Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Nur ein Upstream-Kanal aktiv
Gehe zu Lösung
Gerd23
Netzwerkforscher

Pegel 22.10.2021.jpgBisher waren in meinem CH4766CE im Upstream vier Kanäle gebündelt (36,2 / 45,8 / 52,2 / 58,6 MHz ). Nach der Veränderung der Upstream-Kanalfrequenzen wird nur noch ein Kanal verwendet, siehe Screenshot. Der Pegel ist zu hoch.
Was kann da gemacht werden?
Mit freundlichen Grüßen
Gerd

--------------------------------------------------------------------------------------------

Welchen Vertrag hast Du? Red Internet & Phone 50 Cable
Welches Modem/ Router nutzt Du? CH4766CE
Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät? Leihgerät
Welcher Fehler tritt auf? Es wird nur ein Upstream-Kanal verwendet
Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? LAN
Welchen Browser verwendest Du normalerweise? Firefox
Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? Windows 10
Beginn und Zeitraum der Störung: Seit Mitte Oktober
Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt? Keine, weil ich sowohl bei der WhatsApp-Hotline (+49 172 1217212) als auch bei der Störungshotline nicht über die automatischen Bots hinaus gekommen bin.
In welchem Bundesland wohnst Du? Berlin

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Gerd23
Netzwerkforscher

Hallo Jens,

der Techniker war da. Er hat die Antennendose getauscht und im Keller die Verstärker nachgestellt. Nun ist alles in Ordnung, jetzt sind wieder alle vier Upstream-Kanäle da.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Beste Grüße

Gerd

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
16 Antworten 16
seelo2010
SuperUser
Hat nichts mit einer Änderung des Signalrasters zu tun, sondern das deine Dämpfung viel zu hoch ist.

Muss wohl ein Techniker bei Dir zu Hause vorbei kommen.
(1)
Mehr anzeigen
Moni_GK
Moderatorin

Hallo Gerd23,

 

hast Du bereits über die Hotline ein Ticket eröffnet?


Falls nicht, dann schau ich es mir gerne an.


Schick mir dazu bitte eine PN mit Deinen Kundendaten (Name, Adresse, Kundennummer und Geburtsdatum).

Melde Dich dann bitte nochmal hier, wenn Du mir die Daten geschickt hast.


Liebe Grüße

Moni

 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Gerd23
Netzwerkforscher

Hallo Moni,

ich habe Dir per PN meine Kundendaten geschickt. Ein Ticket habe ich nicht eröffnet.

Beste Grüße

Gerd

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Gerd23,

 

dass was mit dem Signal nicht passt, hat Dir seelo ja schon gesagt. Die anderen Modems im Gebäude haben da aber keine Probleme, daher tausche bitte vor dem Techniker das Koaxialkabel von der Antennendose zum Router aus. Wenn das nicht hilft, hast Du auf Deiner Seite alles getestet und wir können den Techniker beauftragen. Er braucht durch Dich Zugang zur Hausanlage, kannst Du ihm den geben? Sind in Deinem Haushalt Symptome aufgetreten, die auf Covid-19 hindeuten können? Können wir die Rufnummer ***884 für die Terminabsprache weitergeben?

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
(1)
Mehr anzeigen
Gerd23
Netzwerkforscher

Hallo Claudia,

ich habe nur das von Vodafone mit dem Router gelieferte Kabel für die Verbindung von der Antennendose zum Router. Wenn ich das Kabel probeweise austauschen soll müsst Ihr mir schon eins zuschicken.

Beste Grüße

Gerd

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Gerd,

 

das bekommen wir in Smiley (zwinkernd). Vielleicht kommt das neue Kabel noch am Samstag, ansonsten Anfang nächster Woche. Sag dann Bescheid, wenn Du damit testen konntest.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
(1)
Mehr anzeigen
Gerd23
Netzwerkforscher

Hallo Claudia,
das Kabel ist angekommen, nach dem Kabeltausch und einem Neustart des Kabelrouters war zunächst alles wie gehabt: Nur ein Upstream mit Pegel 115 dBμV.
Ein paar Stunden später hat sich das Modem dann ohne Neustart von selbst auf vier Upstream-Kanäle (je 111 dBμV) umgestellt, im beigefügten Screenshot ist das zu sehen. Dieser Zustand hält jetzt seit einem Tag an.
Dieser Pegelwert ist laut der Tabelle von Meister Voda zwar nicht mehr regelkonform, aber gerade noch innerhalb der tolerierten Abweichung.
Ich denke deshalb, dass wir das Problem erst mal als gelöst betrachten können. Vielen Dank für Deine Hilfe.
Beste Grüße
GerdModem 09.11.2021.jpg

Mehr anzeigen
seelo2010
SuperUser
Muss wohl Mal ein Techniker vor Ort die Verstärkung etwas anheben.
Mehr anzeigen
Gerd23
Netzwerkforscher

Hallo Claudia bzw. Seelo,

wenn ein Techniker kommen soll, dann hier meine Antworten auf Claudias Fragen:

- Zugang zur Hausanlage kann ich organisieren,

- in meinem Haushalt sind keine Symptome aufgetreten, die auf Covid-19 hindeuten können,

- die Rufnummer ***884 könnt ihr für die Terminabsprache weitergeben.

Beste Grüße

Gerd

Mehr anzeigen