Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Nordhorn, Veldhausen und umgebung wieder zu geringer Download/Paketverlust
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netz-Profi

 

  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100): Red Internet & Phone 200 Cable.
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron) :  Fritzbox 6490 Cable.
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?: Ein Leih-Gerät vor wenigen Monaten erst von Ihnen geliefert.
  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schick dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen:
    |------------------------------------------------------------------------------------------|
    
    |                                      WinMTR statistics                                   |
    
    |                       Host              -   %  | Sent | Recv | Best | Avrg | Wrst | Last |
    
    |------------------------------------------------|------|------|------|------|------|------|
    
    |                               fritz.box -   98 |   37 |    1 |    2 |    2 |    2 |    2 |
    
    |         83-169-183-13-isp.superkabel.de -   19 |  104 |   85 |   22 |   27 |   54 |   29 |
    
    |  ip5886cb5f.static.kabel-deutschland.de -   20 |  101 |   81 |   21 |   27 |   49 |   30 |
    
    |                            145.254.3.64 -   25 |   90 |   68 |   22 |   29 |   52 |   33 |
    
    |                           145.254.2.187 -   19 |  105 |   86 |   32 |   37 |   68 |   42 |
    
    |                           145.254.2.187 -   22 |   97 |   76 |    0 |   37 |   57 |   36 |
    
    |                           80.249.208.83 -   22 |   97 |   76 |   33 |   43 |   97 |   37 |
    
    |              ae1-br02-eqam1.as57976.net -   25 |   90 |   68 |    0 |  122 |  870 |   42 |
    
    |        et-0-0-67-pe01-eqam1.as57976.net -   24 |   92 |   70 |    0 |   42 |   97 |   61 |
    
    |                          185.60.112.157 -   14 |  116 |  100 |    0 |   38 |   60 |   38 |
    
    |________________________________________________|______|______|______|______|______|______|
    
       WinMTR v0.92 GPL V2 by Appnor MSP - Fully Managed Hosting & Cloud Provider
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN): Sowohl mit Lan als auch mit Wlan. Kanal wechseln, Neustarten, von 2,4Ghz auf 5,0Ghz wechseln hat nichts geändert.
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox): Mozilla Firefox 67.0.4
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows): Sowohl WIndows 10 1809 als auch Windows 10 1903.
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend): Seit Anfang der Woche gibt es jeden Abend Paketverlust bzw der Download ist viel zu wenig.
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über http://kabel.box bzw. über http://fritz.box bei der Fritzbox.:fritz.PNG
    Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt?: Es wurde ein neuer Auftrag geschrieben und die Enstörung soll schon in gange sein. Auftrag: ****60/19

 

Wie gewünscht wurde ein neuer Beitrag erstellt.
Könnte es an den Sonnenstürmen liegen, die ihre Hardware beschädigt hat?
In letzter zeit wird Vodafone, leider, vom pech verfolgt. Hoffen wir dass es bald wieder geht.

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Netz-Profi

@Jerry1  schrieb:

Hallo,

sollte es heute abend zu keinen weiteren auffälligkeiten kommen, werde ich den Beitrag als gelöst makieren.

Vielen dank an Vodafone, dass die Ausbauarbeiten wesentlich früher fertig waren als es ursprünglich geplant war.
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.


Funktioniert einwandfrei.
Nordhorn 48529 funktioniert das Internet wie es soll, kein Paketverlust, keine schlechte Downloadrate.
Gute arbeit Vodafone und das, wie gesagt, auch noch viel früher als es erwartet war.
Ich hoffe das Problem ist nun längerfristig gelöst und man sieht sich so schnell nicht wieder.
Falls ein Mod den Thread noch lesen sollte, kann er den gerne zu machen.

Mit freundlichen Grüßen

Mehr anzeigen
99 Antworten 99
Netz-Profi

Hallo,

entschuldigt das Doppelposten, ich hatte gestern abend vergessen einen Speedtest mit anzuhängen.
test3.PNGtest4.PNG

Der erste ist von gestern Abend ca. 20uhr und der untere von gerade eben ca. 16:20Uhr.
An einer Segmentauslastung liegt es dieses mal wieder nicht da sich sonst **733 und **360 zusammengelegt hätten, was aber nicht erfolgt ist.
**733 ist ein angeblicher Segment ausbau.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hier in Schüttorf ist es genau das gleiche, abends hat man dann nur noch 3Mbit. Ich habe gerade mit einem Mitarbeiter telefoniert und der sagte mir das hier neue " Netze" verlegt werden und man noch nicht weiß wann das ganze dann wieder funktioniert. Er sagte mir das diese schwache Leistung im Moment ein Dauerzustand sein wird. Für mich ist das ganz und gar nicht akzeptable. Oder zahlt Vodafone auch meine Streamingdienste wie Netflix und Prime? Nutzen kann ich die nämlich nicht aber bezahlen muss ich die! Anstatt groß Werbung im TV zu machen was Vodafone alles kann sollten sie sich mal um ihre Bestandskunden kümmern.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

In Bad Bentheim ebenso, ich verstehs aber nicht, fast 2 Wochen hatte ich volle Leistung,zu jeder Zeit , keine Paketverluste, super Ping und seit gestern wieder die selben Probleme wie fast den ganzen Juli, das kann doch nicht an einer Auslastung liegen, ich glaube kaum das 2 Wochen alle Vodafone Benutzer hier im Urlaub waren.Im Moment komme ich ja noch auf gut 10 % meiner Leistung aber es ist ja auch noch früh...

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Gewöhn dich schon mal dran @Nocma1979 , laut Hotline ist das jetzt erstmal ein Dauerzustand. Wir haben eine 400mbit Leitung und es kommen 3-10 mbit an. Morgen werde ich dann wohl ein Schreiben auf den Weg bringen die unter anderem eine Sonderkündigung beinhaltet. Ich habe eine Gutschrift über 50% erhalten.  Sorry aber ich kann den Anschluss nur morgens nutzen und da bin ich leider auf der Arbeit. Mein Datenvolumen vom Handy ist auch immer aufgebraucht, aber da kann Vodafone ja dann nochmal Geld kassieren wenn man sich neues kaufen muss Smiley (traurig)

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Naja der Hotline trau ich eh nicht so ganz, die sitzen ganz am Ende der Kette und bekommen den meisten Frust ab aber meine letzten Telefonate mit denen haben nur gezeigt das dir jeder was anderes erzählt

Mehr anzeigen
Netz-Profi

@Nocma1979  schrieb:

Naja der Hotline trau ich eh nicht so ganz, die sitzen ganz am Ende der Kette und bekommen den meisten Frust ab aber meine letzten Telefonate mit denen haben nur gezeigt das dir jeder was anderes erzählt


Die können dir halt auch wenig helfen.
Ich war gestern mit dem Mitarbeiter ganz zufrieden. Der hat mich verstanden, hat das Problem verstanden und entsprechend Schritte eingeleitet. Finds nur schade, dass es noch keine Eilmeldung dazu gibt.
Aber sicher ist, das Problem ist keine Auslastung ( wie gesagt wenn es das wäre, wären meine beide Aufträge zusammengelaufen, was sie aber nicht sind ). Vielleicht haben die Sonnenstürme ( waren ja die Tage welche ) Vodafone zugesetzt.
Müssen wir, mal wieder, abwarten... Smiley (traurig)

Plz 48529
Mein Paketverlust ist im direkten vergleich zu gestern um diese Uhrzeit schon deutlich weniger geworden und der Download ist auch noch nicht so tief gesunken wie es gestern abend der fall war.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Klar erzählt dir da jeder was anderes Smiley (überglücklich) 5 Telefonate 5 Antworten, aber das diese Störung nun erstmal ein Dauerzustand ist stand hier nun auch schon öfters im Forum. Sei uns sieht es im Moment so aus : 

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Jerry1,

 

doch, es geht um die Auslastung in diesem Bereich. Und die beiden Aufträge hängen an ein und dem gleichen Thema. Da hat einfach jemand gepennt und den Auftrag dupliziert.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netz-Profi

@ERFD  schrieb:

Hallo Jerry1,

 

doch, es geht um die Auslastung in diesem Bereich. Und die beiden Aufträge hängen an ein und dem gleichen Thema. Da hat einfach jemand gepennt und den Auftrag dupliziert.

 

Gruß Fred


 

Hallo Fred,

danke für deine Antwort.
Das Thema Auslastung macht halt in meinem fall und bei vielen anderen Kunden im Raum Lingen keinen sinn.
Lass mich dir erläutern warum ich das so sehe und vielleicht kannst du es nachvollziehen oder korrigieren.

  • Als der Fall in Münster erledigt wurde, war das Kabel-Internet 2 Wochen lang nachezu perfekt. Ich glaube auch nicht das tausende Haushalte schlagartig am Dienstag Abend bzw Mittwoch morgen nachhause gekommen sind.
  • Wenn es ein Auslastungsproblem geben würde, hätte ich das schon wesentlich früher merken müssen. ( Wie gesagt vor dem Münster vorfall gab es keinerlei Probleme )
  • Dein Kollege in der Hotline, hatte nach seinen aussagen den Auftrag neu geschrieben, er brauchte entsprechende Informationen dafür und da die Informationen nicht identisch sind mit dem vom anderen Auftrag, kann es sich nicht um duplizieren handeln. Der Kollege in der Hotline sagte auch, dass sich der Auftrag mit dem anderen zusammenschließen wird, wenn es das gleiche ist, was aber nicht passiert ist.
  • Warum kannst du einfach Aufträge als erledigt makieren? Ich dachte eure Techniker sind dafür zuständig oder hast du auch das entsprechende Know-how?
  • Die IP-Adressen wurden ja zum Münster vorfall für ALLE in dem Raum Lingen geändert. Ich hatte davor 77.**.**.** und nun 95,90.***.**. Meine ganzen Bekannten ( Schüttorf, Veldhausen, Neuenhaus, Bad Bentheim, Nordhorn, Wietmarschen ) fangen die IP-Adressen alle gleich an und laufen über Osnabrück. Könnte es daher sein, dass immer noch ALLE auf der ersatzleitung laufen? Das würde das Auslastungsproblem defintiv erklären.
  • Was auch noch möglich wäre, dann würde Vodafone aber mit Vorsatz handeln, dass ihr Verträge abschließt ohne zu überprüfen ob eure Struktur dafür ausgelastet ist. Dadurch das Kabel zusammenläuft und nicht wie bei VDSL jeder "alleine" ist, kann man nicht jedem Kunden einfach eine Gigabit Leitung verkaufen ohne es vorher auszubauen. Die Verträge abschließen und den Ausbau in den nächsten 10 Jahre ansetzen ist defintiv eine schlechte Firmen struktur und ich will hoffen, dass ihr noch so handelt.
  • 09.08.2019 13:09 Paketverlust bei rund 2%, Download bei 30Mbit und Upload bei 12Mbit.
Mehr anzeigen