Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Nach Umstieg auf Cablemax 1000 Internetprobleme und Router neustarts
Gehe zu Lösung
Darkviper4k
Netzwerkforscher

Hallo, ich habe seid  dem 13.10.2021 den  Cable Max 1000 Vertrag laufen. Dazu habe ich von Vodafone die Fritzbox 6660 Cable bekommen. Seid dem ich den neuen Router angeschlossen habe, dies war um ca 18:30 hat sich der Router 3x Neu gestartet und das Internet war weg. Im EreignisProtokoll steht Folgendes drinne:

Kabel-internet synchronisierung beginnt (training)

Kabel-internet antwortet nicht (keine synchronisierung)

Zwischen der 1 und 2 Meldung liegen ca 20sec. Dannach Startet sich die Fritzbox neu und das Internet ist eine Weile weg

Zudem habe ich nichtmal  50% Downloadspeed des Gebuchten Tarif. (488mbit)

Der Uploadspeed ist so wie er sein sollte. (50mbit)

Anbei die Pegelwerte.

Woran kann das Liegen? Ich hatte Vorher nie Probleme mit Downstream oder plötzlichen Router neustarts.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Darkviper4k
Netzwerkforscher

Guten Morgen, Laut der Fit für Gigabit erfülle ich alles. ich habe jetz mal den Speedtest von nperf durchgeführt und dieser war I.O, anscheind ist der Speedtest von Vodafone nicht aussagekräftig? Dennoch ist es sehr schade das man so Starke schwankungen von 300-500mbit hat. Ich werde das jetz ersmal ein wenig beobachten und mich evtl ab Dezember dann nochmal melden oder Schritte einleiten. Das hier kann erstmal geschlossen werden. Dennoch danke das sich ein Mod gemeldet hat.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Darkviper4k
Netzwerkforscher

Heute Morgen um 4 Uhr hat sich die Fritzbox wieder Neugestartet siehe anhang zudem hat sie sich von 7.22 auf Version 7.22 geupdatet??

Seid dem Neustart um 4uhr läuft die Fritzbox bis jetz ohne Neustart aber ich bekomme bei weiten nicht die Mindestdownladrate von Vertraglich zugesicherten 600mbit rein.

Zudem fällt mir auf das Bei allen Pegeln im Router die Anzahl korrigierbare Fehler bei 3000-19000 liegt ist das normal? Zudem habe ich auf einem Kanal 18 nicht korrigierbare Fehler.

Ein Speedtest von AVM Zack am 14.10.2021 um 19:55 brachte Folgendes Ergebniss:

Ihre gemessene Downloadrate 409,451 MBit/s

Ihre gemessene Uploadrate 53,821 MBit/s

Gestern abend waren es sogar nur 390Mbit/s

Heute mittag um 11uhr waren es 608mbit/s was ja gerade so an der grenze ist.

Ich habe bereits versucht das Koaxialkabel zu tauschen ohne erfolg.

Mir ist auch Klar das Abends mehr los ist und dadurch die Downloadrate sinkt aber soweit??

Mehr anzeigen
HerrSchorch
Netzwerkforscher

Bin im August auch auf Max mit neuer Fritzbox umgestiegen. Seitdem nur Probleme und teilweise nur down Geschwindigkeiten von 50. Techniker war auch schon, soll das Problem gelöst haben aber immer wieder Abbrüche und sehr langsame Geschwindigkeiten, eben hatte ich 7 Mbit. 
Bei dem alten Tarif mit alter Fritzbox hatte ich nie wirklich nie Probleme.

Mehr anzeigen
Darkviper4k
Netzwerkforscher

Ja so war es bei mir auch Vorher hatte ich den 6490 und Red/Phone 100 und da kamen auch die 100mbit an ohne Probleme. Das Router Neustarten ist bis jetz nicht wieder aufgetreten.(Bald 24h online)

 

Vodafone Speedcheck Plus brachte das ergebnis

Vodafon plus test.jpg

Mehr anzeigen
Darkviper4k
Netzwerkforscher

Hier mal ein Vodafone Speedtest von Heute um 8:48 , kann es sein das der Mir gelieferte Router einen Defekt hat? Ich benutze den PC per Lan Kabel Cat6  frisch gekauft. mit dem alten Lan Kabel genau die gleichen ergebnisse. Der Router wurde bereits auf Werkseinstellung zurück gesetzt.

 

Speedtest 3.jpg

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Darkviper4k,

 

sende bitte für eine erste Eingrenzung die Angaben aus dem Beitrag Alles rund um Störungsmeldungen. Ist Dein Heimnetz gigabitfähig? Schaue Dir dazu bitte die Hinweise im Thread Fit für Gigabit an.


Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Darkviper4k
Netzwerkforscher

Guten Morgen, Laut der Fit für Gigabit erfülle ich alles. ich habe jetz mal den Speedtest von nperf durchgeführt und dieser war I.O, anscheind ist der Speedtest von Vodafone nicht aussagekräftig? Dennoch ist es sehr schade das man so Starke schwankungen von 300-500mbit hat. Ich werde das jetz ersmal ein wenig beobachten und mich evtl ab Dezember dann nochmal melden oder Schritte einleiten. Das hier kann erstmal geschlossen werden. Dennoch danke das sich ein Mod gemeldet hat.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen