Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • Mobil Es kommt zu Einschränkungen bei der Erreichbarkeit im 2G/3G/4G Bereich, als Nachwirkung der Störung von gestern.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Nativ Dual Stack für meine Leitung

Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo,

mir ist bekannt, dass dieses Thema im Internet und auch hier im Forum schon hoch und runter diskuttiert wurde.

 

Ich hab einen Red Internet & Phone 500 Cable Vertrag bei euch und komme aus Berlin. Ich möchte einen kleinen Homeserver einrichten, der auch von außerhalb erreichbar sein soll. Dazu wäre Native Dual Stack nötig.

 

Die Hotline habe ich erstmal nicht angerufen, finde es hier über das Forum bequemer und die Mods kompetenter. Frage ist, ob sich zu meinem Tarif ein "Power Upload für 2,99€/Monat" buchen lässt oder welche Optionen ich hier habe.

 

Wenn ein Mod den Thread übernimmt, lasse ich euch per PN meine Kundendaten gerne zukommen.


Danke <3

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Highlighted
SuperUser

Die PowerUpload-Option gibt es ausschließlich im Bereich von Vodafone West (ex. UnityMedia) und NICHT im Bereich von Vodafone (ex. KabelDeutschland), in dem du dich befindest.

 

Bei Vodafone (ex. KD) gibt es nur einen Weg:

Umstellung in einen Business-Tarif und Buchung der Zusatzoption "Feste IP-Adresse".

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Kann ich den meine aktuellen Vertragskonditionen so behalten wie sie sind oder ändert sich da etwas wenn ich in einen Business Tarif umgestellt werde?

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Wenn du in einen Business-Tarif umstellst, ist das ein Tarifwechsel. Dementsprechend bezahlst du danach den entsprechenden Preis für einen Business-Tarif, der nichts mit deinem bisherigen Preis zu tun hat.

Und die Mindestlaufzeit von 24 Monaten startet erneut.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ja, hab ich mir fast gedacht.

Ich mache jährlich eh eine Vertragsverlängerung, da würde es sich ggf. anbieten im April 2021 in einen Business Tarif zu wechseln falls ich dieselben Konditionen und Preise erhalte.


Gibt es den eine andere Möglichkeit für ein halbes Jahr die DS-Lite Problematik zu umgehen?

Bridge Mode kann ich nicht nutzen, da ich eine freie FritzBox 6490 Cable habe.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@Hanuta001  schrieb:

Gibt es den eine andere Möglichkeit für ein halbes Jahr die DS-Lite Problematik zu umgehen?

Nein. Vertraglich ist im Privatkundentarif lediglich DS-Lite geschuldet, ergo hast du keinen Anspruch auf mehr.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich dachte eher an eine technisch andere Lösung.

Das ich vorerst mit DS-Lite leben muss ist mir klar.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Hi,

 

eine Möglichkeit, ist der Einsatz von Portmapper Diensten. Davon findest du einige über eine Suchmaschinenanfrage Smiley (zwinkernd)

 

Grüße

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Wenn Du eine freie 6490 hast, kannst du aktuell noch selbst festlegen welche Protokolle nativ genutzt werden.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ja, dass stimmt. Ich kann in den Einstellungen auswählen ob IPv4, IPv6 oder beides gleichzeitig.

Mehr anzeigen