Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Nach Tarifwechsel erneut keine konstante Bitrate
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich habe mich lange durch das Forum gelesen und habe das gleiche Problem wie dieser Kunde:

Kunde

Ein weiterer Kunde berichtete, das ein Techniker den Rückkanal justiert hat und damit das Problem bei Ihm behoben hatte.

 

Ich streame ebenfalls und seit meiner Tarifumstellung (21.6.) bekomme ich keine "konstante Bitrate".

Ich habe verschiedene Software zum Streamen benutzt und die richtigen Kabel habe ich ebenfalls, da dieses Problem schonmal bestand. Damals wurde sogar der Router (FritzBox 6490) getauscht. Nach langem Hinundher wurde damals eine Störung (Rückkanalstörung ??) auf der Leitung eingeräumt und behoben. 

Da ich mich noch innerhalb der Widerrufsfrist befinde, stehe ich leider unter Zeitdruck, da ein Streamen mit dieser Leitung unmöglich ist.

Vertrag:  Red Internet & Phone 500 Cable

Modem/Router: FritzBox 6490 Cable (Leigherät)

Verbindung: LAN

Browser: verschiedene getestet

Betriebssystem: Windows 10

Störungsbeginn: seit Tarifumstellung (22.06.)

Signalwerte FritzBox:

Signalwerte_6490.png

Screenshot Twitch.tv "Inspector" (überwacht die Bitrate des Streams):

inspector_screen.png

Der letzte Screenshot ist der Live-Graph ,nur im Detail:

Auffallend ist hier ,wie bei allen durchgeführten Speedtests auch, das die durchschnittliche Bitrate passt.

Allerdings sieht man auch das die Verbindung instabil ist und das bei einem normalen Speedtest diese sehr kurzen Störungen (rote Bereiche) nicht auffalen.

graph_twitch.png

 

 

Ich habe heute bereits bei der Störungsannahme angerufen, aber habe den Verdacht das die Tickets einfach wieder geschlossen werden, wie damals zunächst auch.

Und wegen der Widerrufsfrist muss ich es zusätzlich noch hier versuchen, damit diese nicht verstreicht.

Vielen Dank im Voraus.

Das Eisenvieh 

 
 
 
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moderator

Hallo Eisenvieh,

 

wir benötigen keine Beispiele. Der technische Bereich sieht das Problem und ist dabei dies einzugrenzen. Es dauert leider noch.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
19 Antworten 19
Moderator

Hey,

 

ich schaue gerne mal nach, ob es sich um einen Rückwegstörer handelt und ob bereits an der Beseitigung gearbeitet wird. Sende mir dazu Deine Kundendaten (Name, Geburtstag, Anschrift, Kundennummer) in einer privaten Nachricht und gib dann kurz hier Bescheid, dass Du die Daten übermittelt hast.

 

VG Wallace

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf




Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Habe Dir jetzt alle Daten per PN geschickt.

Allerdings habe ich unterdessen diese SMS auf mein Handy bekommen.

Ich hatte die FritzBox auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Das Ticket wurde einfach geschlossen und das Problem besteht weiterhin.

handy_sms.jpg

 

NIX IST BEHOBEN:

 

Screenshot_1.png

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

NACHTRAG!! Messungen von ca. 20:30-20:50 Uhr

 

meessung1_2043uhr.png

meessung2_2048uhr.pngMessung_2051uhr.pngmessung2.png

Mehr anzeigen
Moderator

Hey,

 

bei mir kam nur Dein Geburtstag an. Kannst Du mir die Daten erneut per PN senden.

 

VG Wallace

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf




Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

@Wallace  Ich habe Dir jetzt nochmal alle Daten geschickt

Mehr anzeigen
Moderator

Hey,

 

jetzt hat´s geklappt.

 

Ist es okay, wenn ich Dir einen Techniker vor Ort schicke und kannst Du für den Zugang zur Hausanlage sorgen? Auf der Leitung gibt´s recht häufig Frequenzwechsel im DS und Timouts.

 

VG Wallace

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf




Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
  • Das sollte kein Problem sein, allerdings kann es sein das der Kasten im Keller wieder verschlossen ist. Der letzte Technike hat das Ding aufgebrochen, weil keiner der Techniker einen Schlüssel dafür hatte. Der Kasten ist ja von Euch. Für den Zugang bis zum Verteiler stehe ich gern zur Verfügung. Gern so früh wie möglich.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
@Wallace sorry, aber ich bin leicht verwirrt. Die Technik-Hotline verweist mich auf eine "Allgemeine Störung" im Kabelnetz und weiss nichts davon, das an unserem Hausanschluss ebenfalls ein Fehler vorliegt, der ja offensichtlich durch Deine Analyse festgestellt wurde. Arbeitet ihr nicht zusammen ??? Sorry, aber die Hoffnung auf Lösung des Problems schwindet immer mehr. Und die Widerrufsfrist rückt immer näher. Es wäre schade wenn unsere Bemühungen umsonst waren und ich letztendlich meinen Vertrag widerrufen müsste.
Mehr anzeigen
Moderator

Hey,

 

jain, aktuell würde ich fast keinen Techniker schicken. Warum? Nun, es gibt einen Rückwegstörer, dieser stört das Signal des Uploads so massiv, dass der langsamer ist - das würde ja mit Deinem Störbild übereinstimmen. Der Techniker ist da bereits draußen und behebt diesen - wenn der behoben ist sollte es wieder gehen, falls nicht - Techniker! Smiley (fröhlich)

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen