Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Nach Migration der Fritzbox7270 sind keine Telefone mehr registriert
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Ich habe vor einer Woche die Umstellung der Fritzbox 7270 gehabt.

Seit dem sind keine Telefonnummern mehr registriert, die Telefonie funktioniert demzufolge weder ein- noch ausgehend.

Ein Störungs-Ticket auszulösen gelingt auf der Website nicht, man landet in einer Endlosschleife.

Bei Rücksetzen auf Werkseinstellungen sind gar keine Telefonnummern eingerichtet, vom Kabelmodem werden auch keine eingetragen. Ein händisches manuelles Nachtragen in Eigenregie ist ohne SIP-Daten selbst nicht möglich. Diverse Links zu den SIP-Daten auf der Web-site gehen ins leere. Der auf vodafone website beschriebene Zugriff auf den Kabelrouter zum auslesen (https://kabelrouteraktivieren.vodafone.de/index.html) funktioniert ebenfalls nicht. Einspielen diverser Sicherungen der Fitzbox ändert auch nichts. keine_telefone_registriert.jpg

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Smart-Analyzer

Nach über 48h in den Werkseinstellungen waren die Telefonnummern aus unerfindlichem Grund wieder eingetragen und registriert. Woran dies nun lag kann ich letztendlich nicht beurteilen, ich vermute dass jemand händisch eingegriffen hat.

Habe meine sonstigen Fritz.box Einstellungen manuell wieder rekonstruiert und gesichert.

Vielen Dank an alle die zur Lösung des Problems beigetragen haben.

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
SuperUser
Mit den Links hast du auch nichts zu tun.

Die Fritzbox ist die original, damals von VF ausgelieferte?

Folgendes bitte ausprobieren, Modem vom Strom trennen, LAN Verbindung zw. Fritzbox und Modem trennen.

Modem wieder mit Strom versorgen, LAN Verbindung GETRENNT lassen. Kommt später!

Fritzbox auf Werkseinstellungen, wennbei der Fritzbox alle LEDs ausgegangen sind,, LAN einstecken und 5 Minuten warten.

Wenn dann noch immer keine Rufnummern eingetragen werden, diesen Zustand belassen und noch Mal 24h abwarten.
Auf keinen Fall, was aktuell der Fall ja ist, eine alte Sicherung einspielen.

Wichtigste Grundvoraussetzung, es ist wirklich die originale Fritzbox die du damals von VF erhalten hast.
Mehr anzeigen
SuperUser

PS:

Zuvor bitte noch einmal dies probieren.

 

Versuche einmal über die Experten Ansicht folgendes aus:

Internet -> Zugangsdaten-> Anbieterdienste

Dort ist relativ weit unten ein Button: Anbietereinstellungen neu beziehen (oder so ähnlich)

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

ja es ist die originale, Ich htte sie damals von Kabeldeutschland gekauft.

Danke.

Ich probiere es gleich mal aus.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Ich hatte das gleiche Problem, allerdings mit einer Fritzbox 7490.. Da Vodafone die Telefondaten nicht auf die 7490 schieben kann, habe ich meine alte 7270 wieder angeschlossen und auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Die Telefonnummern sind zwar erst mal weg, aber die Internet-Verbindung funktioniert,

 

Dann braucht man gute Nerven mit der Vodafone-Hotline. Man lernt die verschiedendsten Typen kennen, von "keine Ahnung", "Verkäufer, der eine neue FiritzBox einem andrehen will", "veraltete Hardware, wird nicht mehr unterstützt", "kann Ihnen nicht weiter helfen, rufen sie bitte diese Nummer 0800 ... an". Und schließlich hat man Glück und hat jemand an der Strippe, der anscheinend auch nicht viel weiß, aber auf einmal sind die Telefondaten auf der FritzBox.

 

Es geht also doch mit 10 Jahre alter Hardware (Kabelmodem Thomson THG540K und FritzBox 7270).

Und wie geht es weiter mit der 7490? Eigentlich ganz einfach: Sicherung der FritzBox 7270, Box 7490 wieder anschließen, warten, bis Internet wieder geht, dann Sicherungsdatei von der 7270 einspielen, aber nur die Telefondaten. Das wars.

Mehr anzeigen
SuperUser
Angeblich wird das zukünftig seitens Vodafone unterbunden bzw. blockiert.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Das neu Beziehen der Anwenderdaten, Providerdaten automatisch beziehen oder so ähnlich über den Fritzbox-Button hat nicht funktioniert.

Die ersten 24h Lauf in den Werkseinstellungen sind locker durch, die nächsten 24h laufen jetzt.

 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

"Und schließlich hat man Glück und hat jemand an der Strippe, der anscheinend auch nicht viel weiß, aber auf einmal sind die Telefondaten auf der FritzBox."

Das hört sich für mich so an, als ob irgendwo jemand nur den richtigen Haken setzen muss und die Konfiguration wird wieder eingespielt.

Ich hatte allerdings bisher noch nicht das Glück an so jemanden zu geraten.

Mehr anzeigen
Moderator

Hi 7270er,

 

ich schaue mir das gerne mal im System an. Sende mir dazu Deine Kundendaten (Name, Anschrift, Geburtstag, Kundennummer) in einer privaten Nachricht und gib dann kurz hier Bescheid, dass Du die Daten übermittelt hast.

 

VG Wallace

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf




Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Nach über 48h in den Werkseinstellungen waren die Telefonnummern aus unerfindlichem Grund wieder eingetragen und registriert. Woran dies nun lag kann ich letztendlich nicht beurteilen, ich vermute dass jemand händisch eingegriffen hat.

Habe meine sonstigen Fritz.box Einstellungen manuell wieder rekonstruiert und gesichert.

Vielen Dank an alle die zur Lösung des Problems beigetragen haben.

Mehr anzeigen