.B. 50MBit (unter 25 Euro im Monat) zu bestellen und darüber zu zocken.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hey, vielen dank erstmal für deine Antwort.

Ich muss leider gestehen, dass ich nicht alles verstanden habe von dem du gesprochen hast. Das was ich jedoch mitgekriegt habe ist dass ich auf eine DSL leitung wechseln sollte richtig ?

Außerdem komme ich aus Berlin mitte und könnte nur träumen von einem 13er ping. Bin echt neidisch auf dich.

Gibt es denn echt keinen anderen Weg außer die Leitung zu wechseln ?

Mehr anzeigen
Highlighted
Full Metal User

Man kann natürlich die Störung mit deinem Kabelanschluss lösen. Wenn hier ein Nodesplit nötig ist, weil nicht genügend Kapazitäten vorhanden sind oder weil es andere Moderniesierungsmaßnahmen benötigt oder weil es einfach länger dauert einen Rückwegstörer aufzuspüren dann kann es auch mal gut ein halbes Jahr oder länger dauern bis deine Einschränkungen verschwunden sind.
Es gibt hier im Forum genügend Beispiele in denen auch nach etlichen Technikerbesuchen die Störung mit ähnlichem Schema wie bei dir nicht komplett gelöst werden konnte.
Es gibt aber einige Kunden in Berlin, die zurzeit Probleme mit Vodafone Kabel haben. Da du die Probleme aber schon länger hast, ist dies wahrscheinlich nicht mit deiner Störung in Verbindung zu bringen.
DSL ist deutlich stabiler was Latenzen betrifft. Ich habe hier eine Varianz von unter 1ms rund um die Uhr.
Von Berlin sind locker 20ms zu den EUW Servern möglich, du kannst auf globaltraceroute (googeln) mit den verschiedenen Providern die route zu den league Servern testen. So kann man sich im vorhinein schon ein Bild darüber machen wie gut das peering des jeweiligen Providers ist.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hi vielen Dank wieder für deine Antwort,

ich würde mich echt freuen wenn das Problem behoben werden kann, ohne dass ich mein jetzigen Anschluss wechseln muss. Da glaube ich zwischen meinem jetzigen 1000mbits Kabelanschluss und der 250mbits DSL nochmal 10 Euro Unterschied liegen. Vielleicht klingt das für einige nicht viel aber trotzdem würde ich das ungern machen. Ich würde echt ein anderen Lösungsweg bevorzugen, natürlich wenn es überhaupt einen gibt. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Tolerant,

 

hast Du die Speedtests per LAN an der Fritzbox durchgeführt? Was haben die Kollegen an der Hotline denn zu Deinem Anschluss gesagt, wurden Tickets für den Folgebereich aufgenommen? Sende bitte auch Pingplottermessungen, die den Packetloss zu den beeinträchtigten Diensten zeigen. Verwende dabei 2,5 Sekunden als Intervall.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hey,

Ja ich benutze natürlich einen LAN kabel und habe diese tests auch mit einem LAN kabel gemacht.

Von der Hotline kriege ich leider immer unterschiedliche Lösungswege, die ich auch alle probiert habe, die aber leider nichts gebracht haben. Mir wurden Dinge gesagt wie z.B, : Router neustarten, Box kabel austauschen usw.

Hab alles probiert und es hat nichts funktioniert. Ich habe 2 tickets die seit Monaten offen stehen und wenn ich anrufe und frage, wann man den Tickets denn endlich nachgeht und das Problem löst wird mir gesagt morgen oder in 2 Tagen, was natürlich nie der Fall war. Sonst würde ich das hier ja nicht schreiben.

 

Pingslotter tests:pingslotterrrrrr.PNGSpeedtest:

speedtesttttt.PNG

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Tolerant,

 

der Pingplotter-Screenshot ist so nicht zu gebrauchen, da das Wesentliche, die Route, nicht ersichtlich ist. Lass mir eine PN mit Deiner vollständigen Anschrift, dem Geburtsdatum des Vertragsinhabers und der Kundennummer zukommen. Schreibe danach wieder hier, dann kann ich Deinen Anschluss prüfen.


Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Hallo Tolerant, 

 

zur Up- und Downstreamauslastung haben Dir die Kollegen bei Twitter ja schon was geschrieben. Zur Zeit ist die Upstreamauslastung nicht so stark, dafür tritt ein Rückwegstörer auf, der die Leitung beeinträchtigt. Zur Überprüfung habe ich eine Meldung für den Fachbereich erstellt.


Viele Grüße

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen