Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Netzwerkstörung wird nicht behoben

Hangovers
Smart-Analyzer

Hallo,

leider hab ich Probleme seit Anfang meines Vertrages Dez.2019. Wir buchten eine 1000er Leitung und erhielten im Durchschnitt 100-200Mb maximal. Nach einem Jahr stuften wir unsere Leitung passend auf 100Mb runter. Seit dem erreichen wir an sehr guten Tagen maximal 50Mb und an normalen Tagen ist der Durchschnitt 5-10Mb. Bei der ersten Beschwerde teilte uns die Mitarbeiterin mit, das wir ein Netzwerk Problem im Haus hätten und wir es bei der 1000er Leitung nicht bemerkt haben da es ja bei 100-200gependelt hat. Wir bekamen eine Gutschrift und uns wurde gesagt wir sollen Geduld haben. Seit Monaten also Gutschriften und keine Änderung. In der Corona Krise mit 2 Homeschooling Kindern und diesem Internet ist das eine reinste Katastrophe. Daher bitte kann mir einer Helfen wie ich an normales Internet ran komme.

 

Liebe Grüße Natty

4 Antworten 4
Jana478
Moderatorin

Hallo Hangovers,

 

das hört sich ja nicht gut anSmiley (traurig).

Gerne schauen wir uns das mal genauer an.

 

Schicke mir bitte in einer privaten Nachricht Deine Daten (Kundennummer, Name, Adresse und Geburtsdatum des Vertragsnehmers).

 

Melde Dich wieder hier, wenn Du sie verschickt hast.

 

Viele Grüße

Jana

Mehr anzeigen
Hangovers
Smart-Analyzer

Hallo Jana478,

habe meine Daten Ihnen per Nachricht geschickt.

Liebe Grüße

Hangovers

Mehr anzeigen
Jana478
Moderatorin

Hallo Hangovers,

 

ich habe mir deinen Anschluss mal angeschaut.

Im Anschlussbereich ist die Auslastung im Downstream dauerhaft zu hoch, die Arbeiten zur Verbesserung der Situation sind bereits im Gange und eine Entlastung soll Ende des Jahres erfolgen.

 

Ich kann Dir hier eine anteilige monatliche Gutschrift in Höhe von 50% auf den monatlichen Grundbetrag für Internet/Telefon anbieten.

 

Bist Du damit einverstanden?

 

Viele Grüße

Jana

 

Mehr anzeigen
Hangovers
Smart-Analyzer

Hallo,

 

ich verstehe nicht wieso eine Entlastung über ein Jahr dauert. Man zahlt ja nicht gerade wenig für etwas was man nicht bekommt. Meine letzten Gutschriften waren schon bei 100% daher lehne ich ihr Angebot ab. Mir geht es nicht um Gutschriften, mir geht es darum das man in der heutigen Zeit + derzeitigen Krise sehr stark abhängig ist vom Internet. Es belastet meine Kinder schulisch wie uns auch beruflich. Da bringen mir Gutschriften rein garnichts. Schade das man hierbei keine Lösung finden kann....

Trotzdem vielen Dank für die Mühe 

Hangovers

Mehr anzeigen