Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Aktuell kommt es zu folgenden Einschränkungen: 

Mein VF App bei Red+ Limitänderung  und dem Vodafone Pass

Einschränkungen mit der Telefonie bei Kabel, DSL und Mobilfunk

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Nach Tarifwechsel auf 1000er Leitung zu geringe Bandbreite. WLAN miserabel!
GELÖST
Gehe zu Lösung
Digitalisierer

Hallo, ich bin als Bestandskunde von einer 200 er Leitung, die hier übrigens auch immer ankam und exakt ausgeliefert wurde zu einer 1000 er Leitung gewechselt. Ich bin über die Vodafone Station, so heißt der Router und mit Lan Kabel im Netz unterwegs. Leider habe ich laut dem Speedtest auf der Vodafone Seite und auch bei div. Anderen Speedtestanbietern keine guten Werte. Max, werden 500 Mbit/s erreicht. Mein Rechner verfügt über eine schnelle und neue Netzwerkkarte und ich nutze Windows 10 Pro mit einem Intelprozessor der Generation i5.  Also an meinen Hardwarekomponenten kann es nicht liegen. Ich habe bei der Störungsstelle angerufen und man hat meinen Anschluss überprüft. Antwort: Ich solle mein Heimnetzwerk Einstellungen überprüfen. Es läge keine Störung vor.

 

Das WLAN ist sehr schlecht. Es gibt nur 50 Mbit/s. Die Mitarbeiterin bei der Störungsstelle äußerte sich mir Gegenüber insoweit, das der Router, hier die Vodafone Station ein sehr schlechtes WLAN Signal senden würde. Das hätte sie schon von vielen Kunden gehört. Sie hat mir geraten, eine Fritz Box bei Vodafone zu mieten.

 

Ehrlich gesagt, bzw. geschrieben habe ich aber keine Lust wieder monatlich einen Geldbetrag locker zu machen damit ich in den Genuss von einer 1000 er Leitung und schnelleres WLAN komme. Meine Meinung dazu ist, wenn Vodafone so ein Angebot annonciert muss Vodafone auch leifern. Laut Verfügbarkeitscheck ist bei meiner Adresse auch eine 1000 er Leitung verfügbar!

Grüße

Siehe bitte meine Screenshots:Speedtest 1.jpgSpeedtest 2.jpgSpeedtest 3.jpg

 

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo Marco, ich habe heute einen Anruf von einem technischen Mitarbeiter, Vodafone, erhalten. Laut dem Techniker sind die unterschiedlich gemessenen Speedtestergebnisse mit verschiedenen Browsern normal.  Mit dem Browser MSEdge Chromium oder auch Google Chrome habe ich ja gute Werte gemessen. Lediglich FF lieferte nicht so gute Werte.  Als Speedtest sollte man den Speedtest auf der Vodafoneseite von NPerf nutzen. Der Server von Speedtest.net Ookla ist oft überlastet und erzeugt darum falsche Messergebnisse. 

 

Meine Leitung ist in Ordnung und die Werte sind so, wie sie sein sollten. Ich schließe nun dieses Thread. 

 

Vielen Dank für Euere Hilfe, Informationen und Tipps. 👍

 

Grüße Radionym

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
12 Antworten 12
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo, das Problem habe ich seit i4 Wochen trotz einer gemieteten 6591 auch. Mit meinem Störungsticket bin ich mittlerweile so weit, dass der Techniker Fehler an einem Verteilerpunkt festgestellt hat. Leider ist seit einer Woche nichts mehr passiert. Zusätzlich ist meine WLAN-Leistung auch nur max 150 Mbps, gemessen direkt neben der Box. Ich würde an Deiner Stelle ein Störungsticket anstossen. Scheint ein generelles Problem zu sein.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Nimm mal nPerf und einen Server manuell, der mindestens 10Gb anbindung hat.

Speedtests bringen nichts, wenn die Gegenseite nicht mehr leifert.

Funfact: Selbst steam kann maximal rund 850 Mbit pro User liefern..
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo und Danke für deinen Vorschlag. nPerf bringt leider auch keine besseren Ergebnisse. Siehe meinen Screenshot. SpeedNeu.jpg

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Nachtrag: Habe gerade mal mit dem neuen Browser Edge auf Chromium Basis den Speed bei nperf getestet. Hier sind die Werte optimal. Fast eine 1000 er Leitung. Wie kommt es, dass die Werte von Browser zu Browser zu schwanken? Grüße Radionym

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Speedtestergebnis: Durchgeführt mit MS Edge Stabile Version auf Chromium Basis und auf der Seite von Vodafone. So gefallen mir die Werte schon viel besser. Mit FF jedoch erlange ich solche Werte nicht, sondern nur mit dem MS Edge Browser.VS.jpg

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo Radionym,

 

wie sehen denn die Werte aus, wenn Du einen anderen Speedtest über den MS Edge durchführst?

 

Viele Grüße Martin

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Martin,

bei mir ist es egal welchen Browser bzw. Speedtest ich nutze. Das Ergebnis ist ungefähr immer gleich

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo Martin, die Werte sind nur beim MS Edge und dem Vodafone Speedtest so gut. Bei FF und dem Vodafone Speedtest sind die Werte deutlisch schlechter. Warum das so ist, kann ich mir auch nicht erklären. 

Screenshot: Speedtest mit FF Version: 73.0.1VS.jpg

Grüße Radionym

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hier nochmal zwei Screenshots von Speedtest die ich mit dem MS Edge durchgeführt habe. Auch hier sind die Werte leider schlechter als wenn ich einen Speedtest mit MS Edge direkt auf der Vodafoneseite durchführe. Warum so unterschiedliche Werte gemessen werden bleibt mir unklar. 

Screenshot: Speedtest mit MS Edge:

SB.jpgSB1.jpg

Grüße Radionym

Mehr anzeigen