Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

ORF1 digital fehlt im Kabel-TV Angebot nach der Analogabschaltung
Netzwerkforscher

Also Siegel und Stern haben in den 90zigern genau die Hintergründe  und die Mauscheleien zwischen Strauß/Stoiber und Leo Kirch bezüglich ORF aufgezeigt. . 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Es gab sicherlich Mauscheleien Strauss/Stoiber und Kirch, die nicht ganz "sauber" waren, so wie es auch heute Mauscheleien zwischen Politik und Medien gibt, aber das die was mit der ORF Ein/Ausspeisung zu tun haben ist eine steile These.. um nicht zu sagen, das gehört in den Bereich Verschörungstheorie. Da würde ich gerne konkreteres Sehen, Lesen, was belegt, dass die CSU den ORF aus den bayerischen Kabelnetzen gekegelt hat. Der Stern und der Spiegel schreiben manchmal auch nen Stuss, und das nicht nur heute...

 

Der Schutz deutscher Privatsender vor "ausländischer" unfairer Konkurrenz, wo es um etliche tausend deutscher Arbeitsplätze der neuen "Medienindustrie" geht, das da die Politik strippen ziehen muss, ist ausser Frage.

 

Fakt ist, dass Kirch in der Öffentlichkeit ein negatives Image hatte, vielleicht weil er vielen myteriös war, und gerne seine Dinge im Hintergrund vollzogen hat. Er war auch privat sehr scheu, aber zur Wahrheit gehört auch, dass er ein sehr guter Arbeitgeber war, das ihm das wohl seiner Mitrabeiter sehr wichtig war, ich weiss das weil ich selber in der Kirchgruppe war. Erst als die Kirchgruppe weg war, hat man festgestellt, was die Firma alles für einen abgeschlossen/getan hat, ohne es zu müssen. Das habe ich danach nie wieder so erlebt. Heutige Arbeitgeber müssen zu allem gezwungen werden... aber das geht hier zu weit, da es mit dem Thema nichts mehr zu tun hat.

 

Bald ist der 24.01. dann bin ich mal gespannt...

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Soeben einen Suchlauf gestartet ORF Programme in HD sind nicht dfa.????????????? 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Ja, ich habe gestern Abend einen Suchlauf gemacht, 499 Services, wie die letzten Wochen auch.

Heute morgen habe ich nochmal einen gemacht, da waren es 500 Services... also irgendwas passiert schon. 

Der Tag ist noch jung, abgerechnet wird um 16:00 Uhr.. Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Vodafone Moderatoren,

 

gestern war der 24.01., quasi "switch" day, wo neue netzweit neue Sender aufgeschaltet, abegschaltet wurden. Von ORF1,2,3,Sport HD ist leider nichts zu sehen/hören. Ich habe auch heute morgen einen Suchlauf gemacht.

 

Was sagen/ergeben denn Eure internen Nachfragen?

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Ich glaube, wir müssen das Thema wieder neu erfassen damit das Problem wieder aktuell bearbeitet werden kann..

Mehr anzeigen
Moderator

Hi zusammen,

 

wir haben leider noch keine Info erhalten, haken aber noch einmal nach.

 

VG Wallace

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf




Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

@Wallace : Ihr hattet jetzt fast 3 Wochen Zeit das Problem zu lösen. In jeder Firma mit einem Problemmanagement gibt es ein Organigramm mit einem Zuständigkeitsverzeichnis wer welches Problem lösen kann. Jeder Moderator muß die internen Firmenabläufe kennen, also so ein Problem muß an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet werden die das Problem umgehend zu lösen hat. .Es kann also nicht sein, daß wir fast 3 Monate von Euch kein Ergebnis haben.und nur hingehalten werden. Hier muß man das Problem nach oben eskalieren lassen - heißt auch das die Bearbeitungspriorität auf 1 gesetzt werden muß- heißt es wird täglich berichtet wie der Bearbeitungsstand ist.  

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo,

 

wir haben eine erneute Anfrage gestartet.

 

Gruß,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Liebe Claudia,

 

vielleicht greift man mal zum Telefon und mach ordentlich Druck.Tut mir lkeid ihr startet laufend Anfragen und es kommt zu keinem Ergebnis. Ich selbst bin bim Banken-Problemmanagement tätig und so eine Arbeitsweise wäre bei uns undenkbar bzw. unmöglich. Sie müßten schon längst bei Ihrem Abteilungsleiter bzw Hauptabteilungsleiter/Bereichsleitet vorstellig werden und die Sache eskalieren lassen. 

 

Ich bin gerade dabei einen netten Brief an die Geschäftsführung  zu schreiben .

Bin dann gespannt,  ob die Geschäftsführung diese Vorgehensweise gegenüber Kunden für richtighält.

Mehr anzeigen