Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste
Nachmittags und Abends hohe Latenzen und niedrige Bandbreite
cpo2
Smart-Analyzer

Seit einer Woche geht nachmittags die Latenz bis auf 1000ms hoch. (DSL sync sind 100mbit down)

Das ist so extrem schlecht dass die Leitung selbst zum surfen kaum nutzbar ist. (Dieses Formular hier ging auch nur ohne screenshots, da es sonst zu lange braucht)

An Arbeiten (Teams, Zoom, Remote Desktop) ist praktisch nicht mehr zu denken.

 

Ticket und Portreset waren erfolglos.

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
cpo2
Smart-Analyzer

Bandbreitenmessung der Bundesnetzagentur zeigt auch zu niedrige Downloadraten an. Bei einem 100/40er Anschluss.

 

DSL synct mit 100mbit.

Vorwahlbereich ist 63762

 

Wenn ich mir anschaue wie andere hier mit Vodafone und Latenzen kämpfen wird mir aber wohl nur übrig bleiben die Messkampagne abzuschliessen und dann zu kündigen. Schade. Ich war bis vor einer Woche jahrelang zufriedener Kunde

mischuess
Netzwerkforscher

Ich kann ein Lied von Deinen Problemen singen, wohne in 63768. Bin gerade dabei die Messkampagne der Netzagentur zu machen, alles andere bringt wohl leider nichts. Bis zum Ende des Vertrages zu warten ist keine Option. Zumindest wurde mir heute von der Hotline bestätigt, dass es sich um Telekom Bitstromanbindungen mit zu niedriger Kapazität handelt. Hilft zwar nix, erklärt aber das Problem noch mal konsistent.

Mehr anzeigen
cpo2
Smart-Analyzer

Spannend ist dabei zu wie unterschiedlichen Ergebnissen die Messungen der Bundesnetzagentur und die von Vodafones speedtest kommen.

 

Der Vodafone speedtest schneidet durchweg besser ab als die Messung der Bundesnetzagentur.

Das hilft mir nur leider nix, weil ich ja nicht mit dem Vodafone speedtest zoomen will (was bei mehreren hundert ms Latenz immer noch keinen Spaß machen würde)

 

Hab den Vodafone speedtest auch mal angehängt, da sieht man auch zwischendurch mal einen Durchlauf der gut war.

Julz2k
Royal-Techie

Der Vodafone Speedtest schönt die Ergebnisse und ist eigentlich auch irrelevant, da Vodafone eine Messkampagne der Bundesnetzagentur akzeptieren muss. Wenn man direkt den Vodafone Speedtest überspringt, spart man meistens eine Woche Zeit.
Denn normalerweise postet man die Störung, nach einigen Tagen wird ein Vodafone Speedtest verlangt, man testet einen Tag von morgens bis Abends, vielleicht hat man nicht sofort Zeit, weil man Tagsüber arbeiten muss und muss es ins Wochenende verschieben. (Sind die Speedtests nicht morgens, mittags, Abends wird das Ticket geschlossen und man muss von vorne anfangen.) Dann nimmt Vodafone ein Ticket auf, bei überbuchten Bitstromanbindungen wird das Ticket nach mehreren Tagen geschlossen > SMS regionale Störung und mehr passiert nicht.

Hat man hingegen eine Messkampagne der Bundesnetzagentur, kann man sofort von Vodafone verlangen die Beiträge zu kürzen oder man kann eine Frist zu Störungsbehebung setzen und sollte der Anschluss nach verstreichen nicht funktionieren, Sonderkündigen.
Andere Anbieter sind nicht von der Überbuchung betroffen, jeder Anbieter hat seine eigenen BItstromanbindungen.

Mehr anzeigen
Tobias
Moderator

Hi @cpo2,

 

kannst Du Dir mal diesen Beitrag hier anschauen und die Antworten hier im Beitrag hinterlassen? Smiley (fröhlich)

 

LG

 

Tobias



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
cpo2
Smart-Analyzer

Hi,

 

klar. Siehe Anhang.

Mehr anzeigen
cpo2
Smart-Analyzer

Hallo @Tobias 

 

inzwischen hab ich ein Störungsticket das die Kollegen nach dem Durchmessen der DSL Leitung mit dem Hinweis dass sie bei Latenzen nichts machen können wieder zugemacht haben.

Mehr anzeigen
cpo2
Smart-Analyzer

Ticket wieder aufgemacht weil Störung natürlich nicht behoben.

 

Anruf vom Support. Nochmal nachgemessen, Sync ist ok (Ach was)

 

Er kann einen Techniker beauftragen der vorbeikommt. Techniker ruft an, will Termin ausmachen, aber auch nicht rausfahren wenn die Störung zu dieser Zeit nicht da ist. (Da ich ja die Lastsituation im Vodafone-Netz nicht vorhersagen kann)

Ergebnis: Der Support macht das Ticket wieder zu.

 

Und wenn ihr mal lachen wollt das ist der Text:

Lieber Vodafone-Kunde,

da Sie Ihren Anschluss selbst entstören möchten, schließen wir das Ticket TA0000015888883.

 

Ich schick Ihnen wohl einfach die Messkampagne der Bundesnetzagentur. Die Hotline ist hier jedenfalls absolute Zeitverschwendung.

 

 

Mehr anzeigen
cpo2
Smart-Analyzer

Ticketstatus seit Gestern: 

Dein Anschluss ist von einer größeren Störung in Deinem Umkreis betroffen. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Behebung des Problems.

 

Gleichzeitig sagt der Netzassistent: 

In Deiner Region ist uns keine Störung bekannt.

 

Keine Infos zu geplantem Lösungszeitraum.

Mehr anzeigen