Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Nur 1 Kanal im Upstream und mit erhöhtem Pegel

GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Moderator

Hi olim42,

 

da fehlen auch 2 Upstream-Kanäle. Wenn ich mir das so anschaue, geht meine Vermutung eher Richtung Verstärker.

Ich möchte gern einen Techniker beauftragen, der sich das vor Ort anschaut. Wenn das für Dich in Ordnung ist, dann brauche ich noch eine Handynummer, damit wir einen Termin vereinbaren können.

Ist die Hausanlage zugänglich?

 

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen müssen wir gewisse Vorsichtsmaßnahmen treffen. Daher müssen wir wissen, ob in Deinem Haushalt Symptome aufgetreten sind, die im Zusammenhang mit Covid-19 stehen könnten. Wir wollen Dir natürlich nicht zu nahe treten, aber andererseits wollen wir auch nicht unnötig noch mehr Menschen gefährden.

 

Viele Grüße

Marco

 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo,

danke für das Angebot einen Techniker vorbeizuschicken. Da es aktuell wieder besser aussieht (Pegel, SNR, 4 Upstream-Kanäle), würde ich es gerne noch ein paar Tage beobachten.

 

Viele Grüße

Oliver

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi olim42,

 

okay, dann melde Dich bitte wieder. Das Angebot steht.

 

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo,

also in den letzten Tagen haben sich die Werte stabilisiert. Ich denke, dass kann man so lassen. Ein Techniker wird also dafür nicht mehr benötigt.

Pegel, SNR im Downstream sowie die Upstreamkanäle sehen wieder sehr gut aus und die Bandbreite ist auch wieder bei 100/50 MBit/s.

2020-10-10 12_45_51-Window.png

 

Viele Grüße

Oliver

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo,

im Upstream sind heute alle Kanäle auf 32qam zurückgefallen, obwohl der Pegel OK ist.

Auch der Downstream ist OK und fehlerfrei.

Woran kann es liegen, dass er Upstream nach 3-4 Tagen wieder so einbricht?

Gibt es hier eine Überlastung oder einen Störer im Segment?

 

upstream-20201012.png

 

Viele Grüße

Oliver

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi olim42,

 

naja, ein Einbruch ist das noch nicht. Die Kapazität reicht hier weiterhin locker für die volle Bandbreite. Gibt es jetzt wieder Loss?

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo,

OK, wenn die Schwankung im Upstream zwischen 4x 64qam und 4x 32qam noch im Rahmen ist, dann wird das wohl jetzt passen.

 

Gebündelte Upstreamkanäle
Kanal 	Frequenz (Hz) 	Signalstärke (dBmV) 	Modulation 	Symbolrate (ksps) 	Kanal ID
1	36200000	45	32qam	5.120	8
2	58600000	43	32qam	5.120	5
3	45800000	43	32qam	5.120	7
4	52200000	43	32qam	5.120	6

 

Paketloss ist praktisch nicht vorhanden.

|------------------------------------------------------------------------------------------|
|                                      WinMTR statistics                                   |
|                       Host              -   %  | Sent | Recv | Best | Avrg | Wrst | Last |
|------------------------------------------------|------|------|------|------|------|------|
| ipb21baefe.dynamic.kabel-deutschland.de -    1 | 3712 | 3707 |    0 |   13 |  307 |   10 |
| ip5886be56.dynamic.kabel-deutschland.de -    1 | 3693 | 3683 |    1 |   15 |  342 |    9 |
|  ip5886c138.static.kabel-deutschland.de -    1 | 3713 | 3708 |    7 |   15 |  195 |   15 |
|                           145.254.3.102 -    1 | 3705 | 3698 |    7 |   16 |  265 |   15 |
|                           145.254.2.181 -    1 | 3698 | 3689 |    0 |   15 |  317 |   10 |
|                          142.250.161.32 -    1 | 3699 | 3690 |    7 |   16 |  179 |   15 |
|                          172.253.78.193 -    1 | 3705 | 3698 |    6 |   16 |  178 |   17 |
|                          172.253.75.147 -    1 | 3708 | 3702 |    3 |   16 |  308 |   16 |
|                muc12s05-in-f3.1e100.net -    1 | 3717 | 3713 |    7 |   14 |  224 |   16 |
|________________________________________________|______|______|______|______|______|______|

 

Viele Grüße

Oliver

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo olim42,

 

hast Du denn noch Beeinträchtigungen?

 

Viele Grüße, Manu


#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Ich denke, das Thema hat sich erledigt.

Die Verbindung ist im Downstream und im Upstream wieder stabil.

Es gibt keinen Paketloss.

Die Bandbreite im Downstream ist fast immer >95% der verfügbaren Bandbreite (100 MBit/s).

Nur die Bandbreite im Upstream schwankt sehr starkt zwischen 30% und 100% der verfügbaren Bandbreite von 50 MBit/s. Aber da kann man wohl nicht viel machen, zumal die Bandbreite ja wohl nicht garantiert wird.

 

Viele Grüße

Oliver

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Oliver,

 

wenn Du damit leben kannst, würde ich das Thema damit hier abschließen. Wenn Du sagst, wir sollen die Schwankungen noch mal überprüfen, machen wir das. Wobei ich fast davon ausgehe, dass da nicht viel gemacht werden kann.

 

Viele Grüße, Manu


#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen